CeBIT 2015: Tesla bittet zum Autopilot-Test

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

Re: CeBIT 2015: Tesla bittet zum Autopilot-Test

von DCKA » 5. Mär 2015, 16:00

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... allee/958/

Du kannst auch beim TÜV laden und mit der Straßenbahn zur Messe fahren. Achtung die Fahrkarte ist nicht mehr im CeBit Ticket drin!

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-11/588/
Mit freundlichem Gruß

DCKA
 
Beiträge: 255
Registriert: 22. Nov 2013, 00:12
Land: Deutschland

Re: CeBIT 2015: Tesla bittet zum Autopilot-Test

von tvdonop » 5. Mär 2015, 16:24

Boris hat geschrieben:Weiss einer ob/wo man bei der CeBIT laden kann ?

Du kannst dich problemlos bei den Stadtwerken Hannover registrieren lassen und dann per Handy die Ladesäulen freischalten...

enercity Contracting GmbH
Glockseestraße 33
D - 30169 Hannover
Tel.: +49 (0) 511 430-1663
Fax.:+49 (0) 511 430-1834
Mobil:
E-Mail: Josephine.Weinz@enercity-contracting.de
Internet: www.enercity-contracting.de
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2161
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: CeBIT 2015: Tesla bittet zum Autopilot-Test

von Yellow » 5. Mär 2015, 16:26

...oder Du lädst bei mir am Büro und fährst mit der Straßenbahn zur Messe ;-)
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9777
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: CeBIT 2015: Tesla bittet zum Autopilot-Test

von Boris » 5. Mär 2015, 16:31

Prima danke !! Hätte ja mal selbst auf goingelectric nachsehen können ... Und evtl. melde ich mich auch bei Dir Yellow, bin allerdings nicht allein unterwegs und muss nur kurz hin. Deswegen versuche ich es mal primär mit Enercity.
Model S: P85+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4034
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: CeBIT 2015: Tesla bittet zum Autopilot-Test

von Susi Sorglos » 12. Mär 2015, 14:45

Direkt bei der Messe auf dem Parkplatz laden, kostet aber Parkgebühren...

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... allee/958/
Gruß Susanne
 
Beiträge: 201
Registriert: 25. Mai 2014, 19:44
Land: Deutschland

Re: CeBIT 2015: Tesla bittet zum Autopilot-Test

von Boris » 12. Mär 2015, 23:28

Susi Sorglos hat geschrieben:Direkt bei der Messe auf dem Parkplatz laden, kostet aber Parkgebühren...

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... allee/958/

Danke, bin jetzt bei Enercity registriert und werde es am Montag genau dort versuchen.
Model S: P85+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4034
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: CeBIT 2015: Tesla bittet zum Autopilot-Test

von BurgerMario » 13. Mär 2015, 10:09

Boris hat geschrieben:
Susi Sorglos hat geschrieben:Direkt bei der Messe auf dem Parkplatz laden, kostet aber Parkgebühren...

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... allee/958/

Danke, bin jetzt bei Enercity registriert und werde es am Montag genau dort versuchen.


Fahr aber früh genug hin...
Die Plätze sind stark begehrt :(
Letztes mal musste ich ins überteuerte Parkhaus ohne Lademöglichkeit...

Gruss und viel Spass

Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4309
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Re: CeBIT 2015: Tesla bittet zum Autopilot-Test

von KaJu74 » 13. Mär 2015, 10:25

Kuba hat geschrieben:Hallo,

In dem verlinkten Artikel wird auch wieder über ein "360 Grad Langstreckensonar" geschrieben. Was soll das sein? Sind das die Ultraschallsensoren welche für den Parkassist benutzt werden, oder doch noch etwas zusätzliches?

Gruß

Kurt

Sie haben es geändert:

360-Grad-Langstrecken-Sensor
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5661
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: CeBIT 2015: Tesla bittet zum Autopilot-Test

von ctr » 13. Mär 2015, 22:55

ja ich hatte sie angeschrieben und sie haben sich vielmals bedankt...
S85D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 932
Registriert: 8. Okt 2014, 22:08
Land: Deutschland

Re: CeBIT 2015: Tesla bittet zum Autopilot-Test

von AQQU » 21. Mär 2015, 21:55

Kurzes feedback zur CeBIT:

Der TESLA-Stand war unspektakulär, aber ständig von Interessenten belagert. An der Stand-Wand wurden die verbauten Sensoren und deren Aufgaben erklärt. Autopilot-Test?, nun ja, grau ist alle Theorie. Ein Ladekabel-Roboterarm war auch nicht zu sehen, wie im Vorfeld spekuliert. Ein "schnöder" Allrad-Tesla präsentierte sich selbst: und mehr brauchte es auch nicht!

Herzig: gleich neben dem TESLA-Stand (hinter der weissen Wand) ein Stand der Regierung mit dem Slogan Elektromobilität - Zukunft made in Germany. Interessierte natürlich kaum jemanden. Der bekannte TU-München-Prototyp lockte ein paar Besucher, sowie der frische gratis Orangensaft. Der Stand war ähnlich inhaltsfrei wie viele Schaufensterprojekte. In nächster Nähe noch ein e-up und e-Golf, nebst Elektromotorrad auf dem Stand der Metropolregion. Dort wurde auch der Routenplaner von Lemnet lanciert.

In der Research-Halle war noch vereinzelt etwas zu geförderten Projekten zu sehen (z.B. ZOE als Flottenfahrzeug in der Sicherheitsbranche), ähnlich unspannend. Spannender hingegen ist die intelligente Laternen-Strassenlampe von EnBW: SM!GHT. Diese wurde bereits in ein paar deutschen Kommunen installiert.

Elektrofahrzeuge fanden sich dann noch vereinzelt als Messezierde, mit oder ohne Bezug zum Stand. Zu sehen waren i3 (z.B. Telekom mit Ladesäulen-Abrechnung), i8 - und bei PSI der gedruckte Stadt-Streetscooter (nettes Kennzeichen - verrät dies etwas?). In letzteren durfte ich mich setzen - und Hut ab, das gedruckte Plastik fühlt sich wertig an, ich fühlte mich darin gut aufgehoben. Laut Projektpartner PSI (Softwarefirma) geht es mit dem Fahrzeug gut voran.

TeslaatCeBIT.jpg
Elektromobilität: Zukunft - Made in Germany (not!)

StreetscooteratCeBIT.jpg
Streetscooter & Metropolregion Hannover
Benutzeravatar
 
Beiträge: 768
Registriert: 1. Sep 2012, 20:13
Wohnort: Zug (Schweiz)
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste