SuC payment / ES GEHT LOS !!!

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von OS Electric Drive » 17. Sep 2018, 23:07

Gerade wurde die Aktion mit Free SUC wieder verlängert... Laut Elon auf Twitter.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE - Tesla M3 1/3 Feb 2019 2/3 Mrz 2019 3/3 Mrz 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11198
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Mathie » 17. Sep 2018, 23:13

OS Electric Drive hat geschrieben:Gerade wurde die Aktion mit Free SUC wieder verlängert... Laut Elon auf Twitter.

Aber nur bis morgen und angeblich wegen technischer Probleme:

@elonmusk hat geschrieben:Due to some Tesla owners encountering system issues yesterday, the free Supercharging referral program will be extended until tomorrow night
https://twitter.com/elonmusk/status/1041793769106853888

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 8135
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von OS Electric Drive » 17. Sep 2018, 23:16

Ja bis morgen und dann vielleicht nochmals zwei Wochen :)
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE - Tesla M3 1/3 Feb 2019 2/3 Mrz 2019 3/3 Mrz 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11198
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von segwayi2 » 17. Sep 2018, 23:58

so kann man Nachrichten auch verfälschen.
es ist ein fairer Schritt weil einige wegen technischer Probleme in den letzten Tagen nicht zum Zuge kamen
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
250.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7940
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Flico » 18. Sep 2018, 00:09

AxelWi hat geschrieben:Kann ja jeder selber entscheiden wie sehr er das Auto nutzt. Wenn ihr free Suc kaum nutzt und wenig km fahrt, soll’s mir recht sein. Ich dachte ein Tesla wird von Vielen über 200.000km gefahren und viele sparen sich > 10k Spritkosten damit.

Fakt ist: je mehr ihr damit fahrt umso billiger isses bis hin zu deutlich billiger als ein Verbrenner auf Lebenszeit eines Tesla’s der viel gefahren wird! Gibt sicher welche, die ihren X nicht viel fahren weil er ihnen zu groß ist. Die drücken den Schnitt :)


Ich fahre aktuell ca. 10.000km im Jahr. Bis ich da 200.000 oder 300.000km zusammen habe wirds noch etwas dauern.
Model S 85D metallic weiß foliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1365
Registriert: 17. Mär 2016, 14:09

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Teatime » 18. Sep 2018, 02:40

Helmut1 hat geschrieben:
Teatime hat geschrieben:Und laut den letzten Angaben von Tesla (vor gut einem Monat, also noch faktisch rein auf Model S und X bezogen) beträgt die durchschnittliche SUC-Nutzung rund 20%.

Oh graus! :shock:
Das wäre viel höher als die pessimistischten Schätzungen. Kein Wunder, dass sie endlich aussteigen.
Kannst du dafür einen Link geben oder wenigstens sagen wo und wie es erwähnt wurde?

Es liegt etwas unter 20%
https://electrek.co/2018/07/25/tesla-su ... gy-output/
 
Beiträge: 604
Registriert: 25. Jul 2018, 17:01

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Helmut1 » 18. Sep 2018, 04:45

Danke Teatime!
Ich glaube mich dunkel daran erinnern zu können, dass ich damals den Artikel auch gelesen zu haben, war aber zu faul/lurchig die extrem wertvollen Daten daraus auszuwerten. Und dann habe ich in vergessen. :(

Es geht neben den Kosten für Tesla schließlich auch darum in wie weit Hoffnung besteht überhaupt ein Schnellladenetz wirtschaftlich betreiben zu können! :!:

Datengrundlage:
1000 MWh Strom liefert Tesla täglich an den SuC weltweit aus. (Zu dem Zeitpunkt (25.7.18) vermutlich hoch gegriffen aber der Absatz steigt ja mit jedem weiteren Fahrzeug und dichteren Superchargernetz)

11.000 SuC gibt es aktuell weltweit. (einzelne Ladesäulen)

Daraus ergibt sich:
90 kWh pro Superchargerladestelle werden täglich abgesetzt. Das sind immerhin 3,75 kW Durchschnittsleistung und entsprechen immerhin 6,25% Auslastung der Maximalleistung (Eine Ladestelle hat ja 60kW da sich allermeistens 2 Ladestellen einen 120 kW Leistungsblock bedarfsgerecht teilen.
Elon sagte mal, dass eine Superchargerstation ca. 250.000$ kostet. Ich nehme mal als Grundlage an, dass es dabei um eine 6er Station ging. (damals waren die Stationen noch kleiner als heute). Das bedeutet ca 42.000$ pro einzelner Ladestelle.
Ich nehme mal einen Abschreibungszeitraum von 6 Jahren an. (Die Stecker müssen sicherlich viel öfter erneuert werden usw. aber die richtig teuren Erdarbeiten entfallen sicherlich auch wenn man eine Station z.B. alle 3-5 Jahre mit komplett neuer Technik ausrüstet, denn die Kabel sind ja in Rohren).
Also 42.000$ durch 6 Jahre sind 7000$ die eine einzelne Station pro Jahr an Einnahmen generieren muss um kostendeckend zu sein.

Mit den zuerst errechneten Daten (90kWh Absatz pro Tag und Ladestelle) ergibt sich, dass Tesla ca. 21 US-Cent pro kWh oberhalb ihres eigenen Strombezugspreis nehmen müsste um kostendeckend zu sein. :)
Ich denke, dass ist ein sehr, sehr erfreuliches Ergebnis wenn man bedenkt, dass viele eher auf 1 $/Euro pro kWh geschätzt haben die nötig sind um einen Schnellader wirtschaftlich betreiben zu können.
Da Tesla die Superchargerstationen immer gleich sehr großzügig dimensioniert kann man zukünftig auch von einer noch besseren Auslastung ausgehen.

Mal eine Zukunftsvision:
Abschreibungsdauer 10 Jahre der Stationen (Kabel im Boden halten "ewig" und wenn man erst mal bei 1000 Volt ist wird sich für PKWs wohl kaum mehr was in der Beziehung ändern. Außerdem sind ja auch technisch veraltete Stationen immer noch gut für den Gebrauchtwagenbestand. )
Kosten pro Ladestelle 30.000$ (je größer die Stationen, desto billiger pro Ladestelle)
250 kWh pro Tag und Ladestelle (Leistung und Auslastung steigt auf jeden Fall)

Ergebnis: Nur 3,3 US-Cent pro kWh über den Strombezugspreis! :!: :D
Ich denke es ist das Potenzial da auch mit Schnellladestationen Geld zu verdienen!
M3 reserviert am 31.3.2016 vormittags in Hamburg (Bei Ladenöffnung in der Schlange gestanden).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3082
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von E-BOB » 18. Sep 2018, 08:50

...und hier die Infos zur Verlängerung des freien Superchargings auf der Tesla HP:

„Als Tesla Besitzer können Sie bis zu fünf Freunden unbegrenzte, kostenlose Supercharger-Nutzung verschaffen, wenn diese ein neues Model S oder Model X kaufen. Nach dem 18. September 2018 läuft die Vergabe von unbegrenzter Supercharger-Nutzung durch das Empfehlungsprogramm aus. Stattdessen können Tesla-Besitzer ihren Freunden eine Supercharger-Gutschrift von 100 € verschaffen.“

Quelle: https://www.tesla.com/de_DE/support/referral-program

Gruß

E-BOB :P
Seit 03.18 steht in der Garage ein S75D!

Freies Superchargen für 7500km bis zum 28.05. für jeden Tesla-Besteller bei Verwendung meines Empfehlungscodes:
http://ts.la/cord67467
 
Beiträge: 233
Registriert: 10. Mär 2018, 11:12

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von volker » 18. Sep 2018, 08:54

@Helmut interessante Betrachtung. Die 250.000 Baukosten waren für einen Supercharger mit 8 Stalls.
Ich gehe davon aus, dass Tesla nur dann einen Supercharger erweitert, oder das Netz mit einem neuen SuC verdichtet, wenn man mit einer höheren Auslastung als die von dir geschätzten 6% rechnet.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10517
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von OS Electric Drive » 18. Sep 2018, 09:19

@Helmut

danke für die Betrachtung. Genau ein solches Ergebnis kommt auch bei mir raus wenn ich EXCEL anschmeiße. Ich habe das bereits mehrfach versucht in einem anderen Faden zu vermitteln dass man hier viel günstiger werden kann / schon heute ist, als AC eigentlich jemals sein kann.

Super !
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE - Tesla M3 1/3 Feb 2019 2/3 Mrz 2019 3/3 Mrz 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11198
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste