Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

Informationen zum Tesla Hausakku...

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von Saftwerk » 6. Jun 2018, 19:43

Für mich hört sich das so an wie Primärregelleistung und Sekundärregelleistung und SMA SI sind wohl Letztere.
Ein zusätzlicher schneller, kleiner Regler der den Rest ausgleicht ist wohl notwendig.
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1926
Registriert: 26. Aug 2012, 18:27

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von Sucseeker » 12. Jun 2018, 08:48

Saftwerk hat geschrieben:Für mich hört sich das so an wie Primärregelleistung und Sekundärregelleistung und SMA SI sind wohl Letztere.
Ein zusätzlicher schneller, kleiner Regler der den Rest ausgleicht ist wohl notwendig.


Im Mai 2018 waren es nur 16kWh Netzbezug wegen ungenauer Regelung bei 2441kWh Verbrauch.
Wegen 0,6% lohnt sich der Aufwand für zusätzliche Elektronik/Hardware nicht.

Ein Parameter aber in den Settings von SMA, das wäre nett.

Grüße SuCseeker
Zuletzt geändert von Sucseeker am 12. Jun 2018, 10:29, insgesamt 1-mal geändert.
SIE:12/14 S85 Midnight-21"-AP1
ER:09/17 XP100D Midnight-20"-6-Sitzer-AP2
EX:03/15-09/16: 62tkm SP85D, 09/16-11/17 27tkm X90D
FOR FUN:02/12 Tesla Roadster - BMW C evolution - Nissan e-NV200 Evalia - Smart ED
PV46kWp / Tesla-PV-Speicher 85kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1870
Registriert: 27. Sep 2014, 20:46
Wohnort: Hessen

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von UTs » 12. Jun 2018, 08:56

?
16/2441 = 0,6% ;-)
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5035
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von Sucseeker » 12. Jun 2018, 10:30

UTs hat geschrieben:? 16/2441 = 0,6% ;-)
Korrekt!
SIE:12/14 S85 Midnight-21"-AP1
ER:09/17 XP100D Midnight-20"-6-Sitzer-AP2
EX:03/15-09/16: 62tkm SP85D, 09/16-11/17 27tkm X90D
FOR FUN:02/12 Tesla Roadster - BMW C evolution - Nissan e-NV200 Evalia - Smart ED
PV46kWp / Tesla-PV-Speicher 85kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1870
Registriert: 27. Sep 2014, 20:46
Wohnort: Hessen

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von Gerdi » 13. Jun 2018, 06:29

Sucseeker hat geschrieben:Ein Parameter aber in den Settings von SMA, das wäre nett.



Ja bestimmt und so manch anderer Parameter auch, aber das interessiert die Null.
Model S60 FL Midnight Silver 3/2017 FW: 2018.42.2
http://ts.la/gerhard4857
Benutzeravatar
 
Beiträge: 300
Registriert: 9. Dez 2016, 19:42
Wohnort: Neumünster

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von spsocke » 13. Sep 2018, 18:44

Hallo,

Tolles Project. Vielen Dank Für die vielen tollen Ideen.
Ich habe den Sunny Island 4.4M-12 mit 2 Tesla Blöcken a 5,6KW. Kann jemand von euch, die Konfiguration, seines Sunny Island hier mal reinstellen?

Das würde vielen (mir) bei der Einrichtung helfen.
Danke.
Stefan
 
Beiträge: 3
Registriert: 12. Okt 2017, 14:28

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von Sucseeker » 19. Sep 2018, 14:31

spsocke hat geschrieben:Hallo,

Tolles Project. Vielen Dank Für die vielen tollen Ideen.
Ich habe den Sunny Island 4.4M-12 mit 2 Tesla Blöcken a 5,6KW. Kann jemand von euch, die Konfiguration, seines Sunny Island hier mal reinstellen?

Das würde vielen (mir) bei der Einrichtung helfen.
Danke.
Stefan


Hallo Stefan,

der Sunny-Island kann mit den internen Parametern nur mit Bleibatterien arbeiten. Für Li-Ion oder LiFePo etc. benötigst Du ein konfigurierbares externes BMS welches mit dem Sunny-Island über CAN kommuniziert.

Grüße SuCseeker
SIE:12/14 S85 Midnight-21"-AP1
ER:09/17 XP100D Midnight-20"-6-Sitzer-AP2
EX:03/15-09/16: 62tkm SP85D, 09/16-11/17 27tkm X90D
FOR FUN:02/12 Tesla Roadster - BMW C evolution - Nissan e-NV200 Evalia - Smart ED
PV46kWp / Tesla-PV-Speicher 85kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1870
Registriert: 27. Sep 2014, 20:46
Wohnort: Hessen

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von tornado7 » 19. Sep 2018, 17:25

Wer von euch fähigen Leuten hier hätte Lust, für mich aus 2-3 Tesla Fahrzeugbatteriemodulen (~15 kWh brutto) einen fixfertigen, kleinen PV-Speicher zu bauen? Und wie teuer käme mich das in etwa zu stehen? :)
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: http://www.bit.do/mythbuster-eauto UPDATE AUGUST 2018
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: http://www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2465
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von Sucseeker » 20. Sep 2018, 10:19

tornado7 hat geschrieben:Wer von euch fähigen Leuten hier hätte Lust, für mich aus 2-3 Tesla Fahrzeugbatteriemodulen (~15 kWh brutto) einen fixfertigen, kleinen PV-Speicher zu bauen? Und wie teuer käme mich das in etwa zu stehen? :)



Gibt es ab Januar 2019, 11kWh oder 22kWh für SMA Sunny-Island.
Mit oder ohne Batterie-/Tesla-Module.
Aus der ersten Serie sind noch 12 Stk. im Januar 2019 verfügbar.
Wandhängend, 1.000mm Breit, 760mm hoch und 200mm tief.
In RAL 7035 oder in jeder RAL- oder Tesla-Wagenfarbe.
Infos wirst Du hier finden, auch Preise.

Grüße SuCseeker
SIE:12/14 S85 Midnight-21"-AP1
ER:09/17 XP100D Midnight-20"-6-Sitzer-AP2
EX:03/15-09/16: 62tkm SP85D, 09/16-11/17 27tkm X90D
FOR FUN:02/12 Tesla Roadster - BMW C evolution - Nissan e-NV200 Evalia - Smart ED
PV46kWp / Tesla-PV-Speicher 85kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1870
Registriert: 27. Sep 2014, 20:46
Wohnort: Hessen

Re: Neues Projekt: Tesla Fahrzeugbatterie als PV-Speicher

von Whitestar » 12. Okt 2018, 19:40

Sucseeker hat geschrieben:
tornado7 hat geschrieben:Wer von euch fähigen Leuten hier hätte Lust, für mich aus 2-3 Tesla Fahrzeugbatteriemodulen (~15 kWh brutto) einen fixfertigen, kleinen PV-Speicher zu bauen? Und wie teuer käme mich das in etwa zu stehen? :)



Gibt es ab Januar 2019, 11kWh oder 22kWh für SMA Sunny-Island.
Mit oder ohne Batterie-/Tesla-Module.
Aus der ersten Serie sind noch 12 Stk. im Januar 2019 verfügbar.
Wandhängend, 1.000mm Breit, 760mm hoch und 200mm tief.
In RAL 7035 oder in jeder RAL- oder Tesla-Wagenfarbe.
Infos wirst Du hier finden, auch Preise.

Grüße SuCseeker


Hey SuCseeker

Was für eine Leistung die du getätigt hast, wow.

Ich bin gerade an einem Kauf dran von 4 Modulen an 5,3 kWh. Darum auch sehr interessiert an einer Lösung.
Wie schaut es mit 3 Phasigem Wechselrichter aus? Bin aus der Schweiz und hier ist das Pflicht.
Da ich selber keine Ahnung von so Dingen habe, bin ich um jeglicher Hilfe froh.

Grüsse, Michael
Seit März 2017 Hyundai Ioniq EV Besitzer
Seit Juli 2018 Tesla Model S P85+ Besitzer
Eigenheim mit 12,5 kWp PV-Anlage
Kundenberater bei der Zürich Versicherung, Schweiz
Inhaber von http://www.felgengalerie.de
 
Beiträge: 23
Registriert: 2. Okt 2018, 13:47

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast