Sa, 25.03.2017: Exklusives ADAC-Fahrtraining in Linthe

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

Re: In Planung: Exklusives ADAC-Fahrtraining (Linthe bei Ber

von fabbec » 6. Jan 2017, 01:27

Was ist Perfektionstraining?

Also Profifahrer, Rennstrecken und Extrem (drift) Fahrertraining sind Begriff und schon gemacht!

10Person ist gut da kommen ordentliche Fahrleistungen zusammen und die Standzeiten sind niedrig!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: In Planung: Exklusives ADAC-Fahrtraining (Linthe bei Ber

von TeeKay » 6. Jan 2017, 09:07

Wenn man allein einen Termin unter der Woche bucht, hat man oft auch noch deutlich weniger als 10 dabei. Ich hatte schon Trainings zu dritt, zu viert und zu sechst.

Perfektions-Training laut ADAC:

"Nach einer kurzen Auffrischung der praktischen Fähigkeiten werden die erlernten Kenntnisse mit dem Ziel vertieft, das eigene Fahrzeug noch besser zu beherrschen. Dazu werden in speziellen Übungen Situationen simuliert, die gesteigerte Anforderungen an die Teilnehmer stellen. Neben neuen Übungen werden auch bereits gelernte Fähigkeiten bei höherem Tempo und auf größeren Fahrmodulen trainiert. D. h. die Fahraufgaben sind komplexer und anspruchsvoller gegenüber dem Basis- oder Intensiv-Training.

Das Training erfolgt mit dem eigenen Fahrzeug. Fahrstilabhängig kann ein erhöhter Verschleiß nicht ausgeschlossen werden. Im Trainingspreis ist keine Gestellung von Leih- oder Mietfahrzeugen enthalten.

Diese Übungen machen Sinn und Spaß:

Slalom aus höheren Geschwindigkeiten
Handling bergauf und bergab
Über- und Untersteuern im Kurvenverlauf
Reaktionsbremsen und Ausweichen vor einem (Wasser-) Hindernis auf griffiger und eisglatter Fahrbahn aus höheren Geschwindigkeiten
Spurwechsel und doppelter Spurwechsel, der gebremst und ungebremst gefahren wird
Üben von richtigem Fahrverhalten bei Aquaplaning
Abfangen und Stabilisieren eines ausbrechenden Fahrzeugs auf der hydraulischen Dynamikplatte
"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

Re: In Planung: Exklusives ADAC-Fahrtraining (Linthe bei Ber

von sdt15749 » 6. Jan 2017, 10:06

Schade das es hier um ein Perfektionstraining geht - da mein letztes Fahrsicherheitstraining mehr als 5 Jahre zurückliegt und damals auch ein ganz andere Auto genutzt wurde sehe ich mich als Zielgruppe für ein Perfektionstraining.

Vielleicht finde sich ja noch andere Fahrer die in Linthe ein "Normaltraining" machen wollen - da wäre ich mit meiner Frau und einem Tesla dabei
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1)
 
Beiträge: 1064
Registriert: 29. Dez 2015, 18:55
Land: Deutschland

Re: In Planung: Exklusives ADAC-Fahrtraining (Linthe bei Ber

von tvdonop » 6. Jan 2017, 10:25

sdt15749 hat geschrieben:Schade das es hier um ein Perfektionstraining geht - da mein letztes Fahrsicherheitstraining mehr als 5 Jahre zurückliegt und damals auch ein ganz andere Auto genutzt wurde sehe ich mich als Zielgruppe für ein Perfektionstraining.

Vielleicht finde sich ja noch andere Fahrer die in Linthe ein "Normaltraining" machen wollen - da wäre ich mit meiner Frau und einem Tesla dabei

Gilt für mich genauso! Ich hab noch nie ein Fahrsicherheitstraining mitgemacht :shock:
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2226
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: In Planung: Exklusives ADAC-Fahrtraining (Linthe bei Ber

von TeeKay » 6. Jan 2017, 10:33

Ich schlage vor, ihr macht das Perfektionstraining trotzdem mit. Sofern ihr nicht wie eine ängstliche Oma mit maximal 25km/h in den Halbkreis zum Ausbrechtraining fahrt, kriegt ihr auch das Perfektionstraining hin. Ich hab inzwischen mehr als ein halbes Dutzend Trainings in Linthe gemacht und für mich entschieden, dass alles unterhalb von Perfektionstraining uninteressant ist. Bei den Einsteigertrainings fährst du dann in großen Gruppen mit Leuten umher, die schon beim normalen Beschleunigen in der Kurve Angst haben, im Straßengraben zu landen und denen man die Trainingsinhalte mangels ausreichendem Tempo gar nicht vermitteln kann.

Die auszusortieren ist Sinn der Maßgabe, vor dem Perfektionstraining möge man doch bitte erst einmal ein anderes absolviert haben. Bei allen Trainings waren mehrere dabei, für die das das erste Training überhaupt war und die haben das alle geschafft - mal ausgenommen der junge Mann, der bei Schneefall mit Sommerreifen zum Toptraining kam.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

Re: In Planung: Exklusives ADAC-Fahrtraining (Linthe bei Ber

von tvdonop » 6. Jan 2017, 10:42

Na wenn das so ist - bin ich dabei...
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2226
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: In Planung: Exklusives ADAC-Fahrtraining (Linthe bei Ber

von Volker.Berlin » 6. Jan 2017, 10:46

Ich habe eine ähnliche Perspektive wie TeeKay, aber dann doch eine andere Meinung. ;) Ich habe in den letzten drei Jahren drei "Intensivtrainings" in Linthe gemacht. Seit ich meinen Tesla habe, versuche ich, einmal im Jahr so etwas zu machen, für Spaß und Sicherheit gleichermaßen. Alle drei Trainings haben Spaß gemacht, und auch bei der dritten Wiederholung habe ich noch was gelernt bzw. zufrieden feststellen können, dass aufgrund der vorausgegangenen Trainings offenbar ein gewisser Trainingseffekt eingesetzt hat. :) Bei keinem einzigen dieser Trainings war eine "Oma" oder ein anderer Angsthase dabei. Alles nette, frische Leute. Aber vielleicht hatte ich einfach Glück.

Was ich damit sagen will ist zweierlei:
1. Ich werde nichts unterhalb eines "Perfektionstrainings" organisieren, einfach weil ich persönlich das jetzt machen möchte.
2. Ich möchte niemandem davon abraten, an einem "Intensivtraining" teilzunehmen!

Die Nachfrage übersteigt die von mir geplanten 5-6 Tesla-Plätze sowieso. Es wäre toll, wenn jemand anders es in die Hand nehmen würde, eine weitere Gruppe zu organisieren, die gemeinsam ein "Intensivtraining" bucht! (Gern in einem separaten Thread, mit Link von hier.)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15616
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: In Planung: Exklusives ADAC-Fahrtraining (Linthe bei Ber

von Mathie » 6. Jan 2017, 10:49

Ich bin auch dabei! Bei ausreichend Vorlauf gerne auch unter der Woche.

Frage trotzdem am Montag nochmal bei der Verkehrswacht nach, ob die etwas vergleichbares zum "Perfektionstrainig" anbieten können, evtl. mit ein paar elektospezifischen Sachen, die mit der Rekuperation zu tun haben.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9457
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: In Planung: Exklusives ADAC-Fahrtraining (Linthe bei Ber

von Volker.Berlin » 6. Jan 2017, 10:53

Ich habe mal einen kleinen Doodle eingerichtet um das allgemeine Interesse abzufragen. Bitte eintragen mit Forumsnamen(!) und ggf. Anzahl Personen in Klammern dahinter.
:arrow: http://doodle.com/poll/54kv34v9k7zbts2x
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15616
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: In Planung: Exklusives ADAC-Fahrtraining (Linthe bei Ber

von Volker.Berlin » 6. Jan 2017, 11:15

Volker.Berlin hat geschrieben:Ich habe mal einen kleinen Doodle eingerichtet um das allgemeine Interesse abzufragen. Bitte eintragen mit Forumsnamen(!) und ggf. Anzahl Personen in Klammern dahinter.
:arrow: http://doodle.com/poll/54kv34v9k7zbts2x

Wir haben schon jetzt 5 Teilnehmer zusammen. Aber das macht nichts, lasst Euch davon nicht abschrecken. Wir sammeln erstmal Interessensbekundungen, und dann überlegen wir, wie wir alles organisieren.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15616
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste