IAA - wer war dort? Wer hat konkrete Tipps...?

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

IAA - wer war dort? Wer hat konkrete Tipps...?

von frank.pigge » 23. Sep 2015, 18:49

Hallo Ihr Lieben,

ich werde mit meinen Söhnen am Sonntag - ja, Sonntag... grrrr...., zur IAA fahren und den Wunsch meiner Kinder erfüllen.

Wer hat Tipps für gezieltes ansteuern von interessanten Ständen?
Wir sind natürlich von unserem Model S begeistert, muss aber nicht heißen, dass wir nur zum Teslastand gehen wollen - das würde uns jetzt eher langweilen... :D
Besondere Entwicklungen? Besondere Elektroautos? Besondere Aktionen für Kinder/Jugendliche?
Ja, auch der Ruhebereich für mich wird besucht - ich weiss wo er ist... :lol:

Danke für Eure Tipps, bis bald mal wieder,

Frank Pigge
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1838
Registriert: 27. Sep 2014, 23:59
Wohnort: Wehrheim
Land: Deutschland

Re: IAA - wer war dort? Wer hat konkrete Tipps...?

von tux » 23. Sep 2015, 19:03

Ich werde voraussichtlich am Samstag auf die IAA gehen und finde folgenden Thread für die Planung hilfreich:
viewtopic.php?f=22&t=8404

Beachte auch den dort verlinkten "Wegweiser für Elektromobilität":
http://www.electrive.net/wp-content/upl ... A-2015.pdf

Entschuldige bitte falls Dir der Thread schon bekannt sein sollte.
Model S seit 08/2015
 
Beiträge: 881
Registriert: 5. Jun 2014, 20:59
Land: Deutschland

Re: IAA - wer war dort? Wer hat konkrete Tipps...?

von NortonF1 » 23. Sep 2015, 19:13

frank.pigge hat geschrieben:
ich werde mit meinen Söhnen am Sonntag - ja, Sonntag... grrrr...., zur IAA fahren und den Wunsch meiner Kinder erfüllen.

Frank Pigge


Ich war heute da und bin nach 2 Stunden freiwillig wieder nach Hause gefahren - es ist viel zu voll und in den Hallen viel zu heiß!

Und dann noch 13 € nur fürs Parken!

Nie wieder.

LG
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16-10/18 Ioniq Elektro jetzt Kona E; seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1471
Registriert: 24. Dez 2013, 15:35
Wohnort: 65817 Eppstein
Land: Deutschland

Re: IAA - wer war dort? Wer hat konkrete Tipps...?

von tux » 23. Sep 2015, 19:18

Ich habe kostenlose Eintrittskarten bekommen und Parkgebühren entstehen mir auch keine, von daher wäre ich dumm wenn ich nicht hingehen würde.
Allerdings graut es mir auch schon vor den Menschenmassen.
Model S seit 08/2015
 
Beiträge: 881
Registriert: 5. Jun 2014, 20:59
Land: Deutschland

Re: IAA - wer war dort? Wer hat konkrete Tipps...?

von wolli » 23. Sep 2015, 19:19

Hmm. Ich wollte am Freitag hinfahren aber bin jetzt stark am Zweifeln, ob ich mir das wirklich antuen soll, ich habe schließlich 500km Anfahrt :o :cry:
Am Freitag werden wohl nochmal ein paar Leute mehr da sein als "unter der Woche" oder?
 
Beiträge: 423
Registriert: 19. Jul 2015, 06:43
Land: Deutschland

Re: IAA - wer war dort? Wer hat konkrete Tipps...?

von tux » 23. Sep 2015, 19:22

wolli hat geschrieben:Hmm. Ich wollte am Freitag hinfahren aber bin jetzt stark am Zweifeln, ob ich mir das wirklich antuen soll, ich habe schließlich 500km Anfahrt :o :cry:
Am Freitag werden wohl nochmal ein paar Leute mehr da sein als "unter der Woche" oder?

Am Wochenende wird am meisten los sein, aber auch unter der Woche ist es gut gefüllt, bin mir gar nicht mehr so sicher ob das noch so einen Unterschied ausmacht.
Ich werde am Samstag um 09 Uhr da auf der Matte stehen, dann geht es noch. Spätestens ab 11 Uhr wird es richtig voll, dann macht es keinen Spaß mehr.
Model S seit 08/2015
 
Beiträge: 881
Registriert: 5. Jun 2014, 20:59
Land: Deutschland

Re: IAA - wer war dort? Wer hat konkrete Tipps...?

von Thorsten » 23. Sep 2015, 19:40

Ich war heute auf der IAA. Die Hallen waren zwar z.T. voll (insbesondere Mercedes, BMW, Audi), aber insgesamt fand ich den Besuch sehr interessant.

Meine persönlichen Highlights:

  • Artega Scalo: E-Sportler aus deutscher Herstellung mit 2 mal 150 kW Motorleistung, wassergekühltem Motor/PEM und SuperCaps. Die Preisvorstellung liegt "leider" bei ca. 170.000 €. Könnte aber eine Alternative für alle sein, die keinen Tesla Roadster abbekommen haben ;) Ich habe unten ein paar Fotos angehängt.
  • Probefahrt VW Passat GTE: OK, ist "nur" ein Hybrid, kommt aber elektrisch immerhin 50 km weit und fährt sich im E-Modus sehr angenehm. Zudem hat der endlich mal genügend Platz für eine vierköpfige Familie.
  • Shows von Mercedes und BMW: Die Autos finde ich weniger prickelnd, aber die Shows sollte man gesehen haben. Die fahren eine bombastische Licht/LED-Screen/Sound-Show auf.

Ein paar nette Gespräche an verschiedenen Ständen (z.B. Bosch, Valeo) haben den Tag abgerundet. Insgesamt ist mein Fazit positiv.
Dateianhänge
IMG_1292.JPG
IMG_1293.JPG
IMG_1294.JPG
IMG_1304.JPG
Gutschrift für 1.500 km kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung Deines Tesla Model S/X/3 mit einem Referral-Link des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4028
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: IAA - wer war dort? Wer hat konkrete Tipps...?

von tux » 23. Sep 2015, 19:50

Thorsten hat geschrieben:
  • Artega Scalo: E-Sportler aus deutscher Herstellung mit 2 mal 150 kW Motorleistung, wassergekühltem Motor/PEM und SuperCaps. Die Preisvorstellung liegt "leider" bei ca. 170.000 €. Könnte aber eine Alternative für alle sein, die keinen Tesla Roadster abbekommen haben ;) Ich habe unten ein paar Fotos angehängt.

Schick! Wenn es den noch als Cabrio / Roadster gibt und nur die Hälfte kostet ... kann man ja mal träumen.
Thorsten hat geschrieben:
  • Probefahrt VW Passat GTE: OK, ist "nur" ein Hybrid, kommt aber elektrisch immerhin 50 km weit und fährt sich im E-Modus sehr angenehm. Zudem hat der endlich mal genügend Platz für eine vierköpfige Familie.

Ging das einfach so, musstest Du Dich dafür vorher anmelden, oder gab es eine Warteschlange? Wie lange konntest Du fahren?
Model S seit 08/2015
 
Beiträge: 881
Registriert: 5. Jun 2014, 20:59
Land: Deutschland

Re: IAA - wer war dort? Wer hat konkrete Tipps...?

von smartgrid » 23. Sep 2015, 19:58

Ich war gestern auf der IAA und habe auf die Empfehlung der Tesla-Mitarbeiter gehört: gegen Abend ist weniger los!
Parken zu 3,20/h war direkt in der TG des Maritim Hotels an der Messe möglich - dort gibt es auch ein interessantes Parkkonzept mit verschiebbaren Parkplatformen :geek:

Für Kids interessant:
- es gibt einen Fahrsimulator/ride gegenüber des Smart-Bereichs im Außenbereich
- der Eingangsbereich des Audi-Pavillions u.a. mit der Eiskammer war nett "zu erleben"
- die Show von Mercedes. Hier gibt es auch verschiedene interaktive Exponate zum "anfassen", z.B. Schnitte durch einen Motor. Besonders gut hat mir der GT gefallen inkl. der Erklärungen zum Fahrwerksaufbau.

@Walter: die Ladesäule beim ADAC funktioniert - war teilweise aber durch Verbrenner blockiert :evil:
Dateianhänge
parken.jpg
parken.jpg (151.24 KiB) 533-mal betrachtet
 
Beiträge: 3228
Registriert: 13. Jan 2014, 23:42
Land: anderes Land

Re: IAA - wer war dort? Wer hat konkrete Tipps...?

von Model_3 » 23. Sep 2015, 20:18

Thorsten hat geschrieben: [list][*]Artega Scalo: E-Sportler aus deutscher Herstellung mit 2 mal 150 kW Motorleistung, wassergekühltem Motor/PEM und SuperCaps. Die Preisvorstellung liegt "leider" bei ca. 170.000 €. Könnte aber eine Alternative für alle sein, die keinen Tesla Roadster abbekommen haben ;) Ich habe unten ein paar Fotos angehängt.


Gibt es dazu hier schon ein Thema, habe nichts gefunden....
Wie allerdings 400km Reichweite bei 37kWh funktionieren sollen??????
 
Beiträge: 781
Registriert: 23. Okt 2014, 12:10
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast