Limitierte Ladeleistung 96 kW am SuC für MS 75D ?

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Limitierte Ladeleistung 96 kW am SuC für MS 75D ?

von tornado7 » 22. Mai 2017, 07:55

Die Anzeige hat 3 Werte:

+x kWh: Energiegewinn der aktuellen Ladung (z.B. 35 kWh nachgeladen in den Akku)
y kW: aktuelle (!) Ladeleistung
km/h: Durchschnittliche (!) "Ladegeschwindigkeit" seit Beginn (zudem abhängig vom Verbrauch, also ob TR oder RR)

Du kannst also sehr wohl noch 400-500 km/h angezeigt haben, obwohl die Leistung bereits auf 60 kW abgesunken ist. Zum Beispiel hast du 20min mit mehr als 100kW geladen (700 km/h bei RatedRange RR, 550 km/h bei TypicalRange TR) und dann 10min mit weniger als 100kW, und dann schliesslich 2min mit 60kW, ergibt im Durchschnitt irgendwas um die 90 kW (= 550 km/h RR). – Alles klar?
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: http://www.bit.do/mythbuster-eauto UPDATE AUGUST 2018
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: http://www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2522
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur

Re: Limitierte Ladeleistung 96 kW am SuC für MS 75D ?

von Leto » 22. Mai 2017, 08:29

tornado7 hat geschrieben:Die Anzeige hat 3 Werte:

+x kWh: Energiegewinn der aktuellen Ladung (z.B. 35 kWh nachgeladen in den Akku)
y kW: aktuelle (!) Ladeleistung
km/h: Durchschnittliche (!) "Ladegeschwindigkeit" seit Beginn (zudem abhängig vom Verbrauch, also ob TR oder RR)

Du kannst also sehr wohl noch 400-500 km/h angezeigt haben, obwohl die Leistung bereits auf 60 kW abgesunken ist. Zum Beispiel hast du 20min mit mehr als 100kW geladen (700 km/h bei RatedRange RR, 550 km/h bei TypicalRange TR) und dann 10min mit weniger als 100kW, und dann schliesslich 2min mit 60kW, ergibt im Durchschnitt irgendwas um die 90 kW (= 550 km/h RR). – Alles klar?


Danke, aber wo steht denn das dort die durchschnittliche Ladegeschwindigkeit in km/h angezeigt wird? Das wäre ja komplett redundant mit der Ladezeit und der bisher geladenen Reichweite, also überflüssig anzuzeigen.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7222
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Limitierte Ladeleistung 96 kW am SuC für MS 75D ?

von CarstenM » 22. Mai 2017, 09:13

Leto hat geschrieben:Danke, aber wo steht denn das dort die durchschnittliche Ladegeschwindigkeit in km/h angezeigt wird? Das wäre ja komplett redundant mit der Ladezeit und der bisher geladenen Reichweite, also überflüssig anzuzeigen.

Das steht da zwar nicht, aber so war es schon immer. Ja, es macht Null Sinn, dass bei Einstellung "Energie" die aktuelle Leistung des Ladevorgangs in kW angezeigt wird und bei Wechsel der Einheit von "Energie" auf "Distanz"(?) plötzlich nicht die Ist-Geschwindigkeit, sondern die Durchschnittsgeschwindigkeit genannt wird. Und ja, die Anzeige ist redundant. Trotzdem hat tornado7 Recht.
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Tesla-Fahrer seit 11/2013 - nie mehr Verbrenner!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2446
Registriert: 7. Apr 2013, 11:06
Wohnort: Göttingen

Re: Limitierte Ladeleistung 96 kW am SuC für MS 75D ?

von volker » 22. Mai 2017, 09:51

Diese Diskrepanz haben schon viele bemerkt. Der Grund ist folgender: Die angezeigten kW sind die momentane Ladeleistung. Die km/h ist die seit Ladebeginn geladene Energiemenge, umgerechnet in eine km Reichweite, und dividiert durch die Ladedauer.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9955
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Limitierte Ladeleistung 96 kW am SuC für MS 75D ?

von tornado7 » 22. Mai 2017, 12:18

Schön anzusehen und psychologisch ein wertvoller Beitrag zum Durchbruch der Elektromobilität (Boah ey, der lädt mit 500 km/h?! – Ich sag dir jetzt besser nicht, dass dein Benziner mit 10'000 km/h tankt. :-p)

Aber für mich wertlos. Ich beachte nur kW am Supercharger, und auch die eigentlich nur zu Ladebeginn.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: http://www.bit.do/mythbuster-eauto UPDATE AUGUST 2018
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: http://www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2522
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste