10.000 Supercharger-Stalls bis Ende 2017

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: 10.000 Supercharger-Stalls bis Ende 2017

von redvienna » 2. Jan 2018, 17:13

Exakt.

Aber jetzt geht es im Beitrag für 2018 weiter.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: 10.000 Supercharger-Stalls bis Ende 2017

von Fjack » 2. Jan 2018, 17:33

TeslaVIE hat geschrieben:Kritik an Tesla ist beim Supercharger Ausbau wirklich fehl am Platz. Welcher andere Hersteller bietet eine ähnliche Abdeckung? Oder welcher Ladestationen Anbieter hat 2017 mehr Ladestationen erbaut?

Das in Deutschland nichts weiter geht liegt weniger an Tesla als an der Umsetzung der vieldiskutierten EU Verordnung. Dass es auch anders geht zeigen alle anderen europäischen Länder.


Das ist falsch, Tesla hat für 2014 SuC angekündigt die es Anfang 2018 noch nicht gibt. Wer ein Auto für diese SuC gekauft hat wurde verschaukelt.

Was andere machen oder bieten spielt da keine Rolle.
Was Tesla bei AP2 versprochen und bisher geliefert hat ist genauso bescheiden.

Tesla ist nicht mehr ein kleine Klitsche sondern hat eine Größe wo man liefern sollte.
Kleine Verzögerungen sind ja zu tolerieren, aber Tesla über zieht in einigen Bereichen deutlich.
Jemanden der dies berechtigter weise anprangert in die Ecke zu stellen ist komplett daneben.
Ich habe den Tesla auch auf Grund der angekündigten SuC in 2014 bestellt, nur habe ich das Glück gehabt das Tesla DACH und BeNeLux noch besser ausgebaut hat als damals angekündigt. Die angekündigten SuC im Osten habe ich glücklicher weise nicht nötig.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 2238
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29

Re: 10.000 Supercharger-Stalls bis Ende 2017

von snooper77 » 2. Jan 2018, 17:40

redvienna hat geschrieben:Außerdem war das nie bestätigt. Vorschaukarte.


Was ist die Definition von "bestätigt"? Ist ein Blogeintrag auf der offiziellen Tesla-Homepage nicht bestätigt genug?

Und: Die Vorschaukarte ist genau das: eine Karte, ohne Zahlen. Wie hätte sie denn deiner Meinung nach aussehen müssen, damit es als "bestätigt" gilt?
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5741
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: 10.000 Supercharger-Stalls bis Ende 2017

von segwayi2 » 2. Jan 2018, 17:42

Was immer gerne vergessen wird ist das vor allem bei so jungen Läden über die Zeit (des Aufbaus) Strategiewechsel oder auch nur Schwerpunktwechsel erfolgen müssen. Im Gegensatz zu den etablierten Herstellern hat Tesla keine unlimitierten Ressourcen. Bei den SuCs hat sich der Schwerpunkt gen Westen und Süden verlegt. Über die Gründe kann ich nur spekulieren. Ich bleibe dabei, sie haben auch 2017 wieder eine beeindruckende Bilanz vorgelegt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7529
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: 10.000 Supercharger-Stalls bis Ende 2017

von Fjack » 2. Jan 2018, 17:50

segwayi2 hat geschrieben:Ich bleibe dabei, sie haben auch 2017 wieder eine beeindruckende Bilanz vorgelegt.

Das ist unbestritten so, ändert aber nichts daran das es in anderen Bereichen klemmt und dies sollte auch gesagt werden dürfen.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 2238
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29

Re: 10.000 Supercharger-Stalls bis Ende 2017

von TeeKay » 2. Jan 2018, 17:55

So wie Osteuropa? [emoji23]
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin

Re: 10.000 Supercharger-Stalls bis Ende 2017

von redvienna » 2. Jan 2018, 18:06

Also wir machen jetzt im Jahr 2018 weiter ! ;)

2017 ist vorbei.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: 10.000 Supercharger-Stalls bis Ende 2017

von tripleP » 2. Jan 2018, 18:09

TeeKay hat geschrieben:So wie Osteuropa? [emoji23]


2018 wird dein Jahr :)
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3667
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: 10.000 Supercharger-Stalls bis Ende 2017

von Südstromer MS85 » 2. Jan 2018, 19:33

Fjack hat geschrieben:Das ist falsch, Tesla hat für 2014 SuC angekündigt die es Anfang 2018 noch nicht gibt. Wer ein Auto für diese SuC gekauft hat wurde verschaukelt.

ähm, wer die Kohle eines Teslas in die Hand nimmt und ernsthaft wegen DIESEM Grund gekauft hat, dem ist wirklich nicht zu helfen. Ich verfolg ja auch die Vorschaukarten, aber letztlich ist nur das Symbol im Navi wichtig - bis dahin muss man sich eben arrangieren. Wenn Tesla SuCs bis Moldavien vollgeknallt hat, kommen sicher schon die nächsten die meckern warum sie nicht in die Mongolei fahren können. Und die anderen motzen dann, warum die 14er meistens halbvoll sind, und nur 50kW aus dem Schlauch kommen... Das ist lächerlich.
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06

Re: 10.000 Supercharger-Stalls bis Ende 2017

von Fjack » 2. Jan 2018, 20:19

Südstromer MS85 hat geschrieben:
Fjack hat geschrieben:Das ist falsch, Tesla hat für 2014 SuC angekündigt die es Anfang 2018 noch nicht gibt. Wer ein Auto für diese SuC gekauft hat wurde verschaukelt.

ähm, wer die Kohle eines Teslas in die Hand nimmt und ernsthaft wegen DIESEM Grund gekauft hat, dem ist wirklich nicht zu helfen. Ich verfolg ja auch die Vorschaukarten, aber letztlich ist nur das Symbol im Navi wichtig - bis dahin muss man sich eben arrangieren. Wenn Tesla SuCs bis Moldavien vollgeknallt hat, kommen sicher schon die nächsten die meckern warum sie nicht in die Mongolei fahren können. Und die anderen motzen dann, warum die 14er meistens halbvoll sind, und nur 50kW aus dem Schlauch kommen... Das ist lächerlich.


Das ist komplett falsch.
Ohne die Leute die auf Grund der SuC Vorschau Karten in 2014 und Anfang 2015 einen Tesla bestellt haben gäb es Tesla vermutlich nicht mehr.
Die ersten haben ohne SuC gekauft, die nächsten mit der Aussicht auf die SuC, erst dann haben die Leute ihre Strecken prüfen können und Aufgrund der vorhandenen SuC sich ein Fahrzeug gekauft.

Meine Respekt haben immer noch die Leute die ohne Probesitzen oder Probefahrt und ohne SuC Tesla das Geld zum Teil Jahre vor der Lieferung überwiesen haben. Von den Veteranen mit den Roadster will ich gar nicht reden.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 2238
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast