Sternfahrt nach Marrakesch 2016 - Fotos u. Videos online

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

Sternfahrt nach Marrakesch 2016 - Fotos u. Videos online

von Trabbisachse » 24. Okt 2016, 10:58

Sind in der Feinplanung für die elektrische Sternfahrt nach Marokko. Wir zwei aus Sachsen starten am 4. Nov, laden WAVE-Umweltversprechen zu bei Luzern am 5. Nov, nehmen die Fähre Tarifa =>Tanger am 8. Nov, danach wird es anspruchsvoller. In Marrakesch dann eine Rennstreckenrunde #Formula E, Umweltgipfel #COPP22, Weltrekord #WAVE EARTH mit 1,5 Grad-Symbol.

Ernste Interessenten oder Unterstützer bitte bei Silvia Brutschin (FB: e-Pionnier Au Maroc), Louis Palmer (http://www.80edays.com) oder bei mir melden und Newsletter folgen. Wir sind incl. der Mitstreiter aus Frankreich derzeit 15 e-Fahrzeuge.
Dateianhänge
IMG_3733.JPG
Zuletzt geändert von Trabbisachse am 29. Nov 2016, 13:18, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 646
Registriert: 18. Mär 2013, 00:16
Wohnort: Zwickau

Re: WAVE EARTH in Marrakesch 11./12. Nov

von Trabbisachse » 24. Okt 2016, 11:15

Quelle: http://www.wave.earth/

"WAVE EARTH in Marrakesh at UN Climate Change Conference
On November 12, there will be a Formula-E race in Marrakesh at the UN World Climate Change Conference. We are very pleased that formula-E is offering us a space between their sponsor's tents, for two days. Our event will happen one day before tha actual race, on Nov 11, and the cards will stay there until the finish of the race the next day, so thousands of people will see our message. We are also in contact with different UN organisations and will try to lay out the cards even closer to the conference."
Zuletzt geändert von Trabbisachse am 28. Nov 2016, 15:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 646
Registriert: 18. Mär 2013, 00:16
Wohnort: Zwickau

Re: Sternfahrt zum UN-Umweltgipfel in Marrakesch 07.-18. Nov

von Trabbisachse » 29. Okt 2016, 12:26

Noch 6 Tage bis zur Abfahrt.
Count down, only 6 days.
Dateianhänge
IMG_3810.JPG
Zuletzt geändert von Trabbisachse am 29. Okt 2016, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 646
Registriert: 18. Mär 2013, 00:16
Wohnort: Zwickau

Re: Sternfahrt zum UN-Umweltgipfel in Marrakesch 07.-18. Nov

von siggy » 29. Okt 2016, 12:31

Wo und wie willst Du uns auf dem laufenden halten Bin schon ganz gespannt.
www.borkum-exklusiv.de 240.000km seit 29.03.2014
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1966
Registriert: 23. Sep 2013, 12:41

Re: Sternfahrt zum UN-Umweltgipfel in Marrakesch 07.-18. Nov

von mephisto » 29. Okt 2016, 19:20

Ihr seids doch echt verrückt :)

Habt ihr schon einen Ladeplan ab Tangier? Bis Tarifa ist ja schon mit MS "erschlossen" worden.

Habt ihr irgendwelche Security ab dort dabei? Soll ja abseits der Touristenmeilen in Marocco nur bedingt sicher sein.

Ich bin gespannt und freue mich auf viele Bilder und Videos.
Seit 23.12.2015: S85D VIN FF106xxx
Abandoned: Audi TTRS Plus Coupe
 
Beiträge: 589
Registriert: 21. Aug 2014, 21:39

Re: Sternfahrt zum UN-Umweltgipfel in Marrakesch 07.-18. Nov

von rachid » 29. Okt 2016, 20:20

@mephisto
Marokko ist sehr sicher. Abseits der Touripfade brauchst du nicht mal abschließen.
Gastfreundschaft ist da ein eisernes Gesetz.
S85, Pano, Autopilot, Prem, Doppellader, Deep Blue Metallic
M≡ Reservierung am 31.3
 
Beiträge: 1128
Registriert: 5. Nov 2015, 12:06

Re: Sternfahrt zum UN-Umweltgipfel in Marrakesch 07.-18. Nov

von Trabbisachse » 29. Okt 2016, 22:13

Das Bild oben ist der grobe Ladeplan. Es wird ab Tanger noch ansruchsvoll. Wir fahren gestaffelt. Die Vorderen müssen die Lademöglichkeiten evaluieren. Die letzte große Gruppe will dann auf "Tempo", d.h. 600 km an einem Tag durch. Ich versuche, mindestens täglich zu berichten, Eventorga vor Ort hat aber erstmal höhere Priorität.

Security: ... geht bis hin zur Parplatzbewachung, wird nur mit den Teilnehmern besprochen. Hauptsächlich die unbeteiligten Deutschen fragen zuerst nach Risiken. Ja, es sind gesundtheitliche und wirtschaftliche Restrisiken zu bewerten. Aber ich sag mal so:

Am 25./26. Nov war ich hier in Zwickau auf dem 20. Internat. Jahreskongress der Automobilindustrie incl. Zulieferer. Tesla, Faraday Future und LeEco waren nicht eingeladen, von BYD konnte ich niemand finden. Dafür hat Helmut Becker in altbekannter benzinvergifteter Manier ausladend referiert. Die allbekannten Totschlagargumente, die eingerahmt am SuC Salzburg-Anif im Hotel Kaiserhof auf dem Männerklo hängen. Wie bei einer Parteiversammlung der hundertjährigen im Seniorenheim. Dann noch der VW Digitalisierungsbeauftragte Johann Jungwirt, ohne Biss, in der lächerlich oberflächlichen Art wie in der kürzlichen NDR-Sendung. usw. Das Ganze war aus meiner Sicht ein "wir wollen nicht merken, das wir alles verschlafen" Zustandsbericht.
Wie sollen wir das nur unseren Enkeln mal erklären?
Einige Werksleiter und CEO von Zulieferern ahnen, was droht. Allein hier hängen 18.000 Jobs direkt am Verbrennungsmotor. Fazit der aufmerksamen Zulieferer: "Die Mehrheit wird es schaffen." !!!
Mein kleiner Beitrag, der grüne Tessi stand vorm Eingang des Tagungshotels, im Parkverbot, immer zur richtigen Zeit.

Dann habe ich mich Vorgestern mit dem Tierfilmer und Umweltaktivist Dirk Steffens (TV-Serie Terra X) und Marco Vollmar dem PR-Chef vom WWF in DE getroffen, zum Thema Folgen der Erderwärmung und drastisches Artensterben, was können wir tun. Das war dagegen erfrischend kompetent. http://www.wwf.de/living-planet-report/

Die Verpennerkonzerne und meine früheren Kollegen dort, sie ducken ab und mauern, wir müssen selbst Druck machen und dabei eine möglichts breite Öffentlichkeitswirkung erzielen. Das können wir nicht nur Louis Palmer, Rafael de Mestre sowie Eberhard, Roland Schüren, Michael Willberg und anderen Gleichgesinnten allein überlassen. Ich habe Hochachtung vor deren Motiven und Aktionen. Versuche deshalb im Rahmen meiner Möglichkeiten, mal was zu tun.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 646
Registriert: 18. Mär 2013, 00:16
Wohnort: Zwickau

Re: Sternfahrt zum UN-Umweltgipfel in Marrakesch 07.-18. Nov

von siggy » 30. Okt 2016, 04:49

Gute Aktion. Ich drücke euch die Daumen und kommt gesund wieder


Gesendet von iPad mit Tapatalk
www.borkum-exklusiv.de 240.000km seit 29.03.2014
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1966
Registriert: 23. Sep 2013, 12:41

Re: Sternfahrt zum UN-Umweltgipfel in Marrakesch 07.-18. Nov

von univ » 31. Okt 2016, 10:44

Top, Trabbisachse, wie du dich engagierst. Tolle Tour auch - bin gespannt.
S 85D, Deep Blue Metallic, 19" Cyc. grau/Abachi/schwarz, Pano, AP, Prem, Air, UHF, Winter. 08/2015 - 220.000 km (univ)
S 85, Black, 19" Std. Textil/Piano/weiss, Pano, TP, Prem, Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 21.000 km (univ's Vater)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1292
Registriert: 19. Mai 2015, 21:00
Wohnort: Frankfurt

Re: Sternfahrt zum UN-Umweltgipfel in Marrakesch 07.-18. Nov

von Trabbisachse » 31. Okt 2016, 21:26

Bravo, es geht Klimagipfelwärts. Eröffnung erste Ladesäule in Casablanca

En direct de notre station service Shell Exit Casa : Nous sommes fiers d’être pionniers en mettant en service le premier réseau de bornes de recharge pour motos et véhicules électriques au Maroc #actiontime #COP22
Dateianhänge
IMG_3844.JPG
Benutzeravatar
 
Beiträge: 646
Registriert: 18. Mär 2013, 00:16
Wohnort: Zwickau

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast