7. Alternativenergiesternfahrt 2012

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

Re: 7. Alternativenergiesternfahrt 2012

von Talkredius » 12. Mai 2012, 22:07

pvmike hat geschrieben:
Talkredius hat geschrieben:Hat jemand einen Adapter CEE+ auf CEE ? dann hätten wir n-1 Sicherheit.


geht das technisch / gibt es den überhaupt?


ja, der Stecker hat 2 zusätzliche, voreilende Pilotkontakte, beim Ziehen des Steckers wird so vorher die Spannung abgeschaltet, soll es auch im Motorenbereich / Kranbereich geben, allerdings in Deutschland heutzutage absolut unüblich.Der Adapter wäre CEE+ Stecker auf normale CEE -Dose, der Pilotkontakt wird im Stecker (völlig regulär) kurzgeschlossen.

E-Fahrer der 1. Generation habe das mit Kupferfolie in CEE+ Dose gelöst, der normale CEE Stecker sollte auf die CEE+ Dose passen würde dann aber ohne Pilotkontakt keine Spannung kriegen. Habe gerade im Elweb gelesen, dass es 32 A nur mit einem Widerstand gibt, bei kurz geschlossen nur 16 A
Werde mal nach haken.

http://catalog.pcelectric.at/index.php/ ... -ip44.html
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3621
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: 7. Alternativenergiesternfahrt 2012

von Mike » 13. Mai 2012, 23:03

Einen Wiederstand (? Ohm) und Werkzeug kann ich mitbringen ;)
.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 222
Registriert: 11. Mär 2012, 20:11

Re: 7. Alternativenergiesternfahrt 2012

von Talkredius » 14. Mai 2012, 17:35

pvmike hat geschrieben:Einen Wiederstand (? Ohm) und Werkzeug kann ich mitbringen ;)


Hab mich mal was schlauer gemacht, da scheint es 2 Versionen zu gegeben bzw. gegeben zu haben.

Version 1 : "normaler" 5 poliger als Vorläufer zum Mennekes mit 2 Zuatzkontakten am Außendurchmesser

http://www.mennekes.de/index.php?id=132 ... 002866&L=0

wird im allgemeinen als 5polig + Zusatzkontakte bezeichnet.
Die Widerstandswerte entsprechen den heutigen 1,3 kOhm + 2,7 kOhm parallel wenn dieser Steckertyp bei einer Ladesäule eingesetzt wurde
Auf die Dose würde auch der normale Stecker passen jedoch bei fehlenden Zusatzkontakten nicht die Spannung freischalten.

Version 2 : 7 poliger CEE Stecker, hier dürfte der normale CEE 5 polig nicht mehr passen

http://www.mennekes.de/index.php?id=132 ... 002399&L=0

hier würde ich vermuten, dass eine Brücke reicht, da es 2 Größen gibt, 16 A und 32 A die sich auch physisch unterscheiden.

Auf beide Varianten sind aber 5-7 Tage Lieferzeit => wir müssen mit n-1/2 Sicherheit leben.

Außerdem hat mich das auf eine Idee für einen neuen Wettbewerb gebracht : Wer hat die meisten Adapter für Ladesäulen :D :D
In jedem Fall werde ich mir die Ladesäule vor Ort anschauen und dann den passenden Stecker bestellen. Dann hätte ich wieder einen Grund hinzufahren ;)
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3621
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: 7. Alternativenergiesternfahrt 2012

von Mike » 14. Mai 2012, 18:11

Talkredius hat geschrieben:Außerdem hat mich das auf eine Idee für einen neuen Wettbewerb gebracht : Wer hat die meisten Adapter für Ladesäulen :D :D
In jedem Fall werde ich mir die Ladesäule vor Ort anschauen und dann den passenden Stecker bestellen. Dann hätte ich wieder einen Grund hinzufahren ;)


Wenn sich alle daran beiligen, mach ich einen Ladekabel und Adapter Shop auf :D
.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 222
Registriert: 11. Mär 2012, 20:11

Re: 7. Alternativenergiesternfahrt 2012

von christian » 14. Mai 2012, 18:19

Hi Leute

Ich versuche gerade einen Tankstop mit 32A in der Steiermark zu finden.

Vielleicht kann ich dann zur Abschlussveranstaltung kommen.

sonnige Grüße aus dem Weinviertel

Christian
Christian NOCO 2
 
Beiträge: 19
Registriert: 4. Mai 2012, 08:45

Re: 7. Alternativenergiesternfahrt 2012

von Wolfgang » 15. Mai 2012, 06:36

Hallo Christian, in Stubenberg am See oder bei Fa. Schirnhofer letzerer hat selbst einen R. mußt aber vorher Anrufen.
LG
Wolfgang
 
Beiträge: 84
Registriert: 10. Dez 2011, 10:06
Wohnort: Asparn an der Zaya, AT, Weinviertel, Am A.... der Welt

Main Weg nach Villlach

von Talkredius » 15. Mai 2012, 08:34

Datrt heute gegen 10 Uhr

GPS tracking powered by InstaMapper.com



[twitter]Talkredius329[/twitter]
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3621
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: 7. Alternativenergiesternfahrt 2012

von christian » 15. Mai 2012, 17:54

Hi Leute

Ich komme am Samstag dazu. Hab mir einen Zwischenstopp in Scheifling beim Ökostromtag organisiert.(32A CEE)

wir bleiben bis Sonntag in St Kanzian.

sonnige Grüße aus dem Weinviertel
Christian NOCO 2
 
Beiträge: 19
Registriert: 4. Mai 2012, 08:45

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste