Tesla goes Spain II

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

Tesla goes Spain II

von Eberhard » 14. Jan 2013, 17:18

Nachdem ich bereits 2011 im Februar mit meinem Roadster via Mailand nach Spanien und mit den Teilnehmern der "Round the World Race" von Lous Palmer zurück gefahren war, steht nun eine Neuauflage an.

Diesmal bin ich allerdings solo unterwegs und werde mich am 24.1.13 mit Rafael de Mestre in Barcelona treffen um dort eine Rennstrecke zu erkunden.

Los ging es heute in Erfurt bei Kilometerstand 118.495, erster Ladehalt in Münnerstadt nach nur 130km. Da die Lüftungsanlage für PEM und Motor noch im Tesla-Store München ertüchtigt werden soll, warte ich auf "go" vom Werkstattleiter, da zur Zeit die Werkstatt gut ausgelastet ist.

Dann soll es über Zürich, Genf Richtung Frankreich gehen.

Hoffentlich macht auch das Wetter mit. Massiver Schneefall wäre gar nicht so prickelnd.
IMG_0586.jpg
aktueller km-Stand bei Abfahrt
IMG_0586.jpg (15.61 KiB) 1395-mal betrachtet

lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Tesla goes Spain II

von Talkredius » 14. Jan 2013, 19:33

Ich drück Dir die Daumen, komm heil zurück. :)

P.S.: Wg. PEM, wenn Du die Schläuche noch hast, versuchs doch mal Abflussreiniger :D
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Tesla goes Spain II

von Eberhard » 16. Jan 2013, 12:32

Heute morgen ging es schon um 5:15 los Richtung München Blumenstraße. Zum ersten Mal seit Langem wieder im Rangemodus geladen mit nur 341km IR losgefahren. Leichter Schneefall und schneebedeckte Straßen in der Rhön waren zwar auf den ersten 40km etwas lästig, aber die Autobahn gut gesalzen und später sogar trocken. Nach 310km und mit noch 5km IR (Standard) nach 4h Fahrt in München angekommen. Sofort an den HPC, da für das Arbeiten am PEM mind. 30% SOC erforderlich sind.

Es soll nun testweise ein Schutz gegen groben Verunreinigungen verbaut werden. Werde dies dann gleich in den nächsten 2 Wochen und auf 5000-6000km testen. Außerdem steht noch ein Extremtest auf einer Rennstrecke an.

Heute geht es noch weitere 300km bis in den Schwarzwald zu Freunden.

lg

Eberhard

p.s.

13:45 Roadster ist fertig und lädt mit 64A im Range Mode bei IR 280km. Wenn der Ladestrom unter 30A fällt geht es weiter.
Eine Drehstromkiste in Pfullendorf soll notfalls noch 32A Ladeleistung beisteuern falls es mit der Reichweite eng wird.
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Tesla goes Spain II

von philipp » 16. Jan 2013, 23:24

Wir freuen uns auf eine spannende Berichterstattung!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 375
Registriert: 6. Jun 2012, 14:26
Wohnort: Ermatingen

Re: Tesla goes Spain II

von Eberhard » 17. Jan 2013, 00:30

so bin gegen 20uhr an meinem zielort angekommen. gleich an 16A CEE angesteckt. nach nochmals 310km wegen einer umleitung bei pfullendorf mit 2km ins unbekannte gebiet der reichweite gefahren. hatte ja auch nur bis 336km im RM geladen. morgen gehts weiter nach huttwil an den hpc dann nach annecy oder lypn

lg

eberhard

tageskilometer 620km, in 9h
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Tesla goes Spain II

von UdoW » 17. Jan 2013, 01:02

Ahoi Eberhard,

viel Spaß auf deiner Tour - dabei kommen wieder ordentlich km auf die Uhr. Bleibst Uli gut auf den Fersen. ;)
Wir sehen uns dann in OS zwecks Besichtigung Hauskraftwerk wenn Du wieder zurück bist.

Viele Grüße auch an Rafael

P.s. Laß uns mal durchzählen welche / wieviele Roadster wir in D/A/CH zusammen trommeln müssen um 1.000.000 km auf einem Bild / Treffen beisammen zu haben....
24h = 1.016 km - ein Tesla Roadster kann das ;-)
 
Beiträge: 398
Registriert: 6. Jul 2011, 23:50
Wohnort: Osnabrück / Bielefeld

Re: Tesla goes Spain II

von Eberhard » 17. Jan 2013, 20:14

lade gerade in genf im 'la reserve'. mussten sogar einen bently cabrio zur seite fahren, da dieser den hpc blockierte.
auf dem hinweg hatte ich noch beim flyer-factory den dortigen hpc getestet.
leider handelt es sich um eine fliegende installation und musste erst angeschlossen werden.
weitere infos und bilder folgen.
fahre gleich weiter nach Lyon, mal sehen, was mich da erwartet.

lg

eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Tesla goes Spain II

von UTs » 18. Jan 2013, 10:54

Eberhard hat geschrieben:...mussten sogar einen bently cabrio zur seite fahren, da dieser den hpc blockierte...

Wie macht man das denn? :D
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5054
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Tesla goes Spain II

von Eberhard » 18. Jan 2013, 16:25

von genf nach lyon sind es nur 145km. im p2 des Cites wird der behindertenparkplatz auch als e-tanke genutzt. Leider nur Schuko, entsprechend heiß wird das Ladekabel. dann doch auf nur 13A runtergeregelt. leider wird der akku nicht voll. wird mir eine stunde mehr ladezeit in Remoulins einbringen,
eine weitere halbe stunde habe ich damit verbracht, bei Nissan/Renault in Valence die in Chargemap aufgelisteten Steckdosen zu suchen.
Nach dem ich was grünes mit der typischen form gesichtet hatte standen doch 2 E-autos ohne zu laden davor. Also weitergefahren - da stehen hinter dem komplex 2 müllpressen ordentlich an 2 x CEE 32A angeschlossen. habe vom Chef auch noch die Erlaubnis bekommen diese auf dem Rückweg nutzen zu dürfen.
nach 235 km mit 40km IR zum Laden in Remoulins eingelaufen. Dort an 63A mittels Rafaels 63/32Adapter eingesteckt. Nun heißt es die nächsten 5h herumzubringen. vor 11uhr were ich wohl nicht im Hotel in Perpignan ankommen. Dabei brauche ich die volle Ladung im RM da die nächste Etappe 285km lang sein wird.

lg Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Tesla goes Spain II

von Eberhard » 19. Jan 2013, 11:27

nun bin ich doch schon um 22:30 in Perpignan eingetroffen, da es über die Autobahn schon ein Stück kürzer ist und man doch sehr gleichmäßig fahren kann. Nach kurzer Hotelsuche (die Hausnummer war nicht im Navi) auf den reservierten Parkplatz gefahren. Aber oh Schreck, die Säule ist ohne Strom. Die freundliche Dame vom Empfang alarmiert sämtliche Leute um mir zu helfen. Aber auch der Hausmeister vermag der Säule keinen Strom zu entlocken. Auch bei genauer Untersuchung, nach Öffenen der Verkleidung, sehe ich meherer herausgerutschte Aderenden.

Also mal weiter geschaut, ob nicht irgendwo noch eine Steckdose ist und voila, da sind doch noch 2 weitere Säulen, jede mit 3x CEE16 blau und 1x CEE16 rot (Drehstrom). Eingesteck und geht. Auto noch schnell umgefahren und die Nacht ist gerettet. Hotel ist sauber und das Internet via LAN ist kostenlos im ganzen Hotel verfügbar.

Ich darf bis Mittags bleiben, dann geht es weiter Richtung Barcelona mit ca. 300km im RM, also nicht ganz voll. Mein nächstes Ziel das Hotel Estelle in Sitges.

lg

Eberhard

IMG_0589.jpg
mein tesla beim Laden
IMG_0589.jpg (12.23 KiB) 1220-mal betrachtet
Dateianhänge
IMG_0590.jpg
Die Ladesäulen, davon gibt es sogar 3 Stück
IMG_0590.jpg (13.29 KiB) 1220-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Eberhard am 19. Jan 2013, 20:58, insgesamt 1-mal geändert.
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast