Seite 1 von 4

21. und 22.03.2020: ADAC "Intensiv-Training" in Linthe

BeitragVerfasst: 3. Apr 2019, 22:26
von Volker.Berlin
Seit mehreren Jahren organisiere ich nun regelmäßig "rein elektrische" Fahrsicherheits- und Fahrspaß-Trainings, die sich stets großer Beliebtheit erfreuen. Als Termin hat sich der dritte Sonntag im März sehr bewährt, und daher habe ich uns für nächstes Jahr schon mal den (Update 2019-06-17:) 21 und den 22. März in Linthe reserviert!

Nachdem wir uns die letzten drei Male immer weiter gesteigert haben und in diesem Jahr nicht nur die Fahrer, sondern auch das Material an seine Grenzen gebracht haben, möchte ich nächstes Jahr wieder einen Gang zurück schalten -- und zugleich allen Interessenten auch ohne Vorerfahrung Gelegenheit geben, am Training teilzunehmen.

Daher habe ich (Update 2019-06-17:) zwei ADAC "Intensiv-Training" gebucht. Von der ADAC-Website: "Dieses Training ist unser Allrounder. Genau richtig für Sie, wenn Sie noch kein Fahr­sicherheitstraining erlebt haben - egal, ob als Fahranfänger oder Routinier. Das Gesamt­paket bereitet Sie auf mögliche Gefahren­situationen vor, stärkt Ihr Fahrkönnen und macht Lust auf mehr."
:arrow: https://www.fahrsicherheit-bbr.de/pkw-intensiv-training

Die Kosten werden ca. 240 Euro pro aktivem Teilnehmer (inkl. Mittagessen) betragen. Bis zu zwei aktive Teilnehmer können sich ein Fahrzeug teilen, das ändert aber nichts am Preis. Passive Mitfahrer sind willkommen und zahlen lediglich einen kleinen Betrag für die Teilnahme am Mittagessen.

Das Kleingedruckte: In der Vergangenheit habe ich die Kosten für das Training zum reinen Selbstkostenpreis auf alle Teilnehmer umgelegt. Das soll im Grundsatz auch so bleiben, aber ich werde die Umlage künftig so kalkulieren, dass ich selbst kostenlos am Training teilnehme. Ich bitte um Verständnis. Die Kalkulation ist selbstverständlich trotzdem vollkommen transparent und alle Belege auf Nachfrage einsehbar.

Die Anmeldung ist hiermit eröffnet. (Update 2019-06-17:) 2 x 10 Plätze stehen zur Verfügung. First come first serve! (Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Geldeingangs auf meinem Konto.)

Re: So, 22.03.2020: ADAC "Intensiv-Training" in Linthe

BeitragVerfasst: 7. Apr 2019, 15:59
von AlexDD
Dann eröffne ich mal die Anmeldung: Ich würde mit meiner Frau mit 2 Tesla teilnehmen und habe den Termin jetzt schon mal direkt geblockt.
@Volker: Nach der perfekten Orga der letzten Jahre und dem Aufwand dafür habe ich volles Verständnis für die Umlage deiner Teilnahme! Evt. kann man ja auch auf 12 Teilnehmer aufstocken. Das sollte das Konzept und der Platz in Linthe m.E. hergeben.
Alex.

Re: So, 22.03.2020: ADAC "Intensiv-Training" in Linthe

BeitragVerfasst: 8. Apr 2019, 06:50
von siggy
Habe mir auch den Tag freigehalten und mich bei Volker angemeldet. Wird sicher gut.

Re: So, 22.03.2020: ADAC "Intensiv-Training" in Linthe

BeitragVerfasst: 8. Apr 2019, 16:27
von TeslaHH
Wer hat Lust, sowas in Lüneburg beim ADAC zu machen?
Oder Du gibst mir Infos, Volker.
Dann mach ich das evtl!?

Re: So, 22.03.2020: ADAC "Intensiv-Training" in Linthe

BeitragVerfasst: 8. Apr 2019, 16:55
von Volker.Berlin
TeslaHH hat geschrieben:Wer hat Lust, sowas in Lüneburg beim ADAC zu machen?
Oder Du gibst mir Infos, Volker.
Dann mach ich das evtl!?

Klar! Schreib mir gern eine PN mit Deiner Handy-Nummer und wann Du am besten erreichbar bist.

Re: So, 22.03.2020: ADAC "Intensiv-Training" in Linthe

BeitragVerfasst: 14. Apr 2019, 22:09
von sven75
Hallo Volker,
auch von uns vielen Dank für die Organisation.
Natürlich haben wir Verständnis, dass deine Arbeit entlohnt werden sollte.
Wir werden vielleicht nächstes Jahr ein anderes E-Auto haben, daher kannst du uns schon zwei Plätze reservieren.
Viele Grüße
Sven & Annette

Re: So, 22.03.2020: ADAC "Intensiv-Training" in Linthe

BeitragVerfasst: 15. Apr 2019, 12:06
von Volker.Berlin
Danke, freut mich sehr! Bitte schreibt Eure Interessensbekundungen weiterhin in diesen Thread. Ich werde Euch dann per PN anschreiben, wenn es so weit ist -- voraussichtlich gegen Ende des Jahres.

Re: So, 22.03.2020: ADAC "Intensiv-Training" in Linthe

BeitragVerfasst: 15. Apr 2019, 20:43
von TeslaHH
Hallo Volker!

Wie angedroht :D hier die Bruderveranstaltung für die Norddeutschen unter uns:

viewtopic.php?f=7&t=27544#p692881

Beim ADAC in Lüneburg machen wir ebenfalls ein PKW Intensivtraining im September diesen Jahres.
Danke für Deine Inspiration und Deinen Rat!

Re: So, 22.03.2020: ADAC "Intensiv-Training" in Linthe

BeitragVerfasst: 15. Apr 2019, 20:53
von Volker.Berlin
Freut mich sehr! :mrgreen: Gutes Gelingen!

Re: So, 22.03.2020: ADAC "Intensiv-Training" in Linthe

BeitragVerfasst: 5. Mai 2019, 12:00
von Volker.Berlin
7 von 10 Plätzen sind bereits (unverbindlich) reserviert!