Supercharger Fair Use Policy

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Supercharger Fair Use Policy

von Spidy » 15. Dez 2017, 23:24

Wir bauen kontinuierlich unser globales Netzwerk an Supercharger-Ladestationen („Supercharger“) aus, um private Langstreckenfahren zu ermöglichen und denjenigen eine Ladelösung zu bieten, die keinen unmittelbaren Zugang zu Lademöglichkeiten zu Hause oder am Arbeitsplatz haben. Hierdurch beschleunigen wir zugleich die Verbreitung von Elektrofahrzeugen. Sofern Supercharger jenseits ihrer Zwecksetzung genutzt werden, wirkt sich dies negativ auf ihre Verfügbarkeit für andere Nutzer aus.

Supercharger Fair Use (Verwendung der Supercharger)

Um sicherzustellen, dass Supercharger für ihre Zwecksetzung zur Verfügung stehen, bitten wir Sie, Ihr Fahrzeug nicht an unseren Superchargern zu laden, soweit Sie ihr Fahrzeug

  • als Taxi,
  • für vermittelte Mitfahrgelegenheiten (über UBER, Lyft oder ähnliche Dienstleister),
  • zum Zwecke des kommerziellen Transports oder der kommerziellen Belieferung,
  • für öffentliche oder staatliche Zwecke, oder
  • für sonstige kommerzielle Zwecke oder Unternehmungen

nutzen
Sofern Sie Ihr Fahrzeug entgegen dieser Supercharger Fair Use Policy laden sollten, behalten wir uns vor, Sie zur Anpassung Ihres Nutzungsverhaltens aufzufordern. Zudem sind wir berechtigt, Maßnahmen zur Gewährleistung der Verfügbarkeit der Supercharger im Sinne ihrer Zwecksetzung vorzunehmen. Diese können insbesondere beinhalten, dass die Fähigkeit Ihres Fahrzeuges, an Superchargern laden zu können, eingeschränkt oder gesperrt wird.

Diese Super Charger Fair Use Policy findet Anwendung auf weltweit sämtliche Supercharger und auf sämtliche Tesla-Fahrzeuge, die (ob neu oder gebraucht) nach dem 15. Dezember 2017 von Tesla oder einem Dritten gekauft werden. Tesla kann einzelne Supercharger von der Anwendung dieser Fair Use Policy ausnehmen, um zum Beispiel bestimmten örtlichen Gegebenheiten gerecht zu werden.

Alternative Lademöglichkeiten


Wir befürworten die kommerzielle Nutzung von Tesla Fahrzeugen, soweit sachgerechte Lademöglichkeiten genutzt werden. Bitte wenden Sie sich an Ihren örtlichen Tesla Händler, um sich über geeignete Fahrzeuge und Lademöglichkeiten zu informieren, die Ihren Bedürfnissen gerecht werden. Für Fragen im Zusammenhang mit Lademöglichkeiten zu Hause, wenden Sie sich bitte an charginginstallation@tesla.com.



https://www.tesla.com/de_DE/about/legal?redirect=no
Zuletzt geändert von Spidy am 16. Dez 2017, 13:47, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 1127
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12

Re: Supercharger Fair Use Policy

von Need » 15. Dez 2017, 23:29

Ist "zur Arbeit fahren" nicht auch irgendwo kommerziell? :shock:
Bestelle deinen TESLA über diesen Link und bekomme Schnelladen umsonst + einen 500€-Gutschein dazu: http://ts.la/martin34097
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1010
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17

Re: Supercharger Fair Use Policy

von harlem24 » 15. Dez 2017, 23:33

Nö. Ist es nicht, ist Deine Privatsache, deswegen kannst Du es auch von der Steuer absetzen...;)
 
Beiträge: 659
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50

Re: Supercharger Fair Use Policy

von J.R. » 15. Dez 2017, 23:33

Das wird aber ein Problem für einige Power-SuC-User. Wobei so etwas ja eigentlich seit geraumer Zeit zu erwarten war.
Bis auf weiteres gibts bei mir kostenloses Supercharging: http://ts.la/juergen7345
Model S 75D VIN 2174xx 11/2017, Red Multi-Coat Paint, Leder crème, Pano, Komfort- und Premium Upgrade, AP2.5
 
Beiträge: 286
Registriert: 9. Aug 2017, 21:57
Wohnort: Köln

Re: Supercharger Fair Use Policy

von CLG » 15. Dez 2017, 23:38

Ein geschäftlich angeschafftes Fahrzeug (Firmen-Leasing), das ich für Dienstfahrten benutze, ist streng genommen auch kommerziell. Alles ziemlich schwachsinnig, und auch nicht durchsetzbar, da die Einschränkung beim Erwerb des Fahrzeugs nicht kommuniziert war.
S85D seit 08/15 | Freie Supercharger-Nutzung: http://ts.la/christian2164
 
Beiträge: 667
Registriert: 10. Mär 2015, 12:10
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Supercharger Fair Use Policy

von Mathie » 15. Dez 2017, 23:46

Meinen die Punkt fünf ernst? Falls ja, werden sie an uns wohl kein Auto mehr verkaufen. Unser MS ist ein Firmenwagen und ich fahre gelegentlich geschäftlich von Berlin nach Hamburg. Ohne SuCs gibt es da keinen Grund einen Tesla zu kaufen. Da nehme ich dan lieber ein Fahrzeug, das mit CCS laden kann.

Unser geleastes Firmen-MS hat noch ein ans Fahrzeug gebundenes Supercharging. Laut der neuen Policy, will Tesla die SuC-Nutzung für komerzielle Fahrten verbieten, wenn der Wagen verkauft wird, selbst wenn wir ihn nach Leasingende vom Leasinggeber kaufen würden! Dürfte juristisch nicht durchsetzbar sein und wahrscheinlich von Tesla auch nicht versucht werden, aber trotzdem nervt es!

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6656
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Supercharger Fair Use Policy

von CLG » 15. Dez 2017, 23:51

Sagte ich das nicht gerade im Post über Dir?
S85D seit 08/15 | Freie Supercharger-Nutzung: http://ts.la/christian2164
 
Beiträge: 667
Registriert: 10. Mär 2015, 12:10
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Supercharger Fair Use Policy

von Mathie » 15. Dez 2017, 23:53

CLG hat geschrieben:Ein geschäftlich angeschafftes Fahrzeug (Firmen-Leasing), das ich für Dienstfahrten benutze, ist streng genommen auch kommerziell. Alles ziemlich schwachsinnig, und auch nicht durchsetzbar, da die Einschränkung beim Erwerb des Fahrzeugs nicht kommuniziert war.


Die Policy soll ja nur für ab 15.12. verkaufte Fahrzeuge gelten, das ist nicht das Problem! Aber wir werden, wenn die Policy ernst gemeint ist, keinen Tesla mehr kaufen können.

Kein kostenloses Supercharging bei kommerzieller Nutzung für alle zukünftig von Tesla verkauften Fahrzeuge wäre in meinen Augen nur eine kalkulatorische Überlegung.

Aber überhaupt kein Supercharging für geschäftliche Nutzung schließt den Kauf von Teslas bei uns definitiv aus! Bin mal gespannt, wann Tesla da zurückrudert!

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6656
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Supercharger Fair Use Policy

von J.R. » 15. Dez 2017, 23:54

Ich bin mal gespannt, was Björn Nyland dazu verlauten lässt. :lol:
Bis auf weiteres gibts bei mir kostenloses Supercharging: http://ts.la/juergen7345
Model S 75D VIN 2174xx 11/2017, Red Multi-Coat Paint, Leder crème, Pano, Komfort- und Premium Upgrade, AP2.5
 
Beiträge: 286
Registriert: 9. Aug 2017, 21:57
Wohnort: Köln

Re: Supercharger Fair Use Policy

von Mathie » 15. Dez 2017, 23:54

CLG hat geschrieben:Sagte ich das nicht gerade im Post über Dir?
Zwei Dumme, ein Gedanke ;-)
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6656
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Teslastoron und 4 Gäste