Emsbüren aktuell

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Emsbüren aktuell

von Didi » 1. Jul 2017, 23:10

Die Schnelllader (CHAdeMO / CCS / Typ 2 43KW) scheinen jetzt in Betrieb zu sein.
Es wurden anscheinend mehr als einer installiert. Vermutlich wegen dem Autobahnkreuz und der vorhandenen Kapazitäten. Werde mir das vielleicht morgen mal vor Ort anschauen.
https://moovility.me/index.html?lat=52. ... ng=7.26481
 
Beiträge: 39
Registriert: 18. Jun 2014, 11:16
Wohnort: Salzbergen
Land: Deutschland

Re: Emsbüren aktuell

von Didi » 2. Jul 2017, 21:01

Ich muss wohl zurückrudern. Habe mir die Baustelle heute angeschaut. Die Schnellladestationen sind noch nicht Funktionstüchtig. Komisch, dass diese bei NewMotion und Moovility schon stehen. Besonders bei NewMotion stehen die mit dem Status "Available". Zwar nicht alle, aber immerhin 9 von 13. Dafür habe ich aber neu interessante Fotos.
Es gibt 4 kleine Sockel, die sind wohl auf jeden Fall für die Ladestationen. Dann gibt es noch seitlich 4 größere Sockel, wofür die sind??? Evtl. für Wechselrichter (AC/DC)???

IMG_1938 (1).jpg
IMG_1937.jpg
IMG_1936 (1).jpg
IMG_1933 (1).jpg
IMG_1934 (1).jpg
Zuletzt geändert von Didi am 3. Jul 2017, 10:38, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 39
Registriert: 18. Jun 2014, 11:16
Wohnort: Salzbergen
Land: Deutschland

Re: Emsbüren aktuell

von MichaEL » 3. Jul 2017, 01:58

ensor hat geschrieben:Immerhin ist der Eintrag wieder von Goingelectric verschwunden. Das war schon etwas seltsam, einen noch nicht existierenden Standort dort einzutragen...

Jetzt ist wieder ein neuer Eintrag bei GE. :lol:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-5/21074/
1999 Fahrrad elektrisiert, 2001 PV aufs Dach, 2003 CityEL, 2014 Tesla Model S. :-)
#Scientists4Future, @healthforfuture, #DevelopersForFuture, #EntrepreneursForFuture
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 852
Registriert: 12. Apr 2012, 16:45
Wohnort: Emsland (EL)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Emsbüren aktuell

von mp37c4 » 3. Jul 2017, 08:42

Problem bei GE ist, dass dort auch nicht öffentliche, eindeutig einer Firma zugeordnete Ladestationen eingetragen sind. So nach dem Motto: einfach mal fragen, ob man nicht laden kann.
Einerseits beschwere ich mich bei EWE und den Tourismusbüros, dass die Nordsee-Flitzer (Car-Sharing) die wenigen öffentlichen Stationen blockieren ohne zu laden, jetzt machen die eigene für die Fahrzeuge, und die GE Gemeinde hat nichts besseres zu tun als diese sofort einzutragen! Dabei tauchen die nicht im offiziellen Verzeichnis von EWE auf.
Wenn jemand meine Ladestation in GE eintragen würde und dann ständig Leute bei mir klingeln und mich auffordern, meinen Wagen wegzufahren, damit die Laden können, wäre ich auch "not amused".
//*
//* seit 30.12.14 bis Mitte November 2019: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 785
Registriert: 1. Feb 2015, 12:58
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Emsbüren aktuell

von UTs » 3. Jul 2017, 11:29

mp37c4 hat geschrieben:... jetzt machen die eigene für die Fahrzeuge, und die GE Gemeinde hat nichts besseres zu tun als diese sofort einzutragen! ..

Das finde ich prinzipiell gut. Allerdings müßte es die Möglichkeit geben, Ladesäulen(stecker) als "Reserviert" oder "nur für den Notfall" entsprechend zu markieren. Dazu müsste es natürlich auch entsprechende Filter (voreingestellt) geben.
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5439
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23
Land: Deutschland

Re: Emsbüren aktuell

von mp37c4 » 3. Jul 2017, 11:34

Ja, nur leider sieht man das nur bei genauerem Hinsehen, weil es in einem Kommentarfeld versteckt ist. So aber werden Lademöglichkeiten vorgegaukelt, die es gar nicht gibt.
//*
//* seit 30.12.14 bis Mitte November 2019: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 785
Registriert: 1. Feb 2015, 12:58
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Emsbüren aktuell

von Didi » 5. Jul 2017, 15:54

mp37c4 hat geschrieben:Ja, nur leider sieht man das nur bei genauerem Hinsehen, weil es in einem Kommentarfeld versteckt ist. So aber werden Lademöglichkeiten vorgegaukelt, die es gar nicht gibt.


Diese Lademöglichkeit steht aber bei NewMotion und Moovility, dass dürfte eigentlich nicht sein. Ich habe das auch schon bei NewMotion gemeldet. So hat man zumindest die Möglichkeit es bei GE zu prüfen und steht dann nicht mit Schrecken vor einer Baustelle. Durch die Bilder wird die Baustelle ja auch sofort ersichtlich.

Ich benutze GE hauptsächlich um genauere Informationen zu Ladestandorten zu erhalten und schau mir dann auch immer die Details an und ob es bestätigte Ladungen gibt.
 
Beiträge: 39
Registriert: 18. Jun 2014, 11:16
Wohnort: Salzbergen
Land: Deutschland

Emsbüren aktuell

von Didi » 6. Jul 2017, 10:25

Bild

Es sind insgesamt 4 Säulen. Links steht noch eine, die auf dem Foto leider nicht zu sehen ist.
Nur die rechte hat CHAdeMO, CCS und Typ2. Die anderen 3 haben kein CHAdeMO, sondern nur CCS und Typ2.
CHADeMO ist in Europa auch wohl das Auslaufmodell.

Die Bauarbeiten sind fast abgeschlossen, es werden zur Zeit noch die letzten Pflasterarbeiten durchführt, sollen diese Woche aber noch abgeschlossen werden. Die Software ist auf den Säulen schon aufgespielt, theoretisch müssen diese auch schon funktionieren, im Display wird die Bereitschaft angezeigt. Auf Grund der Pflasterarbeiten konnte ich es aber noch nicht testen.
 
Beiträge: 39
Registriert: 18. Jun 2014, 11:16
Wohnort: Salzbergen
Land: Deutschland

Re: Emsbüren aktuell

von conni » 7. Jul 2017, 21:33

Wird wohl jetzt enger werden beim Aus und einparken, war bisher immer mit Schwung möglich, nun muss ich wohl zirkulieren[emoji23][emoji107]dass die jetzt immer einfach die mühselig gewonnenen Tesla-Standorte benutzen finde ich nicht gerade lustig


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 871
Registriert: 9. Nov 2013, 18:30
Wohnort: Kreis Minden Lübbecke
Land: Deutschland

Re: Emsbüren aktuell

von KaJu74 » 8. Jul 2017, 05:59

Wieso? Die sind doch links neben den Superchargern, oder?
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5755
Registriert: 1. Jul 2013, 14:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 3 Gäste