Meet n Greet auf dem Weg nach Italien (Pfingsten 2017)

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

Meet n Greet auf dem Weg nach Italien (Pfingsten 2017)

von grizzzly » 30. Mai 2017, 11:26

Hallo Forumsfreunde,
nachdem hier ja wohl dieses Jahr einige Tesla's am kommenden WoEnde nach Italieen unterwegs sind,
wollte ich hier mal diesen Thread eröffnen.
Wer mag darf hier seine "geplanten" SuC Aufenthalte kundtun....
Vielleicht kann man sich ja auf einen Ratsch dort treffen ;-)

Wir werden in Muc nun so wie es aussieht ganz früh morgens am 3.6. losfahren und der erste SuC wird Brenner sein so ca 4-5 Uhr morgens.
2. Stop dann in Modena (oder Campogaliano je nach Anzeige der Belegung) ca 3h später als irgendwo zwischen 8 und 10 Uhr.
Ich rechne durchaus mit vieel Verkehr auch schon um diese Zeit auf der Brennerautobahn zumindest bis zum Gardasee/Verona.

Affi werden wir wenn dann nur kurz stoppen falls jemand austreten muss.

Also wer ist noch mit auf der Fahrt nach Italien am WoEnde?
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 1383
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München

Re: Meet n Greet auf dem Weg nach Italien (Pfingsten 2017)

von Mo111 » 30. Mai 2017, 11:51

Hallo. Finde ich eine tolle Idee.
unser Plan sieht folgendermaßen aus:
Start Sonntag 4.6. 9:00 uhr Nähe Stuttgart
10:30 SuC Jettingen Scheppach
12:30 SuC Irschenberg
15:00 SuC Brenner
17:30 kommen wir an unserem Ziel in Brenzone am Gardasee an.

Am 10.06. gehts weiter Richtung Süden Italiens in SuC freie Gebiete. :shock:
 
Beiträge: 164
Registriert: 11. Dez 2016, 13:16

Re: Meet n Greet auf dem Weg nach Italien (Pfingsten 2017)

von Nick1 » 30. Mai 2017, 12:18

Schöne Idee!
Spannend vielleicht mal ein paar Gesichter zu den hiesigen Namen zu sehen... ;-)
Wir sind vermutlich so gegen 11 Uhr in Modena. Haben da schon zweimal geladen, aber im Hotel bisher nichts gegessen. Weiß jemand ob es da für "auswärtige Lader" einen Restaurantbereich (mit Pasta und Salat) gibt?
2015: Model S
2017: Model Z oe
 
Beiträge: 261
Registriert: 29. Nov 2016, 16:15

Re: Meet n Greet auf dem Weg nach Italien (Pfingsten 2017)

von grizzzly » 30. Mai 2017, 12:22

Hallo Nick,
na siehste schon gleich einer der zur ähnlicheen Zeit vorhat dort zu sein.
Allerdings kann ich Dir wegen dem Restaurant nichts sagen.
Ich war an dem SuC in Modena bis jetzt immer nur spät nachts und da war das Restaurant nie offen.
Normalerweise fahren wir lieber nachts... aber diesmal hab ich nen VW Bus mit Bekannten im "Schlepptau" und der will lieber in den Tag rein fahren... Bin auch gespannt wie das Restaurant ist. Nett aussehen tuts ja.
Internet geht dort auch... daher können wir uns dann ja hier zusammenrotten ;-)
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 1383
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München

Re: Meet n Greet auf dem Weg nach Italien (Pfingsten 2017)

von Nick1 » 30. Mai 2017, 13:58

Hi grizzzly,

den VW Bus im Schlepptau hatten wir letztes WE, Ziel Luganer See.
Ich hoffe auf keine weitere Duplizität der Dinge, die Anreise war unter Stauaspekten nämlich ziemlich ätzend.
(Das Tesla Navi kann zwar keine Zwischenziele, wir hatten jedoch eine wunderschöne Fahrt durch Liechtenstein, während ein paar Kilometer daneben alles stagnierte. Ist mir schon öfter aufgefallen, daß andere Navis nicht annähernd so rigoros und frühzeitig Alternativrouten in die Wege leiten...)
Wir werden also via Bernadino, Milano... nach Modena zischen.
Vielleicht synchronisiert der schnelle Verkehr und Euer langsamer Caputscho-Konsum unsere Ankunftszeiten in Modena ja irgendwie;-)
Erkennungszeichen?
Rote Rose im Knopfloch!
Alternativ trage ich mal ne blaue Sonnenbrille auf der Denkerstirn ;-)
(Außerdem sind meine Frau und ich nur zu zweit unterwegs).
2015: Model S
2017: Model Z oe
 
Beiträge: 261
Registriert: 29. Nov 2016, 16:15

Re: Meet n Greet auf dem Weg nach Italien (Pfingsten 2017)

von grizzzly » 30. Mai 2017, 14:04

Ob der rote VW Bus mit am SuC wartet... oder ich vielleicht doch ein weenig vorausfahre und ihn danach wieder einhole kann ich noch nicht sagen.
Wir sind leicht zu erkennen.
silbernes MS P90D FL mit 21".
Frau, mein kleiner Sohn (4), und ich, sowie unser kleiner schwarzer Hund.
Oder ich lass den VW Bus einen Stall für Dich blockieren falls ich früher ankomme... (War natürlich nur ein Spaß!!!)
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 1383
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München

Re: Meet n Greet auf dem Weg nach Italien (Pfingsten 2017)

von George » 30. Mai 2017, 15:10

grizzzly hat geschrieben:Hallo Forumsfreunde,
nachdem hier ja wohl dieses Jahr einige Tesla's am kommenden WoEnde nach Italieen unterwegs sind,
wollte ich hier mal diesen Thread eröffnen.
Wer mag darf hier seine "geplanten" SuC Aufenthalte kundtun....
Vielleicht kann man sich ja auf einen Ratsch dort treffen ;-)

Wir werden in Muc nun so wie es aussieht ganz früh morgens am 3.6. losfahren und der erste SuC wird Brenner sein so ca 4-5 Uhr morgens. 2. Stop dann in Modena (oder Campogaliano je nach Anzeige der Belegung) ca 3h später als irgendwo zwischen 8 und 10 Uhr.
Ich rechne durchaus mit vieel Verkehr auch schon um diese Zeit auf der Brennerautobahn zumindest bis zum Gardasee/Verona.

Affi werden wir wenn dann nur kurz stoppen falls jemand austreten muss.

Also wer ist noch mit auf der Fahrt nach Italien am WoEnde?


Ah, Superriesenidee. Und ich sitze hier fest mit einem Monsterumzug über Pfingsten... :cry:

Da fällt mir ein, ich muss mich nochmal in der Arnulfstrasse vollsaugen und Dir den Chademo Adapter zurückbringen. Wäre Donnerstag abends oder Freitag morgens OK?

VG,

George
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1628
Registriert: 19. Jan 2017, 12:24
Wohnort: München

Re: Meet n Greet auf dem Weg nach Italien (Pfingsten 2017)

von grizzzly » 30. Mai 2017, 15:15

Hallo George,
stimmt.... den hast Du ja noch ;-)
Do oder Fr kein Prob. Meeine Frau ist Fr Vormittag sicher da... ansonsten halt Do Abends auf n Bierchen.

Also falls Dich der Umzug irgendwann mal am Abend loben kann....
Am Sa 10.6. gibts Pizza aus dem eigenen Holzofen.
Es sind nur 790km und von Dir aus ja sogar nochmal 5 weniger *fg

Sorry der musste jetzt auch raus
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 1383
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München

Re: Meet n Greet auf dem Weg nach Italien (Pfingsten 2017)

von Kahlidoc » 30. Mai 2017, 15:24

Servus,
Achtung! Unser Navi ignoriert seit Mai 2016 konsequent den SuC Affi und will uns immer nach Verona leiten, selbst wenn wir schon am Stall zum Laden hängen.
Ladekollegen machten die gleiche Erfahrung. Habe es jedesmal (ca. 8mal) per note und einmal permail an Tesla gemeldet. Bis vor kurzem keine Besserung.
Der SuC ist unmittelbar nach der Mautstelle Affi rechts beim McDonald.
Gute Fahrt
Grüße Karl
MS 70D von 03/16 bis 12/17
MS 90 D seit 06/17
PV 14KWp seit 2013
Powerwall 2 seit 02/18
 
Beiträge: 126
Registriert: 18. Jan 2016, 19:41
Wohnort: München

Re: Meet n Greet auf dem Weg nach Italien (Pfingsten 2017)

von grizzzly » 30. Mai 2017, 16:30

Hallo Karl,
Danke Dir für die Info.
Meine Tessi leitet mich immer und andauernd über Affi... obwohl Brenner->Modena mit dem 90er locker mit 80% geht.
Nur heimwärts brauchts Affi.... weil Berg rauf und so....
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 1383
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast