Neue Ladestrategie am SuperCharger?

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Neue Ladestrategie am SuperCharger?

von marlan99 » 29. Dez 2019, 12:38

Roy #1 hat geschrieben:
marlan99 hat geschrieben:
TM-Leipzig hat geschrieben:Auch meinem Dank an das TFF, hätte ich sonst nicht gewusst. Aber ich denke es wird auch deswegen öfters Streit geben. Wenn Du allein lädst, jetzt ein Newbie oder auch ein anderen unerfahrener sich an den zweiten Stall hängt, dann beißt Du vor Wut ins Lenkrad wenn alles andere frei ist.

LG aus Leipzig


Ernsthaft? Da steht man nicht für Stunden. Daher kann sich die Verzögerung nur um Minuten handeln.
Versuchen entspannt zu bleiben hilft im Leben enorm.


Eben doch steht man(n) da für Stunden.
Schau Dir mein Bild an!

2BBC70A9-AB0C-4965-87C5-9789E054407D.jpeg


Entspannt bleiben ist nicht gleichzusetzen mit der „Schweizer Gemütlichkeit“, denn Zeit ist Geld!


Deine Momentaufnahme entspricht nicht der Realität.
In deinem Bild sieht man dass du mit 10 kW lädst. Das ist nicht die Situation dass dir durch den zweiten Ladenden die Ladeleistung reduziert wurde.

Ich hoffe du hast durch die Wartezeit nicht so viel Geld verloren ;)
https://ts.la/marcel3261 - 1500 km free SuC erhältlich
Model S90D AP2 Obsidian Black (29/09/2017), 2020.8.1 (seit 06.03.)
Model 3 LR AWD AP2.5 Perl White Multi-Coat (28/03/2019), 2020.8.1 (seit 11.03.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2267
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Neue Ladestrategie am SuperCharger?

von Mr.Darcy » 29. Dez 2019, 12:45

goetzingert hat geschrieben:so Wie ich verstanden habe, ist ja kein retrofit von V2 auf V3 geplant, sondern neue SuC Standorte werden als V3 gebaut.

Daher wird uns das leistungssharing noch eine Weile erhalten bleiben

Auch nicht alle neuen Standorte werden V3, sondern nur wenige ausgewählte, die für Langstrecke besonders sinnvoll sind.
Da der Ausbau insgesamt sehr langsam voran geht wird es in Zukunft eher der Normalzustand werden, dass es kein freies SuC-Pärchen mehr gibt.
You can use my referral code to get 1500 free Supercharger kms: https://ts.la/dirk68874

=- Für bessere Lesbarkeit verwende ich keine Abkürzungen -=
 
Beiträge: 2596
Registriert: 22. Dez 2018, 12:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neue Ladestrategie am SuperCharger?

von goetzingert » 29. Dez 2019, 12:46

Danke für die Ergänzung
 
Beiträge: 970
Registriert: 22. Jan 2018, 08:51
Land: Deutschland

Re: Neue Ladestrategie am SuperCharger?

von Kumasasa » 29. Dez 2019, 12:47

Einige Beiträge nach Unsachliches und andere Nickeligkeiten verschoben.
Zuletzt geändert von Kumasasa am 29. Dez 2019, 22:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Linkfix
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.8.2 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4799
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neue Ladestrategie am SuperCharger?

von Teatime » 29. Dez 2019, 16:05

Mr.Darcy hat geschrieben:
goetzingert hat geschrieben:so Wie ich verstanden habe, ist ja kein retrofit von V2 auf V3 geplant, sondern neue SuC Standorte werden als V3 gebaut.

Daher wird uns das leistungssharing noch eine Weile erhalten bleiben

Auch nicht alle neuen Standorte werden V3, sondern nur wenige ausgewählte, die für Langstrecke besonders sinnvoll sind.
Da der Ausbau insgesamt sehr langsam voran geht wird es in Zukunft eher der Normalzustand werden, dass es kein freies SuC-Pärchen mehr gibt.


Da für Tesla V3 im Betrieb günstiger kommen wird wohl der überwiegende Teil der neuen Standorte mit V3 bestückt werden sobald diese in ausreichender Stückzahl verfügbar sind. V2 werden wohl anfänglich zusätzlich errichtet um die Kompatibilität mit bisherigen nicht umgerüsteten S und X zu gewährleisten.
YCT
 
Beiträge: 1091
Registriert: 25. Jul 2018, 17:01
Land: Oesterreich

Re: Neue Ladestrategie am SuperCharger?

von Plan B » 29. Dez 2019, 20:03

Wie immer läuft nicht alles glücklich...

Bei manchen Strecken wird man sicherlich länger brauchen...—> und nicht nur 5 min
(zB. Münchberg Richtung Osten)

Ich fände es besser an den Stalls eine LED-Anzeige zu haben wie „voll der Stallpartner“ ist.
Tesla einfach ein tolles Reisegefühl...
2019.12.1.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 874
Registriert: 17. Nov 2014, 13:48
Wohnort: im schönen Remstal
Land: Deutschland

Re: Neue Ladestrategie am SuperCharger?

von Cableguy » 29. Dez 2019, 20:10

so gesehen bekommste 60kw IMMER wenn du da ansteckst.. falls der andere keine 60kw mehr ziehen kann wirst du mehr bekommen.

Ich finde das eigentlich ganz gut gelöst, obwohl mein M3 deutlich mehr könnte.
M3 LR AWD+ since 2/19
2020.8.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 991
Registriert: 25. Nov 2018, 20:56
Wohnort: Oberhausen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neue Ladestrategie am SuperCharger?

von rscheff » 29. Dez 2019, 20:14

Eine LED Anzeige oder etwas ähnliches, welcher Ladepunkt aktuell wieviel Leistung abgibt - damit man sich parallel zu demjenigen hinstellt, der schon recht voll ist - wäre sicher sinnvoll...
 
Beiträge: 582
Registriert: 6. Jan 2019, 14:48
Land: Oesterreich

Re: Neue Ladestrategie am SuperCharger?

von Roy #1 » 29. Dez 2019, 20:17

Cableguy hat geschrieben:so gesehen bekommste 60kw IMMER wenn du da ansteckst.. falls der andere keine 60kw mehr ziehen kann wirst du mehr bekommen.

Ich finde das eigentlich ganz gut gelöst, obwohl mein M3 deutlich mehr könnte.


Du bekommst eben nicht IMMER mindestens 60 kW :!:
weisses Model X 90 D


Supercharger GRATIS
Die Aktion gilt mit meinem Link
https://ts.la/roy81033
 
Beiträge: 825
Registriert: 16. Sep 2018, 15:10
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Neue Ladestrategie am SuperCharger?

von Cableguy » 29. Dez 2019, 20:24

So hab ich das eben verstanden

oder bin ich doof ? ich verstehe es so das wenn beide stalls sich anklemmen jeder 60kw bekommt.. bis einer der beiden weniger als 60kw laden kann, dann geht der überschuss zum anderen, oder ?
M3 LR AWD+ since 2/19
2020.8.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 991
Registriert: 25. Nov 2018, 20:56
Wohnort: Oberhausen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: danelch, Google [Bot], nullnullsieben, Sparkala und 6 Gäste