SuC payment / ES GEHT LOS !!!

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Snuups » 10. Dez 2018, 18:54

just_cruise hat geschrieben:Heute hatte es mich erstmals mit der Blockiergebühr (idle fee) am SuC erwischt. Als Ersttäter komme ich ohne was zu bezahlen noch einmal davon. Betrag 0,00 € ("This first fee will be waived, and you will not be billed.") ...;)

Am Ende der Mail dann: "To keep your Supercharger access enabled, please add your payment information to your Tesla account." Vermutlich ein Textbaustein, der für den Fall vorgesehen ist, dass jemand bezahlen muss.

Im Tesla account möchte ich aber keine Zahlungsdaten eingeben. Hat jemand Erfahrung damit, ob tatsächlich SuC-Laden blockiert wird, wenn man da - bei Rechnungsbetrag 0 € - keine Daten eingibt? Wenn ich nichts bezahlen muss, sollte es doch auch ohne gehen.

Danke im Voraus!


Prepaid CC löst dein Problem am einfachsten.
Liebe Grüsse
Snuups

04.18 - 35.000 km Tesla Model S P85 in weiss 12/13 CPO gekauft
09.18 - 58.000 km Batterie gewechselt
03.19 - 79.000 km keine Probleme
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3144
Registriert: 17. Mär 2015, 21:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von dixi » 10. Dez 2018, 19:02

UTs hat geschrieben:Das ist eine (korrekte) Durchschnittsangabe!
Die sich während des Ladevorganges konstant ändert? Dann sollte das System ab Beginn des Ladevorganges den Durchschnitt, basierend auf SoC zu Beginn, eingestelltes Ladelimit und spezifische Ladekurve des Autos errechnen und dauerhaft anzeigen. Alle die Parameter hat das System ja. Nur dann ergäbe das für mich einen Sinn. Aber es wird am Anfang ein völlig utopischer Wert von 500 oder 600 km/h angezeigt, der dann konstant abfällt. Wobei die Einheit mir in diesem Zusammenhang auch, wie schon gesagt, suspekt ist.
Aber kapern wir den thread nicht weiter OT. Wer sich an dieser komischen Angabe erfreuen mag, kann es ja tun. Mir wäre die Anzeige von Stromstärke und Spannung beim Superchargen wichtiger. Aber das ist leider Geschichte seit etlichen FW-releases.
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
FW: 2018.50.6
 
Beiträge: 475
Registriert: 6. Dez 2014, 22:06

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von grizzzly » 10. Dez 2018, 19:12

@dici.
Die Daten gibt es weiterhin. Die API gibt diese Daten heraus.
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst....
Ich auch nicht (mehr)
 
Beiträge: 1509
Registriert: 8. Aug 2016, 09:07
Wohnort: München

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Volker.Berlin » 10. Dez 2018, 19:49

dixi hat geschrieben: Alle die Parameter hat das System ja.

Nein, das System kann nicht in die Zukunft schauen um vorherzusagen, wann Du die Ladung abbrechen wirst. Die Anzeige der durchschnittlichen Ladegeschwindigkeit bisher ist m.E. die einzig sinnvolle Angabe. Ich habe damit irgendwie gar kein Problem.

dixi hat geschrieben:Mir wäre die Anzeige von Stromstärke und Spannung beim Superchargen wichtiger.

Das kann ich gut verstehen. Allerdings trifft Deine Kritik da ja auch zu. Auch diese Werte ändern sich während des Ladevorgangs ständig! Das scheint Dich aber nicht zu stören... ;)
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 14291
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von dixi » 10. Dez 2018, 19:53

grizzzly hat geschrieben:Die Daten gibt es weiterhin. Die API gibt diese Daten heraus.

Leider bin ich im IT-Bereich zu wenig bewandert, um diese Daten irgendwie sichtbar machen und nutzen zu können. :( MCU und Tesla-App sind meine Werkzeuge, und da werden die Werte beim DC-Laden leider nicht mehr ausgegeben. Ausnahme: DC-Laden mit CHAdeMO.
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
FW: 2018.50.6
 
Beiträge: 475
Registriert: 6. Dez 2014, 22:06

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von pollux » 10. Dez 2018, 19:58

Volker.Berlin hat geschrieben:Die Anzeige der durchschnittlichen Ladegeschwindigkeit bisher ist m.E. die einzig sinnvolle Angabe. Ich habe damit irgendwie gar kein Problem.

Ein Problem habe ich damit auch nicht. Aber ich kann auch keinen irgendwie gearteten Nutzen daraus ziehen. Zum Glück wird wenigstens die aktuelle Ladeleistung in kW noch angezeigt.
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
 
Beiträge: 2530
Registriert: 9. Nov 2014, 12:47
Wohnort: Hunsrück

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Volker.Berlin » 10. Dez 2018, 20:02

pollux hat geschrieben:Zum Glück wird wenigstens die aktuelle Ladeleistung in kW noch angezeigt.

Aber dieser Wert verändert sich ja während des Ladevorgangs auch ständig und wird immer kleiner! :shock:
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 14291
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von dixi » 10. Dez 2018, 20:06

Volker.Berlin hat geschrieben:Nein, das System kann nicht in die Zukunft schauen um vorherzusagen, wann Du die Ladung abbrechen wirst. Die Anzeige der durchschnittlichen Ladegeschwindigkeit bisher ist m.E. die einzig sinnvolle Angabe.
Wann und ob ich überhaupt die Ladung abbrechen werde, kann das System nicht wissen, klar. Aber dann ist auch die Angabe, wieviel ich in einer Stunde eventuell geladen haben würde, uninteressant.
Volker.Berlin hat geschrieben:
dixi hat geschrieben:Mir wäre die Anzeige von Stromstärke und Spannung beim Superchargen wichtiger.

Das kann ich gut verstehen. Allerdings trifft Deine Kritik da ja auch zu. Auch diese Werte ändern sich während des Ladevorgangs ständig! Das scheint Dich aber nicht zu stören... ;)
Klar, die Spannung steigt und die Stromstärke sinkt während des Ladevorganges, abhänging vom SoC. Ob das für Viele sinnvol ist zu wissen, bezweifle ich selber auch. ;)
Besonders der Wert der Stromstärke war aber prima anzuschauen und hat viele Interessierte und E-technisch informierte Mitfahrer immer schwer beeindruckt. :P
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
FW: 2018.50.6
 
Beiträge: 475
Registriert: 6. Dez 2014, 22:06

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von pollux » 10. Dez 2018, 20:09

Die Anzeige der Ladeleistung nutze ich auch nicht um eine durchschnittliche Ladegeschwindigkeit abzuschätzen. Ich kann aber damit einschätzen ob die Ladung normal läuft, oder ob sie durch irgendeinen Umstand reduziert ist.

Die prognostizierte Ladedauer wird doch in Stunden und Minuten angezeigt (bis zum gewählten Ladelimit). Mit diesen Einheiten für ein Zeitspanne kann ich was anfangen ;)
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
 
Beiträge: 2530
Registriert: 9. Nov 2014, 12:47
Wohnort: Hunsrück

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von dixi » 10. Dez 2018, 20:11

+1
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
FW: 2018.50.6
 
Beiträge: 475
Registriert: 6. Dez 2014, 22:06

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste