1./2.12.2018, Oschersleben: 24-Stundenrennen Serienfahrzeuge

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

Re: 1./2.12.2018, Oschersleben: 24-Stundenrennen Serienfahrz

von tripleP » 2. Dez 2018, 20:54

Die Rennstrecke (und die Menschen) fand ich immer symphatisch.
War früher ca. 5x da an den OTT. Bei der Brücke hatte ich mal enorm Glück. Ging da Rückwärts mit knapp 200km/h ins Kiesbett nachdem ich mit den Slicks einen nichtangezeigten Ölfleck durchfuhr.

Super Sache mit dem 24h Rennen!
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie (bald 18kWh), Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4128
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: 1./2.12.2018, Oschersleben: 24-Stundenrennen Serienfahrz

von ZoePionierin » 2. Dez 2018, 21:00

Mehr Bilder: https://www.flickr.com/photos/105245929 ... 0940072602 :D

Und danke an das tolle Team! Kommt alle gut heim und bis zum nächsten Rennen.
Tesla Model S 70 D mit L!T!E!
Mein Referral-Link (bis 15. Oktober 2016): http://ts.la/jana6690
Benutzeravatar
 
Beiträge: 462
Registriert: 5. Aug 2014, 23:09
Wohnort: Stuttgart

Re: 1./2.12.2018, Oschersleben: 24-Stundenrennen Serienfahrz

von Volker.Berlin » 2. Dez 2018, 21:05

Mathie hat geschrieben:Danke Euch für die Berichte! Welche Streckenabschnitte wurden denn befahren?

Beim "Zuschauerbereich Nord" war die "Abkürzung" eingerichtet. Triple und Schikane wurden ausgelassen.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14757
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: 1./2.12.2018, Oschersleben: 24-Stundenrennen Serienfahrz

von Granada » 2. Dez 2018, 21:22

ZoePionierin hat geschrieben:Mehr Bilder: https://www.flickr.com/photos/105245929 ... 0940072602 :D

Und danke an das tolle Team! Kommt alle gut heim und bis zum nächsten Rennen.


Wie wurde denn der Tesla Roadster geladen? Einmal links wie normal und ein anderes Kabel hinten rechts? Also doppelt?

Tolle Fotos, dankeschön! 2019 bin ich dabei. Ergänzung: wenn ich noch zwei andere Phlegmatiker am Strompedal wie ich ein bin finde.
Zuletzt geändert von Granada am 2. Dez 2018, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 579
Registriert: 7. Dez 2013, 09:47
Wohnort: Breitenfurt

Re: 1./2.12.2018, Oschersleben: 24-Stundenrennen Serienfahrz

von Volker.Berlin » 2. Dez 2018, 21:30

ZoePionierin hat geschrieben:Mehr Bilder: https://www.flickr.com/photos/105245929 ... 0940072602 :D

Danke für die tollen Fotos! 8-)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14757
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: 1./2.12.2018, Oschersleben: 24-Stundenrennen Serienfahrz

von Mathie » 2. Dez 2018, 22:57

@ZoePionierin Danke für die tollen Bilder!

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8171
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: 1./2.12.2018, Oschersleben: 24-Stundenrennen Serienfahrz

von DL1SCI » 3. Dez 2018, 02:45

Der Roater wurde nur mit 22kw Chademo geladen, denn
1. Parallel laden geht nicht
2. Mehr wie 22kw war nicht erlaubt und auch nicht vorhanden.
3. Immer zwei Boxen waren pro Phase mit 100A A gesichert. Die 32A Leitungssicherung war sehr giftig eingestellt, deswegen haben wir weniger gezogen und aus einer Batterie den Rest noch Beigesteuert.
31 Autos mal 22kw plus diverse Heizlüfter plus plus plus waren bestimmt in Spitze über 700 kW Verbrauch. Die Anschlussleistung der Arena ist 1 MW.
Thomas
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 547
Registriert: 21. Jul 2012, 10:45
Wohnort: Sindelfingen

Re: 1./2.12.2018, Oschersleben: 24-Stundenrennen Serienfahrz

von blackiii2000 » 3. Dez 2018, 08:29

Kurze Frage zu den Bildern, warum ist die Zoe beim Laden "eingewickelt"? Hat das mit einem Temperaturverlust beim Laden zu tun, damit man Heizenergie spart?

Danke
Model ≡ 14.04.2019 S+ bestellt :-)
Model ≡ 23.04.2018 Änderung Bestellung in LR RWD ;-)
Model ≡ 24.05.2019 Model 3 LR Fahrer :-)

Weiterempfehlungslink: https://ts.la/benedikt61181
 
Beiträge: 368
Registriert: 25. Jul 2017, 16:19
Wohnort: 86641 Rain

Re: 1./2.12.2018, Oschersleben: 24-Stundenrennen Serienfahrz

von Eberhard » 3. Dez 2018, 09:29

Hallo Jungs, ein dickes Lob an die Veranstalter und Teilnehmer. Leider habe ich die Veranstaltung zu spät mitbekommen und konnte mich nicht terminlich freischaufeln. Wäre gerne dabei gewesen.

Dass der alte Roadster hinsichtlich der Effizienz alle hinter sich gelassen hat, zeigt eigentlich wie weit vorne man schon 2000 mit dem Roadster war. Mein bester Verbrauch auf Strecke waren mal um die 100Wh/km, meist aber bei 106/107Wh/km. Freut mich, dass der CHAdeMO-Umbau funzt, sowas hätte man schon früher gebrauch.
seit 8/13 P85+ 418.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5353
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24
Wohnort: Muennerstadt

Re: 1./2.12.2018, Oschersleben: 24-Stundenrennen Serienfahrz

von Volker.Berlin » 3. Dez 2018, 10:41

blackiii2000 hat geschrieben:Kurze Frage zu den Bildern, warum ist die Zoe beim Laden "eingewickelt"? Hat das mit einem Temperaturverlust beim Laden zu tun, damit man Heizenergie spart?

Die Zoe lädt nicht bzw. nicht schnell, wenn sie zu kalt ist. Noch schlimmer: Wenn sie zu heiß ist, springt der Lüfter an und kühlt so aggressiv, dass sie anschließend auch zu kalt ist, um optimal zu laden... Nota bene: Das gilt nicht für alle Modelle gleichermaßen. Jede Variante der Zoe zickt ein bisschen anders.

Nach allem was man so gehört hat, hat kaum einer der Teilnehmer die Heizung aktiviert. Warme Unterwäsche war das Gebot der Stunde! Nur der Twike-Fahrer hat nach eigener Aussage überhaupt nicht gefroren... :D Teilweise wurden akkubetriebene(!!) Lüfter mitgeführt, um die Scheiben beschlagfrei zu halten.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14757
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron