Seite 1 von 40

SuC in D Abrechnung jetzt nach kWh

BeitragVerfasst: 27. Apr 2019, 22:44
von Gumpi
Heute wurde SuC in Herzsprung und Beelitz nach kWh abgerechnet. 40 Cent je kWh

Re: SuC in D Abrechnung jetzt nach kWh

BeitragVerfasst: 27. Apr 2019, 22:53
von fredschroeder
Leute, 40 Cent/kWh ist heftig. Nachtstrom gibt es ab 15 Cent/kWh. Wer zockt da ab? BG FS

Re: SuC in D Abrechnung jetzt nach kWh

BeitragVerfasst: 27. Apr 2019, 22:55
von Gumpi
Wo bekommst Du in D Strom für 15 Cent? Für Tesla aber wohl der höchste Preis in Europa

Herzsprung sogar 41 Cent

Re: SuC in D Abrechnung jetzt nach kWh

BeitragVerfasst: 27. Apr 2019, 22:56
von sustain
Auf der Website steht nach wie vor.

€ 0.40 pro Minute über 60 kW
€ 0.20 pro Minute bis 60 kW

40 cent fänd ich aber auch fair für den Service.

Re: SuC in D Abrechnung jetzt nach kWh

BeitragVerfasst: 27. Apr 2019, 22:59
von Gumpi
28521942-B58E-45BD-AEC5-65907182FFE6.png

Re: SuC in D Abrechnung jetzt nach kWh

BeitragVerfasst: 27. Apr 2019, 23:06
von TeslaHH
Hmm, blöd

Re: SuC in D Abrechnung jetzt nach kWh

BeitragVerfasst: 27. Apr 2019, 23:07
von Störte Bäcker
Moin,

der Preis scheint fair zu sein. Ich habe am 22.04. nach alter Preisgestaltung 32,11 kWh an zwei SuC geladen und dafür 12,81 EUR bezahlt. Nach der neuen Preisgestaltung wären das 12,84 EUR. Passt also.

Gruß, Roland

Re: SuC in D Abrechnung jetzt nach kWh

BeitragVerfasst: 27. Apr 2019, 23:09
von mp37c4
Wenn mein MS nicht Free-SuC hätte, würde ich jetzt glatt rechnen, was günstiger kommt, Tesla am SuC oder Diesel fahren... ich glaube, in einem anderen Forum gab es eine ähnlich Betrachtung zu den Telekom Preisen (39 cent) und da habe ich Diesel schon im Vorteil gesehen. Mal sehen, was mein Diesel-fahrender Kollege jetzt dazu sagt, er fährt schneller-weiter-(und jetzt auch)-billiger als die neuen Teslas!
P.S. wenn ich mir das so überlege, finde ich der Tesla Strom ist noch zu billig: sollten ruhig 50 cent sein (Wertsteigerung meines Oldies und so....) :lol:

Re: SuC in D Abrechnung jetzt nach kWh

BeitragVerfasst: 27. Apr 2019, 23:49
von 2slow4you
Aber auf der Homepage steht was anderes. Tesla macht halt sowieso was sie wollen . Das fällt immer mehr auf in vielen Bereichen und das meist negativ

Re: SuC in D Abrechnung jetzt nach kWh

BeitragVerfasst: 28. Apr 2019, 00:08
von Dringi
mp37c4 hat geschrieben:Wenn mein MS nicht Free-SuC hätte, würde ich jetzt glatt rechnen, was günstiger kommt, Tesla am SuC oder Diesel fahren...

Aha, als Dieselpreis nimmst Du dann aber die 1,60 Euro von der Autobahntanke, oder? Und wenn Du dann Diesel tankst fährst Du auch zum Tanken an die nächstgelegene Autobahntanke!

fredschroeder hat geschrieben:Leute, 40 Cent/kWh ist heftig. Nachtstrom gibt es ab 15 Cent/kWh. Wer zockt da ab? BG FS

Meine Fresse, wenn ich solche Kommentare wie hier wieder lese, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.
Wenn Du Dich abgezockt fühlst dann kauf die halt 'nen Diesel.

Jetzt mal ganz ehrlich: Am SuC lade ich nur auf Fernfahrten. 95% der Fahrten sind aber in Reichweite meiner Wallbox. Und da kostet mich die kWh ca. 22,25 Cent. In der Zeit wo ich mein M3 fahre sind die Benzinpreis von 1,40 Euro aber auch schon bis auf 1,55 Euro hoch gewesen.