Supercharger in Deutschland

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in Deutschland

von Chris King » 12. Mär 2018, 21:23

pjw hat geschrieben:
Frank72 hat geschrieben:Im übringen können 185 km im Winter mit einem 60er schon verdammt knapp werden. Ich bin im Dezember bei extremem Schneefall zu Hause mit gerade 2% angekommen und das morgens um 3 Uhr. Beim letzten SuC hatte ich auf 93 % geladen. Das sind bei meinem 75er rd. 355 km Reichweite. Gefahren bin ich dann rd. 200 km und war fast leer. Da hätte ein SuC nach 100 km gut getan.


Tempo von 160 auf 130 reduzieren hätte auch gereicht. ;)



Ich vermute auf Grund der Aussage über den Schneefall, dass er keine 160 gefahren ist...
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2520
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Supercharger in Deutschland

von pjw » 12. Mär 2018, 22:01

Chris King hat geschrieben:Ich vermute auf Grund der Aussage über den Schneefall, dass er keine 160 gefahren ist...


:shock: Schneefall irgendwie nicht so richtig mitbekommen. Sollte wohl vor dem Absenden nicht nur meinen Text, sondern auch nochmals den des Verfassers nochmals durchlesen. :oops:
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2018.21.9 75bdbc11), 100% erneuerbare Energie, 150'000 km.
EU Supercharger Probleme, Ladestationen
unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1219
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Zürich

Re: Supercharger in Deutschland

von Earlian » 12. Mär 2018, 22:30

Willkommen im Club, Du bist in guter Gesellschaft. [emoji2]
Model S70D 07/15
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2416
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Wohnort: Fritzlar

Re: Supercharger in Deutschland

von MichaMeier » 13. Mär 2018, 09:43

Der SuC Beelitz ist nun auch bei Tesla unter "Uns finden" eingetragen.
Der graue Eintrag bei Niemegk ist weiterhin drin. Entweder wurde der übersehen oder ...?
bestellt/bestätigt am 3.4.2014; abgeholt am 26.7.2014
 
Beiträge: 741
Registriert: 4. Apr 2014, 07:34

Re: Supercharger in Deutschland

von Südstromer MS85 » 13. Mär 2018, 12:57

Das dient nur der allgemeinen Information (oder Verwirrung). Ankara steht ja auch seit über 2 Jahren...
Man sollte sich einfach über jeden neuen SuC freuen und zur Kenntnis nehmen, das Tesla
im Grunde nur noch zweistellige SuCs plant. Österreich und Schweiz wird aktuell hier und da deutlich
erhöht - komisch, sogar der Ausbau im Bestand geht voran.
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06

Re: Supercharger in Deutschland

von dixi » 13. Mär 2018, 13:09

Earlian hat geschrieben:...Denkt an den durchschnittlichen Porsche oder A6 3.0 Fahrer. Den lockst Du nicht mit einer Tankstelle alle 200km und leerem Tank nach 1h Vollgasfahrt...
Das ist wieder dieses typisch deutsche Problem (Gähn).... Ja, es besteht (noch), und sollte beim SuC-Ausbau hierzulande eine Rolle spielen.
Wer sich in seinem Fahrstil an international üblichen Standards orientiert, ist in D schon recht gut bedient.

Aber auch ich möchte in diesem Faden lieber wieder was über eine neu entdeckte SuC-Baustelle lesen. Suche selber schon intensiv... :)
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
 
Beiträge: 356
Registriert: 6. Dez 2014, 23:06

Re: Supercharger in Deutschland

von k11 » 13. Mär 2018, 13:18

Genau, wer die nächste Baustelle findet darf einmal gratis dort laden :D
Gruß
Klaus
_____________________________________________________________________________________________________________________
seit 22.03.2017 15:00 Uhr: X90D, AP2, blau mit allem ausser P
seit 05.12.2014 12:00 Uhr - bis 21.03.2017 19:00 Uhr: S 85, blau, Pano, Tech, Sound, Susp. u.s.w.
http://ts.la/klaus2049 - spare 1000,- Euro und erhalte SuC for free
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1206
Registriert: 20. Mai 2014, 14:25
Wohnort: Birkenau

Re: Supercharger in Deutschland

von Tesla-Bulle » 13. Mär 2018, 13:56

Das ist ein 'smart move' von Tesla. Da es dann kein öffentliche Ladesäule mehr ist umgehen sie die Verordnung.
 
Beiträge: 16
Registriert: 24. Aug 2017, 16:44

Re: Supercharger in Deutschland

von jonn68 » 13. Mär 2018, 15:28

Tesla-Bulle hat geschrieben:Das ist ein 'smart move' von Tesla. Da es dann kein öffentliche Ladesäule mehr ist umgehen sie die Verordnung.

????
Model S 90D, schwarz
 
Beiträge: 657
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24

Re: Supercharger in Deutschland

von HeliPilot » 14. Mär 2018, 07:49

Moin

Wieso "????"
Ist doch klar, oder?

Gleich zwei Fliegen mit einer Klappe:
1. Die bescheuerte LSV wird ausgehebelt
2. Keine zugeparkten SuC's mehr durch Verbrenner

Besser kann es doch nicht laufen....also mehr davon!!
Nr. 2: S 75 D, natürlich in rot seit 29.12.2017
Nr. 2: Renault ZOE Intens 40 seit 19.06.2017
2 PV`s zusammen 15 kW/p, 11 kw Wallbox
Empfehlungslink: Beim Neukauf FREE SUPERCHARGING http://ts.la/frank8904
 
Beiträge: 210
Registriert: 3. Jun 2015, 19:41
Wohnort: Hespe, Schaumburg, NS

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: CK_Stuggi und 5 Gäste