Seite 1 von 5

Einweihung EcoCarers Ladepark mit Richtfest: 8.6. in Hilden

BeitragVerfasst: 24. Mai 2013, 21:59
von EcoCarer
Ganz nah dran: Bäckerei wird zum Perpetuum mobile

Liebe Teslanauten,

wir feiern Einweihung unseres Ladeparks an der Backstube und das Richtfest unserer Bäckereierweiterung. Alle E-Mobilisten sind mit E-Mobil eingeladen, sich so richtig vollzuladen. Zeigen wir der geladenen Presse was E-Mobilität in der Praxis heißt und wie viele von uns es schon gibt! Bürgermeister Horst Thiele hat schon zugesagt. neben ein paar Lokalpolitikern haben wir auch unsere beiden Bundes-Wahlkreiskandidaten der großen Parteien (Michaela Noll, CDU und Peer Steinbrück, SPD) sowie den Bundeswirtschaftsminister und zwei Landesminister eingeladen. Mal schauen, wer von den großen Tieren kommt...
Geladen seid Ihr (!), Presse, Politik, am Bau beteiligte Handwerker und die direkten Gewerbenachbarn.

Zur Verdeutlichung hier der Text unserer Presseeinladung:

Das preisgekrönte Energiekonzept unserer Backstube wird fortgeführt: aus dem Gewerbebau von 1994 entsteht durch umfangreiche Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen ein innovatives Plus-Energiehaus – das Gebäude erzeugt mehr Energie als es verbraucht!

Zeit: Samstag, den 8. Juni 2013 um 15 Uhr

Ort: Ihr Bäcker Schüren, Mühlenbachweg 9, 40724 Hilden
Am Dachstuhl und unter dem Solar-Carport

Gute Ideen zur Energie durchdacht umgesetzt
Die Photovoltaik auf den Dächern wird von 28 auf 148 kWpeak Leistung erweitert. Was davon durch unseren Betrieb nicht verbraucht wird, wird für die nächste Schicht gespeichert statt ins Netz gespeist. Zudem werden Erdwärmetauscher für die Gebäudeheizung und -kühlung installiert. Durch zusätzliche Wärmetauscher wird die Backofen-Abwärme noch effizienter genutzt.

Wir fördern Elektromobilität und gehen mit gutem Beispiel voran
Unsere E-Flotte, die aktuell aus einem Lieferwagen und einem Firmenfahrzeug besteht, wird erweitert: 2 Mitarbeiter/-innen fahren demnächst elektrisch mit einem Firmenwagen. Zusätzlich werden ein Renault Twizy, ein Elektroroller sowie ein Pedelec für unsere Auszubildenden angeschafft – denn für Bäckerinnen und Bäcker ist Mobilität mit Bus und Bahn in den Nachtstunden sehr beschwerlich.

Preisgekrönter Service „Einladung zum Auftanken“ jetzt noch bequemer
Alle Mitarbeiter/-innen und Kunden/-innen können bei uns ab sofort noch mehr aufladen. Denn insgesamt stehen 7 Ladesäulen mit 14 Ladeplätzen zur Verfügung – 8 unter dem neuen Solarcarport und 6 an öffentlichen Parkplätzen.

Wir meinen: das ist ein Grund zum Feiern
Unser Programm: 15 Uhr traditionelles Nagel einschlagen mit Zimmermann und dem Bauherrn Roland Schüren. Dazu laden wir Sie, Politiker/-innen sowie Pressevertreter/-innen herzlich ein. Im Anschluss wird unter und rund um unseren neuen Solarcarport mit Getränken und Snacks aus unserer Backstube rustikal gefeiert. Wir erwarten viele Elektroautofahrer/-innen aus der Umgebung mit ihren verschiedensten Fahrzeugen, die mit Sicherheit die neuen Ladesäulen testen wollen.

Hildener Erklärung zur E-Mobilität
Zum Pressetermin wird Roland Schüren eine „Hildener Erklärung zur Förderung der E-Mobilität“ überreichen. Sie beruht auf den eigenen E-Mobilitäts-Erfahrungen und den Mobilitätsbedürfnissen von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Die eingeladenen Vertreter/-innen der Politik werden um Unterzeichnung gebeten.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns.

- Ende Text Presseeinladung -

Und über Zusagen hier oder über meine Facebook-Veranstaltung in W-EMOBIL 100 - wegen einer vielleicht irgendwie zu erreichenden Planbarkeit - freuen wir uns auch.

Über einen spontanen, mucksmäuschenstillen Elektro-Flashmob sprechen wir vor Ort gegen Ende der Veranstaltung...

https://www.facebook.com/events/235645256560244/

Re: Einweihung EcoCarers Ladepark mit Richtfest: 8.6. in Hil

BeitragVerfasst: 25. Mai 2013, 06:36
von mark32
Da bin ich natürlich dabei! So ein Event kann ich mir nicht entgehen lassen.
Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für einen der grössten Ladeparks in Deutschland! Und alles ohne Beteiligung der Stromriesen, klasse!

Re: Einweihung EcoCarers Ladepark mit Richtfest: 8.6. in Hil

BeitragVerfasst: 28. Mai 2013, 18:22
von EcoCarer
Udo W: Was macht die neue P+C Box mit Typ 2? - Freitag beginnt bei uns die Montage mit dem Kabelziehen. (Soll ja alles perfekt sein wenn am 8.6. alle bei uns einfallen.) Gibt es Vorgaben für die Zuleitung?

Re: Einweihung EcoCarers Ladepark mit Richtfest: 8.6. in Hil

BeitragVerfasst: 29. Mai 2013, 23:49
von UdoW
Ahoi EcoCarers,

die 1.Park & Charge Station mit TYP 2 Lade-Port ist in BI seit rd. 6 Wochen 24/7 verfügbar.
Die (Klein)-Serienproduktion wird derzeit vorbereitet.
Als Zuleitung ist 5 * 6qmm sinnvoll / ausreichend (damit wären 22 kW Ladeleistung an TYP 2 realisierbar). Je nach Ausführung der Park & Charge Station wird die Ladeleistung ggfs. aufgeteilt, da wird derzeit optimiert bzw. noch weitergedacht.

Freut mich das du mit deinem Projekt an der Firma schon so weit bist.
Würde sehr gerne am 8.6. auch dabei sein, klappt nach heutiger Terminlage leider nicht, da ich bei der 3.nordeuropäischen e-mobil-Rallye mit Ladetechnologie (DC-Schnell-Ladung) im Einsatz bin.

e-Gruss

UW

Re: Einweihung EcoCarers Ladepark mit Richtfest: 8.6. in Hil

BeitragVerfasst: 30. Mai 2013, 22:40
von EcoCarer
Danke für die Info, Udo. Das Kabel wird dann schon mal mit gezogen.

Gibt es denn schon TR-Fahrer aus dem Forum, die wissen, dass Sie kommen?Sonst stellt Ihr doch immer die Stärkste oder zweitstärkste e-Truppe...

Re: Einweihung EcoCarers Ladepark mit Richtfest: 8.6. in Hil

BeitragVerfasst: 30. Mai 2013, 23:08
von Saftwerk
Ich kann leider nicht (muss SA arbeiten)
Elon wird in Deiner Gegend wohl keinen Supercharger mehr aufstellen brauchen.... :lol:

Einfach nur Klasse !

Re: Einweihung EcoCarers Ladepark mit Richtfest: 8.6. in Hil

BeitragVerfasst: 31. Mai 2013, 00:37
von buzzingDANZEI
Saftwerk hat geschrieben:Ich kann leider nicht (muss SA arbeiten)
Elon wird in Deiner Gegend wohl keinen Supercharger mehr aufstellen brauchen.... :lol:

Einfach nur Klasse !

GERADE da sollte er einen SuperCharger aufstellen!

Re: Einweihung EcoCarers Ladepark mit Richtfest: 8.6. in Hil

BeitragVerfasst: 31. Mai 2013, 06:59
von EcoCarer
Bei der Entfernung habe ich auch nicht mit Dir gerechnet Martin. Du hättest dann wohl definitiv den Preis für die weiteste rein elektrische Anreise gewonnen! - Überlege, ob ich einen irgendwie lecker angehauchten dazu auslobe. - Ich erinnere mich noch gut an deine total leergefahrene Ankunft am Vorabend des Wuppertaler E-Hauptstadt-Events, Respekt! Würde mich natürlich trotzdem freuen, falls Du es doch schaffen solltest.

Re: Einweihung EcoCarers Ladepark mit Richtfest: 8.6. in Hil

BeitragVerfasst: 31. Mai 2013, 07:35
von JeanSho
Hallo EcoCarer,

da ich dein Projekt in einer weit-fortgeschrittenen Bauphase sehen konnte, kann ich abschätzen, was für ein großes, großartiges Projekt du verwirklichst. Es ist ein Traum! Und es ist ein Leuchtturm, der weit in die Region strahlt. Das sollte doch Nachahmer finden!

Also wünsche ich dir ein guten Bauabschluss, eine herrliche Feier und ein weiteres Gelingen aller deiner energiesparenden und der elektrischen Projekte.

Vielen Grüße aus der Nähe von Berlin. Am dem Wochenende ist hier große Elektroveranstaltung mit TÜV-Rheinland, IHK Potsdam, Wirtschaftsjunioren, Fahrerlager, Aussteller und viele Helfer und hoffentlich viele Besucher. Ich bin Teil der Planung geworden und unabkömmlich.

Re: Einweihung EcoCarers Ladepark mit Richtfest: 8.6. in Hil

BeitragVerfasst: 31. Mai 2013, 11:07
von EcoCarer
Dann ist das Rennen um den Preis für die weiteste rein elektrische Anreise ja wieder total offen...
Ich lobe hiermit unser legendäres "Lecker Täschken" in Spezialausführung für a) die weiteste rein elektrische Anreise und b) für die weiteste E-REV Anreise aus.