Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von Bender » 28. Mär 2018, 11:24

Ich verstehe den Zusammenhang mit dem Navi nicht. Ich fahre auch oft ohne.
Model S 90D (März 2017) - Wir laden unsere Batterie - Jetzt sind wir voller Energie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 334
Registriert: 8. Aug 2017, 20:14
Wohnort: Pfäffikon ZH

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von Need » 28. Mär 2018, 12:09

hier wurde doch gesagt daß Tesla die Daten vom Navi nehmen kann um zu sehen wie lange ich laden muss und mir meinen perfekten Ladeplatz somit errechnen kann.
Nur wenn niemand weis wo ich hinfahre weis auch niemand wie lange ich lade.
Abgesehen davon lade ich so lange wie ich es mag und nicht so wie mir das irgendein Algorythmus vorschreiben will.
... einen Tesla bestellt man hier: http://ts.la/martin34097
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1177
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von Bender » 28. Mär 2018, 13:31

Entschuldige, da du ohne Zitat gleich hinter meinem Post geschrieben hast, habe ich angenommen, du beziehst dich auf mich. Da mein Vorschlag aber nichts mit dem Navi zu tun hat, war ich verwirrt.
Da ich es genau gleich mache wie du, bin ich auch gegen jede Lösung, wo mir das Navi vorschreibt, wo und wie lange ich Laden will. Ich würde jedoch sehr gerne sehen, an welchem freien Stall ich im Moment am besten Lade. Und zwar ohne vorher überall zu schauen, wie an dem SuC an dem ich gerade bin die A/B Säulen verteilt sind. Mir geht es um Transparenz nicht um Bevormundung.
Model S 90D (März 2017) - Wir laden unsere Batterie - Jetzt sind wir voller Energie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 334
Registriert: 8. Aug 2017, 20:14
Wohnort: Pfäffikon ZH

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von DieselvsE » 28. Mär 2018, 13:53

Die Diskussion mittels Navi etwas zu errechnen ist doch völlig unsinnig! Ich habe ein Ziel eingegeben und muss von dort aus weiter und benötige dafür ebenfalls ggf. Energie. Wie soll dass das Navi erkennen?
Jedem sollte klar sein, dass Energie nicht auf Dauer verschenkt werden kann. SuC Laden muss künftig etwas mehr kosten als das Laden zu Hause. Damit hätte man die lokalen Strom-Schnorrer schon einmal im Griff.
Eine Anzeige auf dem SuC, welcher die z.Zt. max Leistung abgeben kann, wäre schon hilfreich. Und ansonsten hoffen, das TESLA nach Bedarf die SuC erweitert.
First come - First serve ....alles andere ist Mumpitz!
Ausschließlich mit Strom - gegen den Strom!
Seit mehr als 170.000 km Reisen statt Rasen! MS 85 mit AP1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 247
Registriert: 23. Jan 2016, 22:02
Wohnort: Essen

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von Bender » 28. Mär 2018, 14:10

Das mit dem optimieren übers Navi wird für mich nie gehen, solange mein Navi nicht weiss, wie voll meine Blase ist oder wie leer mein Magen ist. Am optimalsten ist es ja immer, wenn man die Zeit des Laden nutzen kann.
Andersherum ist der Informationsfluss einfacher, gibt Tesla mir etwas mehr Information, kann ich selber entscheiden, was ich will.
Model S 90D (März 2017) - Wir laden unsere Batterie - Jetzt sind wir voller Energie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 334
Registriert: 8. Aug 2017, 20:14
Wohnort: Pfäffikon ZH

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von goetzingert » 16. Okt 2018, 08:19

Muss ja nicht mit dem Navi gekoppelt sein. Aber wenn man auf den SuC Parkplatz fährt könnte man im Display angezeigt kommen, welche Säule am meisten Laderate liefert. So dass man nicht dem die Leistung wegnimmt, der kurz vorher angekommen ist, sondern dem der über 60% SoC ist. Sowas wie nimm Stall 4a weil die am meisten Kapazität frei hat. Da würde ja ein Text ausreichen.
 
Beiträge: 7
Registriert: 22. Jan 2018, 08:51

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von OS Electric Drive » 16. Okt 2018, 08:46

Es würde ja reichen die Leistung der ladenden Autos im Display anzuzeigen und das Display nicht auf Schwarz zu stellen. So groß ist die Frequenz ja nicht damit man da nicht kurz aussteigen könnte und die Autos anschauen. Auf der anderen Seite wäre es eigentlich einfach beim Anfahren eines SUC eine Info über das Navi zu bekommen welcher Stall die meiste Energie bietet.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9467
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von UrEs » 16. Okt 2018, 08:59

Das Thema verstehe ich nicht ganz?
Wenn ich als zweiter an zwei gekoppelte Stalls (A und B) komme, nehme ich doch dem ersteren keine Leistung weg. Ich bekomme doch als zweiter in Etappen immer mehr Leistung frei, wie der erstere sie durch Erhöhung seines Batterieladestandes freigibt.
Kann das jemand mal verbindlich erläutern?
Model S 90D, 1/2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11
Registriert: 27. Mär 2018, 15:22
Wohnort: LK Passau

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von siggy » 16. Okt 2018, 09:17

Es geht darum an welchen zweiten SUC Du dich stellst. Du möchtest im Zweifel den haben welcher die meiste Leistung gibt. Das ist derjenige wo der Erstladende am längsten steht. Es könnte natürlich auch anders sein. Darum wäre eine Anzeige schön. Es könnte nämlich auch derjenige der am kürzesten als erster als SUC steht sein. Wenn der nämlich nur noch voll-/nachlädt weil er lange Tour geht. Also z.B. schon 70% hat und auf 90% nachlädt.
www.borkum-exklusiv.de Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 300.000km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2439
Registriert: 23. Sep 2013, 13:41

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von Guillaume » 16. Okt 2018, 09:36

UrEs hat geschrieben:Das Thema verstehe ich nicht ganz?
Wenn ich als zweiter an zwei gekoppelte Stalls (A und B) komme, nehme ich doch dem ersteren keine Leistung weg. Ich bekomme doch als zweiter in Etappen immer mehr Leistung frei, wie der erstere sie durch Erhöhung seines Batterieladestandes freigibt.
Kann das jemand mal verbindlich erläutern?


Wenn der Erste gerade erst an A eingestöpselt hat, 120 kW zieht, nimmst Du ihm 20-24kW weg, wenn Du Dich unmittelbar danach an B einstöpselst. Er lädt dann mit ~100kW weiter.

Auch der Zweite bekommt auf jeden Fall sofort ein kleines Stück vom Kuchen, wenn auch der Erste grundsätzlich priorisiert wird.
 
Beiträge: 2883
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Stefan62, tnt369 und 3 Gäste