TESLA - Sound für Video

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

Re: TESLA - Sound für Video

von Ombre2k6 » 2. Nov 2012, 11:26

Chris hat geschrieben:
Ombre2k6 hat geschrieben:
Talkredius hat geschrieben:Nach dem der Audi eTron nicht gebaut wird könntest Du vielleicht den Sound vom eTron zum Schnäppchenpreis kriegen, schließlich hat extra ein Komponist Hand angelegt :lol:


http://www.youtube.com/watch?v=E6w2alhbIZc


Das würde mir voll auf den Senkel gehen. Das hört sich ja an wie ein vergewaltigter Gabelstapler! :roll:


Eigentlich bin ich ja auch gegen künstlichen Sound für E-Autos, aber wenn er vom Fahrer manuell (über eine Taste wie es beim Fisker Karma gelöst wurde) jeder Zeit ein und aus geschaltet werden kann hab ich da kein Problem mit.
Bei besonders hoher Fußgänger-/Radfahrerdichte oder arg unübersichtlicher Verkehrslage fände ich es sogar ganz praktisch.


@Chris

Muss ich dir recht geben. Weil in Menschenmassen oder auch wenn man über den Parkplatz von einem Supermarkt fährt macht es schon Sinn, denn manche Leute achten einfach nicht auf Autos und wenn man sie dann auch noch nicht hört wird es doppelt gefährlich. Hab ich selber gemerkt als ich mit einem Renault Fluence Z.E. mich auf einem Supermarktparkplatz gedreht habe. Wenn da irgendwelche leicht laufenden Energysaver Reifen montiert sind dann hört man die kaum noch bei solch kleinen Geschwindigkeiten. Deswegen ist das schon irgendwo richtig so aber es muss abzuschalten sein. Weil ich denke wenn sich das einfach nur ab einer gewissen Geschwindigkeit abschaltet dann kann das einem schon auf die Nerven gehen. Scheinbar gehen aber die Autobauer den richtigen Weg, weil im Twizy zum Beispiel kann man das auch abschalten.

so long

Ombre
Reich sind die, die wahre Freunde haben.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 106
Registriert: 29. Apr 2012, 00:19
Wohnort: Mechernich / Obergartzem

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Harro und 2 Gäste