Tesla-Treffen bei Stuttgart

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

Re: Tesla-Treffen bei Stuttgart

von Eberhard » 7. Mai 2013, 21:39

Leider hat meine Frau gleich nach den Pfingstferien Quali-Prüfung und kann deshalb nicht mitkommen. Werde also alleine kommen. Problematisch ist aber die Anfahrt. Wie weit wollen wir am Samstag noch fahren? Meine Anfahrt sind 240km, das sind 3,5h Anfahrt und 3h laden am Meilenwerk. Da müsste ich um 4:30 los.

Alternative, ich fahre am Freitag schon mal bis zum Hotel vor und komme Euch am Samstag entgegen (100km).

lg

Eberhard
seit 8/13 P85+ 444.600 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
seit 19.12.19 Model 3 LR rot ohne erkennbare Mängel
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5463
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: Tesla-Treffen bei Stuttgart

von SteffenS » 7. Mai 2013, 21:51

Hallo Eberhard,

wir fahren am Samstag auf einigen Umwegen zum Bodensee und dann zum Höchsten, das sind ab Stuttgart 200 km.
Wenn Du uns vom Hotel entgegenkommen willst, würde ich Meersburg als Treffpunkt vorschlagen.
(Naja, "entgegenkommen" ist da geographisch wohl der falsche Ausdruck ;-))

Grüße
Steffen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 70
Registriert: 22. Mär 2013, 23:26
Wohnort: Reutlingen
Land: Deutschland

Re: Tesla-Treffen bei Stuttgart

von DL1SCI » 8. Mai 2013, 06:02

Eberhard, warum nicht in Sindelfingen übernachten?
Thomas
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 557
Registriert: 21. Jul 2012, 09:45
Wohnort: Sindelfingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: Tesla-Treffen bei Stuttgart

von martin » 8. Mai 2013, 09:48

Hallo zusammen,
noch eine Info zu einem (in meinen Augen) lohnenden Zwischenstopp:
http://www.restaurant-gutshof-kaeppeler.de/
Zitat aus der HP: “Schwarz auf Grün” stehen unsere Angusrinder auf der Weide. Durch die “grenzenlose Freiheit” und das gute Weideland das diese Tiere genießen, erhalten Sie ihre hervorragende Fleischqualität...... - das kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen.

Ladung am HÖCHSTEN: Wer koordiniert / plant die Ladung und das erforderliche Equipement (Lademeister)? 16A / Roadster dürften ausreichen wenn wir rechtzeitig zum Hotel kommen und sofort durchgehend laden können. Wenn allerdings erst nach "Küchenschluss" genügend Stromreserven vorhanden sind wird das nicht ausreichen - pvmike und ich "durften" so was schon mitmachen....
Aus meiner Erfahrung u.A. bei der WAVE 2011 weiss ich, dass die "Laderei" bei so vielen Autos gut geplant sein will. Wir wollen ja Alle am nächsten Tag mit vollen Akkus weiterfahren.....
EG
Martin
Benutzeravatar
 
Beiträge: 357
Registriert: 14. Mai 2011, 18:39
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland

Re: Tesla-Treffen bei Stuttgart

von SteffenS » 8. Mai 2013, 09:57

Hallo Martin,

irgendwie kennst Du die Grundlage meiner Touren ;-)
Den Gutshof kenne ich und hätte ihn als Station auf der Rückfahrt vorgesehen...

Naja, um den Job als Lademeister reiße ich mich nicht.
Kabel und Verteiler gerne von mir, aber für die Koordination darf gerne jemand anders vortreten ;-)

Grüße
Steffen
"Ziehen Sie nicht am Ladekabel, um das Fahrzeug zu bewegen…"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 70
Registriert: 22. Mär 2013, 23:26
Wohnort: Reutlingen
Land: Deutschland

Re: Tesla-Treffen bei Stuttgart

von martin » 8. Mai 2013, 10:37

Lademeister - Freiwillige ??
EG Martin
Benutzeravatar
 
Beiträge: 357
Registriert: 14. Mai 2011, 18:39
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland

Re: Tesla-Treffen bei Stuttgart

von DL1SCI » 8. Mai 2013, 10:55

ich fahre ja (noch) nicht mit, würde aber den Jüngsten vorschlagen :-)
Thomas
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 557
Registriert: 21. Jul 2012, 09:45
Wohnort: Sindelfingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: Tesla-Treffen bei Stuttgart

von dieter » 8. Mai 2013, 14:38

Leute ich muss leider zurück rudern. Bin am 01.06.13 wegen Familie unterwegs und das liegt in der genau anderen Richtung 200km Richtung Kassel! Schaffe es somit leider nicht zumindest nicht am 01.06.13! Fahrt ihr am 01.06. die Runde oder am 02.06.13! Wenn ich am 02.06 um 4.00 losfahre könnte ich so gegen 8.30 Uhr da sein. 180 km Weg sofern eine HPC frei ist 2 std. also Start gegen 11.00 Uhr! In der Theorie!!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 27
Registriert: 26. Jan 2013, 21:43
Land: Deutschland

Re: Tesla-Treffen bei Stuttgart

von Talkredius » 8. Mai 2013, 15:03

Ich werde auf jeden Fall bereits am Freitag anreisen, die Frage ist Übernachtung Ehningen/Stuttgart oder Reutlingen.
Ehningen wäre das Landhotel Feckl i.O., Laden bei Volker
Stuttgart/Böblingen ?
Reutlingen ?

@SteffenS : Kannst Du mir mal eine KML Datei Deiner Zwischenziele geben ? Dann könnte ich mal nach Drehstromkisten/P&C Kisten auf dem Weg schauen.
Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3785
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven
Land: Deutschland

Re: Tesla-Treffen bei Stuttgart

von Eberhard » 8. Mai 2013, 16:50

Ich werde auch am Freitag anreisen und schon mal das Hotel vortesten.
Anfahrt über Bopfingen und laden am HPC bei unserem Prinzen.
Samstag dann ca. 100km die B313 nach Reutlingen um dann bis um 10Uhr dort zu sein, 1h laden und los geht's.

lg

Eberhard
seit 8/13 P85+ 444.600 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
seit 19.12.19 Model 3 LR rot ohne erkennbare Mängel
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5463
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast