Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von trimaransegler » 27. Mär 2018, 19:10

Habt ihr alle schon Urlaub, oder was ist los. Zerbrecht euch nicht de Kopf über ggf. auftretende Probleme. Ich bin wirklich zufrieden mit der Situation wie sie jetzt ist. Und ich bin ja bekennender Vielfahrer. Man kann ja gern auch ein wenig spekulieren, aber die hier vorgestellten Konzepte erinnern doch sehr an unsere deutsche Gründlichkeit und unsere immerwährende Sorge, dass wir zu kurz kommen. :roll:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate braucht und 500€ Werkstatt-oder Zubehörgutschrift haben will: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4571
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von Bender » 27. Mär 2018, 20:05

Wim hat geschrieben:
und dann noch den punkt "der eine oder andere fahrer hält sich nicht an den handlungsvorschlag" zufügen

und dann nochmal alles neu überdenken :D

Macht überhaupt nichts, wenn sich einer nicht an den Vorschlag hällt. Schadet sich ja nur selbst.

Muss an der nördlichen Skepsis liegen. Bei uns heissts: Nützt's nüt, schad's nüt.
Model S 90D (März 2017) - Wir laden unsere Batterie - Jetzt sind wir voller Energie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Registriert: 8. Aug 2017, 20:14
Wohnort: Pfäffikon ZH

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von OS Electric Drive » 27. Mär 2018, 20:09

Zuletzt hat sich auch einer an "meinen" Lader angeklemmt und bei mir ist die Leistung dann runter gegangen. Leider war ich nicht im Auto, es war aber sonst nur ein weiteres Auto am SuC. Ich habe einfach den Eindruck, dass weiterhin viele Fahrer einfach nicht wissen wie das funktioniert. Das wird auch bei der Übergabe nicht thematisiert.
Ich denke daher eine bessere Nutzungserfahrung kommt durch eine Vereinfachung zustande.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8100
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von Wim » 27. Mär 2018, 20:11

@bender

du meinst es wirklich ernst !?
entschuldigung! in dem fall nehme ich all mein geläster zurück.
ich dachte wirklich, es ist ein vorgezogener aprilscherz.
wer an jeder teslasäule noch andere stecker sehen möchte, der setzt sich sicherlich auch dafür ein, dass phev beim tanken auch strom ziehen können und rewe ihre eigenmarke nur anbieten darf, wenn sie auch die eigenmarken von edeka&co ins regal stellen
 
Beiträge: 908
Registriert: 14. Mär 2017, 17:10

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von Bender » 27. Mär 2018, 20:28

Ja nee ist klar.
Model S 90D (März 2017) - Wir laden unsere Batterie - Jetzt sind wir voller Energie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Registriert: 8. Aug 2017, 20:14
Wohnort: Pfäffikon ZH

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von Cupra » 28. Mär 2018, 08:34

Wer sich nicht aktiv darum kümmert weiss da auch nix. Wir haben 2 Autos geholt und nie würde das auch nur im Ansatz angesprochen. Auch das Lesen is mühsam. Eventuell mal grüne und rote Stationen machen dass man sofort weiss welche zusammen gehören und welche nedd.
Model S100D "Edelweiss" :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1932
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von Leto » 28. Mär 2018, 09:39

Need hat geschrieben:woher will denn der Server wissen wie lange ich noch lade oder wie kalt deine Batterie noch ist (und die somit eh nicht schnell laden wird?)
Was passiert wenn ich dann an den falschen Stall fahre?
Da gibts echt größere Probleme als so Spielereien finde ich.


Ihr wollt das verkomplizieren aus mir unverständlichen Gründen. Alle Daten, inkl. Ziel SoC, Batteriezustand, etc. liegen Tesla vor. Real Time und immer. Am falschen Stall würde das Fahrzeug nicht laden. Ich gebe es auf. Wenn alle die Augen zu machen wollen während (hoffentlich) eine M III Welle auf uns zurollt dann bitte.

Kommt die nicht wird es bald kein Tesla und keine SuC mehr geben. Dann kommen da halt CCS Lader hin...
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6954
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von Wim » 28. Mär 2018, 10:19

mal losgelöst davon, dass tesla keine not hat, erhobene bewegungs-, ziel- und autozustandsdaten zeitnah zu verarbeiten (wozu auch?) und diese datenmenge durch "die welle an m3" ja noch zunehmen würde:

ICH würde gern auch in zukunft, bei anfahrt, 5 meter von der ladesäule entfernt, das lenkrad rumreißen können um hinüber zur toilette fahren zu können, damit mitreisende ihre prioritätenliste zeitnah abarbeiten können.

danach würde ich gern laden.

ein sozialistisches planungssystem aus der taufe zu heben, welches mittelfristig überholt sein wird und dazu führt, dass im streitfall tesla den schwarzen peter hat ("... ich konnte nicht wie geplant/reserviert laden, bin zuspät zu meinem superwichtigen verkaufsgesprächstermin gekommen und konnte daher den megadeal nicht abschließen...") halte ich für unsinnig.
wer an jeder teslasäule noch andere stecker sehen möchte, der setzt sich sicherlich auch dafür ein, dass phev beim tanken auch strom ziehen können und rewe ihre eigenmarke nur anbieten darf, wenn sie auch die eigenmarken von edeka&co ins regal stellen
 
Beiträge: 908
Registriert: 14. Mär 2017, 17:10

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von Bender » 28. Mär 2018, 11:02

Leto hat geschrieben:Ihr wollt das verkomplizieren aus mir unverständlichen Gründen.

Ich habe das Gefühl bekommen, dass es sich hier teilweise um reine Strohmann-Argumente handelt.

Mit einem Strohmann-Argument wird ein Streitgespräch fingiert, in dem den eigenen Argumenten angebliche Argumente der Gegenseite gegenübergestellt werden. Statt auf die tatsächliche Position des Gegners und seine Argumente einzugehen, wird gegen einen nicht anwesenden, fiktiven Gegner – den „Strohmann“ – argumentiert; dabei werden diesem oft verzerrte und undifferenzierte Versionen der gegnerischen Argumentation in den Mund gelegt. Es wird dann behauptet, die Widerlegung der Strohmann-Position wäre eine Widerlegung der tatsächlichen Position des Diskussionsgegners.

https://de.wikipedia.org/wiki/Strohmann-Argument

So führe scheinbar jede Optimierung auf den direkten Weg in den Sozialismus. Eine einfache Lösung für ein einfaches Problem wird mit dem Argument wiederlegt, dass ein Anderes, wesentlich komplizierteres Problem von dieser Lösung nicht gelöst wird.

Die zur Optimierung nötige Datenmenge welche an einem SuC zu einem Zeitpunkt vorhanden sind, sind mickrig. Es sind Ladestände jedes Teslas (bei den meisten SuC im einstelligen oder tiefen zweistelligen Bereich), Leistung der Stalls, eventuell noch ein zwei Parameter wie Akkutemperatur. Das kann man wenn man geschickt ist sogar noch in einem Ethernet Frame verschicken.
Oder man kann die Information auch ganz klassisch über eine Visualisierung am Stall selbst lösen. Dann braucht es gar kein so komisches Neuland-Internet-Zeugs.

Um wieder zurück zum Anfang zu kommen. Ja ich bin schon ein paar mal an SuC gekommen welche ~50% besetzt waren, und da hätte ich gerne gewusst, wo ich am besten hinfahre. Ich fände es schön würde da was gemacht. Jedoch geht die Welt weder unter wenn es da ein Update gibt, noch wenn es das nicht gibt.
Model S 90D (März 2017) - Wir laden unsere Batterie - Jetzt sind wir voller Energie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Registriert: 8. Aug 2017, 20:14
Wohnort: Pfäffikon ZH

Re: Reihenfolge bei hoher Belegung am SuperCharger

von Need » 28. Mär 2018, 11:14

Ich fahre sogar meist ohne Navi oder Routenplanung, weil ich weis wo ich hin will.
Vorm Tesla habe ich noch nichtmal ein Navi besessen!
Ist das dann noch legal?
Bestelle deinen TESLA über diesen Link und bekomme Schnelladen umsonst + einen 500€-Gutschein dazu: http://ts.la/martin34097
Benutzeravatar
 
Beiträge: 937
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast