Ice Driving Event Februar 2015 in Schweden

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

Re: AW: Ice Driving Event Februar 2015 in Schweden

von Leto » 13. Okt 2014, 17:26

Talkredius hat geschrieben:Das ESP lässt sich durch Ziehen der richtigen Sicherung deaktivieren.

Habe mich mal eingetragen, aber das ist derzeit sehr unverbindlich, da ich das mit swwmo abstimmen muss.
Es gäbe noch eine Alternative, die hatte unser Mitglied PIXNER mal vorgeschlagen, der da wohnt, wo die Erlkönige im Winter getestet werden.

...Verlust der Betriebserlaubnis, etc.

Nix für mich leider.

Viel Spaß.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

Re: AW: Ice Driving Event Februar 2015 in Schweden

von Klaus B » 14. Okt 2014, 16:30

Leto hat geschrieben:
Talkredius hat geschrieben:Das ESP lässt sich durch Ziehen der richtigen Sicherung deaktivieren.

Habe mich mal eingetragen, aber das ist derzeit sehr unverbindlich, da ich das mit swwmo abstimmen muss.
Es gäbe noch eine Alternative, die hatte unser Mitglied PIXNER mal vorgeschlagen, der da wohnt, wo die Erlkönige im Winter getestet werden.

...Verlust der Betriebserlaubnis, etc.


Da ich genauer wissen wollte, ob das stimmt und wo das steht habe ich ein wenig gesucht und bin fündig geworden:

Betriebserlaubnis:
§ 19 Abs. 2 Satz 2 2. Alt. StVZO

(2) Die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs (...). Sie erlischt, wenn Änderungen vorgenommen werden, durch die

1. die in der Betriebserlaubnis genehmigte Fahrzeugart geändert wird,
2. eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern zu erwarten ist oder
3. das Abgas- oder Geräuschverhalten verschlechtert wird.

__________

Knolle:
Wer vorsätzlich oder fahrlässig ein Fahrzeug in Betrieb nimmt oder als Halter dessen Inbetriebnahme anordnet oder zulässt, dessen Betriebserlaubnis erloschen ist, begeht nach § 69a Abs. 2 Nr. 1a StVZO eine Ordnungswidrigkeit. Nach Nr. 214a.2 BKatV kostet das 90 € und einen Punkt.

__________

Versicherungsschutz:
Die Ordnungswidrigkeit ist noch zu verschmerzen, richtig teuer kann es aber hier werden. Nach § 23 Abs. 1 VVG darf ohne Einwilligung des Versicherers keine Gefahrerhöhung vorgenommen werden. Wird dies missachtet, wird der Versicherer bei vorsätzlicher Gefahrerhöhung im Schadensfall von seiner Leistungspflicht befreit § 26 Abs. 1 Satz 1 VVG, sofern die Gefahrerhöhung kausal für den Schaden war (Abs. 3 Nr. 1).


Es hängt also ein ganzer Rattenschwanz an dieser einen Sicherung, deren Ausbau im Zweifel sehr teuer werden kann.
 
Beiträge: 616
Registriert: 10. Sep 2013, 10:01
Land: Deutschland

Re: Ice Driving Event Februar 2015 in Schweden

von Talkredius » 14. Okt 2014, 18:23

Ich erlaube mir mal dagegen zu argumentieren :

Die Gefährdung von Verkehrsteilnehmern ist nicht zu erwarten, denn wenn ich vorsichtig und angepasst fahre, gefährde ich niemanden über das normale Maß hinaus. Wenn das anders wäre müsste jedes Auto ohne ESP stillgelegt werden.

Was z.B. mit diesem Paragraphen gemeint ist, wenn Du z.B. Anbauten anbringst, z.B. mit rasiermesserscharfen Kanten, dann ist das mit Sicherheit eine Gefährdung von anderen.

Zusätzlich ist ein Eissee keine öffentliche Straße.

Interessant wird es, wenn dies durch schwedische Gesetze nicht zulässig wäre.
Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3778
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven
Land: Deutschland

Re: Ice Driving Event Februar 2015 in Schweden

von Klaus B » 14. Okt 2014, 19:29

Talkredius hat geschrieben:Ich erlaube mir mal dagegen zu argumentieren :

Die Gefährdung von Verkehrsteilnehmern ist nicht zu erwarten, denn wenn ich vorsichtig und angepasst fahre, gefährde ich niemanden über das normale Maß hinaus. Wenn das anders wäre müsste jedes Auto ohne ESP stillgelegt werden.

Was z.B. mit diesem Paragraphen gemeint ist, wenn Du z.B. Anbauten anbringst, z.B. mit rasiermesserscharfen Kanten, dann ist das mit Sicherheit eine Gefährdung von anderen.

Zusätzlich ist ein Eissee keine öffentliche Straße.

Interessant wird es, wenn dies durch schwedische Gesetze nicht zulässig wäre.


Auf dem Eissee ist das sicher egal.
Schwedische Gesetze -> sorry, keine Ahnung. ;)
Rasiermesserscharfe Kanten -> die Rspr. nimmt bei jedem Tuning automatisch an, dass eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmer zu erwarten ist. -> Betriebserlaubnis erloschen. Beim nicht offiziell vorgesehenen Abschalten des ESP gibt es da keinerlei Spielraum.
Autos ohne ESP -> Haben eine Typgenehmigung und deshalb eine Betriebserlaubnis so wie sie sind. Da Tesla für's Model S eine Typgenehmigung mit ESP hat, ist ein Model S ohne ESP nicht genehmigt (sofern keine Einzelabnahme stattgefunden hat), ergo Betriebserlaubnis erlischt. In dem Punkt macht die Rspr nicht viel Federlesen.

Aber wie gesagt, auf dem Eissee wird das alles wurscht sein, sofern man nicht in einen anderen reinknallt und die Versicherung bemühen muss.
 
Beiträge: 616
Registriert: 10. Sep 2013, 10:01
Land: Deutschland

Re: Ice Driving Event Februar 2015 in Schweden

von tzb-fd » 23. Apr 2015, 16:05

@Talkredius:
Welche Sicherung ist denn die richtige ?

Bei jedem anderen Auto was ich kenne kann ich das ESP abschalten. Es kommt eine gelbe Lampe und gut ist. Warum soll das beim Tesla nicht anders sein. Kann mir nicht vorstellen das die anderen Hersteller für jeden Modus eine Betriebserlaubnis haben. Meines Wissens hat jedes Auto nur eine. Sonst müsste Tesla ja auch eine für den Sport Modus und eine für Insane haben.
 
Beiträge: 44
Registriert: 20. Apr 2015, 22:31
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Ice Driving Event Februar 2015 in Schweden

von Leto » 23. Apr 2015, 16:52

Könnt argumentieren wie ihr wollt, ESP sabotieren durch Sicherung ziehen->keine Betriebserlaubnis. Keine Versicherung, volle Haftung, inkl. Personenschäden. Das Risiko besteht bei so einem Event sehr real, also entweder Tesla macht das und sorgt auch für Versicherung, etc. oder forget it for me.

Selbst bei Audi ist der Selbstbehalt 5000€ beim Audi Ice Challenge... nicht ohne Grund. Macht keinen Mist, das ist es nicht wert...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

Re: Ice Driving Event Februar 2015 in Schweden

von Boris » 23. Apr 2015, 21:52

Da muss ich Leto zustimmen. Wenn Ihr das macht, dann bitte auf nicht-öffentlicher Strecke/Platz. Wenn ansonsten was passiert, dann ist man richtig dran.
Model S: P90+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014 (09/2019 90er Akku erhalten)
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4083
Registriert: 5. Jul 2013, 14:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ice Driving Event Februar 2015 in Schweden

von TeeKay » 24. Apr 2015, 11:25

Das Ice Driving Event findet in der Regel auf einem zugefrorenen See in Schweden statt und nicht auf öffentlichen Straßen. :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 14:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

Re: Ice Driving Event Februar 2015 in Schweden

von fabbec » 24. Apr 2015, 12:41

Feb 2015? Ihr meint 2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2783
Registriert: 8. Nov 2013, 20:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Ice Driving Event Februar 2015 in Schweden

von Leto » 24. Apr 2015, 12:53

TeeKay hat geschrieben:Das Ice Driving Event findet in der Regel auf einem zugefrorenen See in Schweden statt und nicht auf öffentlichen Straßen. :)


Das spielt wenn sich Teilnehmer mit Kaltverformung und Personenschaden treffen keine Rolle. Sowas muss sehr gut geplant und durchgeführt werden, braucht Traktoren, Schneepflüge, Sicherheitspersonal, Spikeräder, Techniker, beheizte Hallen für die Fahrzeuge nachts, Ladeinfrastuktur, etc., etc.

Das, selbst wenn das MS abschaltbares ESP hätte, ist aus meiner Sicht nicht zu einem vertretbaren Preis für ein einzelnes Event zu organisieren ohne Sicherheit, etc. zu vernachlässigen.

Ich würde vorschlagen wer diese Vorstellung hat nimmt mal an einem Audi Ice in Finnland teil und achtet auf den Organisationsaufwand, dann erledigt sich der Traum.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast