etour-brandenburg

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

etour-brandenburg

von Eberhard » 6. Jan 2012, 16:49

schaut mal hier - habe mich schon angemeldet.

http://www.etour-brandenburg.npage.de

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: etour-brandenburg

von UdoW » 7. Jan 2012, 00:51

Termin ebenfalls vorgemerkt.

Habe heute erfahren, das VW in Wolfsburg wohl auch 1..2 Tesla Roadster laufen hat UND auch HPC Ladestationen ... vielleicht gelingt es uns da einen Kontakt zu knüpfen und zumindest nach Voranmeldung dann auch laden zu können ... es sind noch so einige weiße Flecken auf der Landkarte ...
24h = 1.016 km - ein Tesla Roadster kann das ;-)
 
Beiträge: 398
Registriert: 6. Jul 2011, 23:50
Wohnort: Osnabrück / Bielefeld

Re: etour-brandenburg

von Mischa » 7. Jan 2012, 00:59

ich versuche es :-)

hab zwei super-Bekannte bei VW in Wolfsburg sitzen. Da frag ich an.
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 18:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: etour-brandenburg

von Eberhard » 7. Jan 2012, 10:04

von Erfurt aus sind es etwa 280km. Sollte reichen um anschießend die Fahrt mitmachen zu können. Leider vorerst nur 16A aus einer 3x16A CEE Dose. Können also bis zu 3 Teslas echte 16A ziehen. Für die Rückfahrt vielleicht doch einen Umweg über Berlins einzigen HPC? Die Idee eines 3-phasigen HPC wird mir immer sympathischer, da er eh an einer 3-phasen Dose angeschlossen werden muss.
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: etour-brandenburg

von Talkredius » 7. Jan 2012, 12:09

Eberhard hat geschrieben:von Erfurt aus sind es etwa 280km. Sollte reichen um anschießend die Fahrt mitmachen zu können. Leider vorerst nur 16A aus einer 3x16A CEE Dose. Können also bis zu 3 Teslas echte 16A ziehen. Für die Rückfahrt vielleicht doch einen Umweg über Berlins einzigen HPC? Die Idee eines 3-phasigen HPC wird mir immer sympathischer, da er eh an einer 3-phasen Dose angeschlossen werden muss.


IMHO nicht ganz richtig, die haben laut Drehstromnetz auch eine 32 A Dose. Da Kleinmachnow Mitglied des Drehstromnetzes ist, ist das für mich schon allein ein Grund mitzumachen Ich werde dann aber am Tag vorher anreisen und am Montag wieder abreisen.
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: etour-brandenburg

von Eberhard » 7. Jan 2012, 14:05

Dann laßt uns gemeinsam an-/abreisen. Dann wäre auch noch eine weitere Rundfahrt um Berlin herum möglich!

lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: etour-brandenburg

von UdoW » 7. Jan 2012, 17:01

Talkredius hat geschrieben:
Eberhard hat geschrieben:... Leider vorerst nur 16A aus einer 3x16A CEE Dose. ...


IMHO nicht ganz richtig, die haben laut Drehstromnetz auch eine 32 A Dose. Da Kleinmachnow Mitglied des Drehstromnetzes ist, ist das für mich schon allein ein Grund mitzumachen Ich werde dann aber am Tag vorher anreisen und am Montag wieder abreisen.


Fürchte Eberhard hat mit den 16A leider auch jetzt noch recht, meine Ladeanläufe im März & Mai 2011 in Kleinmachnow, habe ich telefonisch vorkoordiniert und da waren nur 16 A verfügbar, die Daten in der Liste Drehstromnetz stimmten zu dem Zeitpunkt nicht.
Der gute Mann am Telefon machte damals auch keinen besonders engagierten Eindruck (oder hat die Bedürfnisse eines durchreisenden E-Fahrers nicht erkennen können), bin deshalb gleich bis Berlin durchgefahren (--> Andels Hotel).
Mal sehen wie es im Mai 2012 aussieht, wir können ja im Feb/März mal gezielt anfragen. Wenn dann die Angaben immer noch nicht korrekt sind, wäre es in meinen Augen Zeit für eine klare Ansage.
24h = 1.016 km - ein Tesla Roadster kann das ;-)
 
Beiträge: 398
Registriert: 6. Jul 2011, 23:50
Wohnort: Osnabrück / Bielefeld

Re: etour-brandenburg

von JeanSho » 10. Jan 2012, 22:27

Die eTour durch Brandenburg führt in Trebbin genau bei mir vor der Haustüre entlang. Ich mache (trotzdem) mit. Wer möchte oder wenn es sein muss, kann dann bei mir anhalten. Ich melde mich auf der Website gleich an.

VG JeanSho.
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3293
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: etour-brandenburg

von Eberhard » 11. Jan 2012, 08:18

Also scheinen zur eTour Brandenburg mind. 4 Teslas zu kommen. Ob sich das zu einem weiterem Tesla Treffen ausweitet? da wird eine Rund-um-Berlin-tesla-Ausflug wohl doch Realität werden können. Und dann noch ein Schwimmteich zum Abkühlen!
Das klingt wirklich vielversprechend.

Freue mich auf Brandenburg - Saarbrücken - Bad Driburg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: etour-brandenburg

von UdoW » 11. Jan 2012, 09:23

32A für Rathaus Kleinmachnow bestätigt s.u.

Dann sind die Daten in der Drehstromliste jetzt korrekt. :P

----- mail Text vom Organisator ------------
Der Ladehalt am Rathaus Kleinmachnow ist bereits mit 32A ausgestattet (CEE, rot, 32A).

--
J. Affeldt
Meiereifeld 7e
14532 Kleinmachnow
Telefon 033203 23 84 0
E-Mail affeldt@web.de
24h = 1.016 km - ein Tesla Roadster kann das ;-)
 
Beiträge: 398
Registriert: 6. Jul 2011, 23:50
Wohnort: Osnabrück / Bielefeld

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste