Sa, 29.09.2018: Sternfahrt zum Hambacher Forst #Hambibleibt

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

Re: Sa, 29.09.2018: Sternfahrt zum Hambacher Forst #Hambible

von UTs » 5. Okt 2018, 09:54

Schade, ich hätte gedacht, dass du das einsehen würdest. So lenkst du nur ab :-( .
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5415
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland

Re: Sa, 29.09.2018: Sternfahrt zum Hambacher Forst #Hambible

von Volker.Berlin » 5. Okt 2018, 09:59

UTs hat geschrieben:Schade, ich hätte gedacht, dass du das einsehen würdest. So lenkst du nur ab :-( .

Das stimmt doch überhaupt nicht. "wtf" ist einfach keine angemessen Antwort auf einen ernst gemeinten Beitrag. Der Kommentar von Volker "Kann man eine andere Meinung nicht einfach mal stehen lassen?" ist meines Erachtens vollkommen adäquat, deeskalierend und außerdem eine persönliche Meinungsäußerung (und keine administrative Bitte). Darüber hinaus weiß jeder, der Volker ein bisschen kennt, dass er andere Meinungen (wenn sie gesittet vorgetragen werden) immer gelten lässt, egal aus welchem "Lager" sie kommen. Raffiniert dreht das nun in einen polarisierenden "Lagerkampf" und nutzt die Gelegenheit gleich noch, um die Moderatoren zu provozieren und gegeneinander auszuspielen. Seine Kommentare sind an dieser Stelle einfach nur destruktiv und gehen komplett an der Sache vorbei.

Deiner Forderung, Meinungen zu rügen, kann ich nicht stattgeben. Roadstarier kann man ignorieren oder seine Provokation sachlich beantworten, das steht jedem frei, aber ein "wtf" ist weder das eine noch das andere.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15025
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Sa, 29.09.2018: Sternfahrt zum Hambacher Forst #Hambible

von raffiniert » 5. Okt 2018, 10:07

Jetzt bin ich verwarnt *LOL*

Fühle mich ein klein bisschen wie Elon, wenn man die Wahrheit sagt gibt's eins auf den Mund :-D

Volker, ich meine es wirklich im Sinne des Forums gut: Unterhalte Dich doch bitte mal mit anderen Moderatoren. Möglich, dass ihr "roadstarier" auch verwarnt habt - ich weiss es nicht und ihr seid mir auch keine Rechenschaft schuldig. Du siehst aber an UTs und Ollinords Post, dass meine Reaktion jetzt nicht von allen für total inakzeptabel gehalten wird. Zudem bedeutet "wtf" für mich schlicht "was zur Hölle", da schon von einem "Kraftausdruck" zu sprechen fände ich schon etwas seltsam.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2217
Registriert: 10. Feb 2014, 19:13
Land: Schweiz

Re: Sa, 29.09.2018: Sternfahrt zum Hambacher Forst #Hambible

von harlem24 » 5. Okt 2018, 10:09

Und ganz ehrlich ein WTF, was eigentlich nur das Erstaunen über den Beitrag darstellen soll, sehe ich nicht als Beleidigung oder Ähnliches.
Gruß

CHris

e-flat.com ZOE ZE40
 
Beiträge: 1584
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50
Land: Deutschland

Re: Sa, 29.09.2018: Sternfahrt zum Hambacher Forst #Hambible

von raffiniert » 5. Okt 2018, 10:11

Volker.Berlin hat geschrieben:"wtf" ist weder das eine noch das andere.


"wtf" hat schlicht mit 3 Buchstaben meine Empörung über den Post zum Ausdruck gebracht.
Ich hätte auch schreiben können "damit bin ich überhaupt nicht einverstanden", es hätte genau das gleiche bedeutet.

Den Vorwurf, hier Unruhe zu stiften, den könnt ihr gerne mal stecken lassen. Zynische Kommentare gegen eine gut gemachte Sache stiften wohl mehr Unruhe als meine Empörung über den zynischen Kommentar, nicht?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2217
Registriert: 10. Feb 2014, 19:13
Land: Schweiz

Re: Sa, 29.09.2018: Sternfahrt zum Hambacher Forst #Hambible

von volker » 5. Okt 2018, 10:12

wtf ist nicht wth. Und schreib bitte das nächste Mal eine differenzierte Erwiderung, wenn es in deinen Augen das gleiche ist.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10695
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Sa, 29.09.2018: Sternfahrt zum Hambacher Forst #Hambible

von raffiniert » 5. Okt 2018, 10:13

Schon wieder, volker, werde ich öffentlich zurechtgestutzt, während Du Deine Meinung gegenüber roadstariers Beitrag nicht öffentlich kundgeben willst. Schon etwas seltsam, nicht?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2217
Registriert: 10. Feb 2014, 19:13
Land: Schweiz

Re: Sa, 29.09.2018: Sternfahrt zum Hambacher Forst #Hambible

von Volker.Berlin » 5. Okt 2018, 10:14

Du kriegst die Verwarnungen, weil Du vollkommen unsachlich bist. Deine Provokationen in Richtung der Moderatoren sind hier deplatziert und außerdem inhaltlich verfehlt.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15025
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Sa, 29.09.2018: Sternfahrt zum Hambacher Forst #Hambible

von Thorsten » 5. Okt 2018, 10:51

Ich möchte alle Beteiligten bitten, wieder zu einer sachlichen Diskussion zurückzukommen. Wenn Ihr über die Aktion am Hambacher Forst diskutieren möchtet, steht Euch das natürlich frei. Ihr müsst aber bitte aufhören, bei der kleinsten Gegenstimme direkt einen härteren Ton anzuschlagen und bei Verwarnung eine Diskussion mit den Moderatoren anzufangen.

Bei einigen ist anscheinend der Eindruck entstanden, wir moderieren bei Tesla-Fans härter als bei Kritikern. Das ist definitiv nicht der Fall. Die Kritiker machen sich aber i.d.R. die Mühe, Ihre Meinung sachlich und in einem vernünftigen Ton darzustellen. Das gelingt den Fans nicht immer.

Ich habe den Thread jetzt wieder geöffnet und bitte darum, meine Anmerkungen zu beachten. Geht das Gezanke weiter, werden die Beteiligten gesperrt.
Gutschrift für 1.500 km kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung Deines Tesla Model S/X/3 mit einem Referral-Link des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3899
Registriert: 22. Apr 2011, 19:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Sa, 29.09.2018: Sternfahrt zum Hambacher Forst #Hambible

von raffiniert » 5. Okt 2018, 11:07

Danke, Thorsten.
Ich kann von meiner Seite Entwarnung geben: Ich werde meine wertvolle Zeit nicht weiter damit verschwenden, hier den Zynikern und Kritikern einen Gegenstimme zu geben. Das ist mir zu viel Arbeit bei den vielen Beiträgen dieser (eigentlich wenigen) Usern.

Zur Sache Hambi und dem Video: Wie schon auf Youtube kommentiert, ihr habt das richtig toll gemacht, euer Einsatz für die gute Sache ehrt euch.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2217
Registriert: 10. Feb 2014, 19:13
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 5 Gäste