Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastruktur

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von smartgrid » 13. Okt 2017, 22:45

Ja. Jeder Supercharger hat einen Münzeinwurf. Leider werden auch in Europa nur Ein-Dollar-Münzen akzeptiert.

;) couldn't resist
smartgrid

Model S75 aus 03/18 FW: 2018.24.1 / noch mit altem Navi
Bei Bestellung eines Model S/X über mein Referal gibt es kostenfreies Supercharging
Timeshare Model X90D aus 09/16 mit AP1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2168
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von Leto » 13. Okt 2017, 22:52

snooper77 hat geschrieben:Wird deiner Kreditkarte belastet.


...aber erst nach 400 kWh fallen Kosten an. Im Prinzip wirst Du mit 99% Home Charging nie eine Belastung sehen.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7025
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von Need » 13. Okt 2017, 23:05

Danke Euch, alles sehr interessant, der Charger "erkennt" also die einzelnen Fahrzeuge vor dem Ladevorgang irgendwie von selbst.
Nur woher hat Tesla meine Kreditkartennummer falls es ein Gebrauchtfahrzeug ist welches ich privat mit Echtgeld gekauft habe? Habe ich eine Anzeige am Wagen oder SuC wieviel kWh ich noch frei habe?
(bin etwas Oldschool, sorry)
Bestelle deinen TESLA über diesen Link und bekomme Schnelladen umsonst + einen 500€-Gutschein dazu: http://ts.la/martin34097
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1059
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von smartgrid » 13. Okt 2017, 23:09

Die Kreditkarte kannst Du in mytesla hinterlegen. Auch bei einem Privatkauf muss der Wagen durch Tesla umregistriert werden.
smartgrid

Model S75 aus 03/18 FW: 2018.24.1 / noch mit altem Navi
Bei Bestellung eines Model S/X über mein Referal gibt es kostenfreies Supercharging
Timeshare Model X90D aus 09/16 mit AP1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2168
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von Need » 14. Okt 2017, 08:43

Oha, das muss man erstmal wissen, danke!
Bestelle deinen TESLA über diesen Link und bekomme Schnelladen umsonst + einen 500€-Gutschein dazu: http://ts.la/martin34097
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1059
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von trimaransegler » 14. Okt 2017, 08:45

Need hat geschrieben::oops: ich hab in den Essentials leider nichts gefunden und hier passt es evtl. hin ohne ein neues Thema aufzumachen
(wenn nicht bitte verschieben)

Wie BEZAHLE ich am SuC?
Angenommen ich habe ein Auto ohne die Lebenslange SuC-Freiheit.... erkennt der SuC dann den "Bösen" Wagen und läd einfach nicht?
Kann man da irgendwo Münzen einwerfen?
(sicher ein Lacher aber ich finde echt eine million Sachen hier, aber DAZU nichts...)

Stehe vorm Kauf, lade dann zu 99% in der Garage, wollte das aber mal wissen.
Alle 100.000 youtube-Videos zeigen Teslas die Lifetime-SuC haben.


Wenn du einen Referrallink nutzt, hast du doch noch Flatrate :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4664
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von Südstromer MS85 » 14. Okt 2017, 14:07

Need hat geschrieben:Danke Euch, alles sehr interessant, der Charger "erkennt" also die einzelnen Fahrzeuge vor dem Ladevorgang irgendwie von selbst.
Nur woher hat Tesla meine Kreditkartennummer falls es ein Gebrauchtfahrzeug ist welches ich privat mit Echtgeld gekauft habe? Habe ich eine Anzeige am Wagen oder SuC wieviel kWh ich noch frei habe?
(bin etwas Oldschool, sorry)

Jeder Tesla fährt mit GPS durch die Gegend. Hat den Vorteil das nur dumme den Wagen klauen. Man kann zwar das Signal unterdrücken, dann bekommt der Wagen am nächsten Supercharger aber keinen Strom. bei mytesla gibt Du Deine Daten ein und alles läuft. Ich würde einen Wagen mit free SuC wählen. Wenn Du den Wagen eh länger fahren möchtest macht das schon Sinn. Oder nutze das Werbeprogramm von Tesla um free SuC zu bekommen. Und selbst wenn nicht, die Kosten pro 100 KM sind eh der Witz. Mit Tesla hast ein Fahrkonzept das so nirgends wo anders angeboten wird. Viel Spaß im Tesla. ;)
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von Need » 14. Okt 2017, 15:39

Es soll ja im Januar dann ein Gebrauchter werden, da habe ich dann keinen Einfluss ob er SuC-free hat oder nicht.
Eigentlich gefällt mir nicht, daß jemand immer weis, wann ich wo mit dem Wagen fahre, aber es wird sich nicht vermeiden lassen. Werde nach dem Kauf dann Tesla eine Mail schreiben.
Immerhin habe ich seit kurzem eine Kreditkarte, hui!
Bestelle deinen TESLA über diesen Link und bekomme Schnelladen umsonst + einen 500€-Gutschein dazu: http://ts.la/martin34097
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1059
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von segwayi2 » 14. Okt 2017, 15:44

Die pre Facelift Wagen haben alle Liftime SuC free
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7529
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Verfügbarkeit Tesla SuperCharger Langstreckeninfrastrukt

von ft90d » 14. Okt 2017, 15:50

segwayi2 hat geschrieben:Die pre Facelift Wagen haben alle Liftime SuC free
auch nach facelift haben viele SuC free
model s90d
 
Beiträge: 328
Registriert: 17. Mär 2016, 21:39

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Hans Noordsij und 4 Gäste