Seite 6 von 8

Re: Tesla Model Y Unveil (14.03.2019)

BeitragVerfasst: 10. Mär 2019, 09:05
von Eifel.stromer
douglasflyer hat geschrieben:
tornado7 hat geschrieben:
IPCC, Weltklimabericht, Summary for Policymakers hat geschrieben:Der Klimawandel wird bestehende Risiken verstärken und neue Risiken für natürliche Systeme und solche des Menschen hervorrufen. Die Risiken sind ungleichmäßig verteilt und im Allgemeinen größer für benachteiligte Menschen und Gemeinschaften in Ländern aller Entwicklungsstufen.

Viele Aspekte des Klimawandels und damit verbundene Folgen werden für Jahrhunderte andauern, selbst wenn anthropogene Treibhausgasemissionen gestoppt werden. Die Risiken abrupter oder irreversibler Änderungen steigen mit weiterer Erwärmung.


(...)
Manchmal frage ich mich echt, wie lange man Pause machen muss, bis bei einigen nach dem ICH an erster Stelle auch noch andere Menschen in die eigenen Überlegungen mit einbezogen werden.

(..)
Oder was würdet ihr sagen, wenn euer Nachbar etwas Negatives verursacht, dessen Konsqeuenzen grösstenteils ihr alleine tragen müsstet? – Denkt mal darüber nach.



+100

Schön zusammengefasst

Re: Tesla Model Y Unveil (14.03.2019)

BeitragVerfasst: 10. Mär 2019, 11:19
von Flico
In wie weit darf man den den eigenen Verzicht auf Kinder in seine eigene CO2 Bilanz mit einrechnen? Ich meine die größte Wohltat für den Planeten ist es doch, auf Kinder zu verzichten. Wenn ich jetzt nur mal von 2 Kindern für ein Ehepaar ausgehe, dann darf sich doch praktisch jeder den CO2 Ausstoß von einem Menschenleben gutschreiben. Das sind mal eben 80 Jahre zu je 2,5Tonnen also 200 Tonnen CO2 extra, die ich zur Verfügung habe ohne dem Kilma mehr zu schaden also jemand der ein Kind hat. Wenn ich davon in meinem Leben nur 2/3 für Fernreisen verballer, dann scheide ich doch persönlich mit einer positiven Klimabilanz aus dem Leben. Von Enkeln und Urenkeln ganz zu schweigen...

Re: Tesla Model Y Unveil (14.03.2019)

BeitragVerfasst: 10. Mär 2019, 11:23
von xDerHund
Wenn ihr das diskutieren wollt, macht bitte ein neues Thema/Thread auf. Ganz einfach. Niemand beschwert sich. Wir haben hier im :!: MODEL Y Thread :!: Ruhe.

Re: Tesla Model Y Unveil (14.03.2019)

BeitragVerfasst: 10. Mär 2019, 11:37
von tornado7
Ich freue mich auf den Unveil und werde mir gerne den Livestream oder die Aufzeichnung davon anschauen. Insbesondere bei der Heckklappe zum Einladen sperriger Güter werde ich ganz genau hinschauen.

Es ist toll, dass Tesla so erfolgreich unterwegs ist und mittlerweile in Preisregionen vorgestossen ist, die nach dem Strassenbild zu urteilen offenbar sehr gefragt sind.

P.S: Die Sache keine Kinder = mehr Recht auf Emissionen sehe ich kritisch. Im Grunde muss die Prämisse ja lauten; wenn sich alle verhalten so wie ich/du, dann sollte es noch funktionieren. In deinem Fall wäre aber nach etwa 60 Jahren Schluss und das kann es ja auch nicht sein. Vielleicht kompensierst du auch nur den Fortpflanzungsdrang von religiös geprägten Kreisen, die auch hierzulande noch das veraltete Ideal der Grossfamilie aus Zeiten mit hoher Kindersterblichkeit anstreben. :lol:

Re: Tesla Model Y Unveil (14.03.2019)

BeitragVerfasst: 10. Mär 2019, 11:40
von grizzzly
Ich hab da jetzt mal einen Thread zum COx Fußabdruck aufgemacht.

viewtopic.php?f=23&t=26259

Re: Tesla Model Y Unveil (14.03.2019)

BeitragVerfasst: 14. Mär 2019, 15:19
von OS Electric Drive
Mittlerweile in machen wir Los Angeles unsicher...Hier ein paar erste Impressionen vom Anreisetag...

Bin schon total gespannt auf den heutigen Tag und den Abend bei Tesla !

LA1.jpg

LA2.jpg

LA3.jpg

LA4.jpg


Unglaublich wie viele Teslas hier rum fahren... So geil!

Re: Tesla Model Y Unveil (14.03.2019)

BeitragVerfasst: 14. Mär 2019, 15:43
von DI77I
Angeber :mrgreen:
Hier schneits und der einzige Tesla ist meiner.


Mach mal mehr Bilder. Mir ist kalt.

Re: Tesla Model Y Unveil (14.03.2019)

BeitragVerfasst: 14. Mär 2019, 17:58
von The-Bug
Was für geile Bilder! Würde ich nicht 180k für die Aprobation in Cali ausgeben würde ich sofort auswandern!!!

Viel Spaß bei dem event.

Re: Tesla Model Y Unveil (14.03.2019)

BeitragVerfasst: 14. Mär 2019, 23:18
von pEAkfrEAk
OS Electric Drive hat geschrieben:Bin schon total gespannt auf den heutigen Tag und den Abend bei Tesla !

Unglaublich wie viele Teslas hier rum fahren... So geil!

Bin schon seit Montag in L.A. und freue mich auch riesig auf heute Abend. Mit den Teslas kann ich bestätigen. Was bei uns ein Golf ist hier gefühlt ein Tesla. Aber auch ansonsten fahren hier allgemein recht viele E-Autos rum, wie z.B. BMW i3, Fiat 500e, Honda Clarity, eGolf und so weiter.

Re: Tesla Model Y Unveil (14.03.2019)

BeitragVerfasst: 14. Mär 2019, 23:28
von Yellow
Huch! Jetzt erst diesen Thread entdeckt, da er nicht im Model Y Bereich steht sondern unter Veranstaltungen versteckt ist :-(

Habe gestern einen themengleichen Thread erstellt und alle, die auf das Unveil-Event warten, sind jetzt vermutlich hier: viewtopic.php?f=92&t=26383