SuC payment / ES GEHT LOS !!!

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Beatbuzzer » 17. Sep 2018, 16:19

pEAkfrEAk hat geschrieben:Und M3 und MS liegen auch nun nicht wirklich nah beieinander. Da ist schon noch 1-1,5 Klassen dazwischen, unabhängig vom SuC.

Es scheint aber doch ziemlich viele Leute zu geben, die ein Auto an sich gar nicht sehen, sondern nur 4 Räder und Türen wo man einsteigen kann. Zumindest ich höre es immer öfter mit verschiedensten Fahrzeugen ala "Wer kauft denn noch dies wenn es das erst gibt"... da wurden dann auch schon mal schnell Brücken von einer Zoe zu einem Model S oder X gebaut nur wegen des AC-Ladeargumentes...
Oder der neue Kona als Killer von X bis EQC, nur weil er weniger verbraucht. Da kommen die dollsten Sachen auf den Tisch, um quer durch alle Klassen irgendwas ausstechen zu wollen.

Der kostenlose SuC war in meinen Augen nicht mehr, als ein Schönrede-Argument des Kaufpreises. Wer so ein Auto will, der kauft es so oder so - muss halt nun nur ein anderes Argument für sich und sein Umfeld finden ;)
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
 
Beiträge: 4403
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von pEAkfrEAk » 17. Sep 2018, 16:36

@Beatbuzzer +1 / Danke. Ein Audi A4 ist halt auch kein A7 oder eine C-Klasse keine E-Klasse. Klar hat alles 4 Räder, ein Lenkrad etc aber zu nem Auto gehört schon noch etwas mehr.
Model S 75D | EZ 11/2017 | Firmware 9.0 Build 2019.20.1
Pearl-White, Ultra-White-Seats, Glasdach, 21 Zoll Arachnid Silber (Sommer) & Turbine Grau (Winter), Smart Air, Komfort-Paket, Premium-Upgradepaket, AP2.5 -> Bilder/Fazit
http://ts.la/oli6149
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1251
Registriert: 28. Jul 2017, 08:24
Wohnort: Bremen

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Flico » 17. Sep 2018, 16:42

AxelWi hat geschrieben:Freiwillig kauft S und X aktuell keiner, da in wenigen Monaten die neuen Zellen in S und X eingebaut werden müssen und man spätestens dann mehr Reichweite bekommt.

Ich würde nie ein >100k Auto kaufen, wenn es nicht kostenlos laden könnte. Denke da gibt es noch mehr hier für die das Free Suc über 5-10 Jahre Nutzung einfach ein Killer-Argument für den Kauf eines S oder X war.



Woher du nur so genau weißt was andere Leute denken. Bist zu von Beruf Guru?

Für mich persönlich ist free Supercharging z.B. absolut unwichtig. Im Mittel der letzten 2,5 Jahre war ich ca. 1 mal pro Monat an einem SuC.

Ich würde eher sagen: Wer sich ein 100k Auto leisten kann, der soll nicht so knausrig sein um wegen der paar Kröten mit dem Jammern anzufangen.
Model S 85D metallic weiß foliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1365
Registriert: 17. Mär 2016, 14:09

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Wideglide » 17. Sep 2018, 16:50

Das free SuC war längst überfällig (finde ich).
Ich verstehe nicht, das man ein Auto kauft und es davon abhängig macht, den Strom umsonst zu bekommen.
Ich bin die erste Zeit gerne zum supercharger gefahren um dort kostenlos zu laden… Gebe ich offen zu.

Mittlerweile nach 40.000 km ist mir das aber zu blöd und mir meine Zeit zu schade 30 km zu fahren...nur um den Strom dort kostenlos laden zu können.

Ich fahre lieber nebenan zur EnBW Säule und lade dort mit meiner meiner Maingau Karte.
Seid Februar 2019 M3P
Bis Januar 2019 MS D75FL mit 85ger Akku
 
Beiträge: 216
Registriert: 31. Okt 2017, 10:26
Wohnort: Filderstadt

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Kellergeist2 » 17. Sep 2018, 16:54

Natürlich war die SuC-Flat ein unschlagbares Killerargument.
Das wäre doch so, als hätte dir VW eine Benzin-Flat für ARAL-Tankstellen und BMW eine für Shell-Tankstellen dazugegeben.
Dafür hätte jeder Verbrennerfahrer ohne mit der Wimper zu zucken direkt noch 5.000,- € oder mehr gezahlt.

Jetzt ist nicht mehr die Flat das Killerargument, sondern das europaweit engmaschig ausgebaute SuC-Netz an sich.
Wer von den großen Herstellern kann da etwas vergleichbares vorzeigen? Jetzt! So engmaschig! Ohne Karten-Wirr-Warr!
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44TKM 04/2017

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 3276
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49716 Meppen

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von pollux » 17. Sep 2018, 16:56

Ich finde es sogar sehr gut, dass das kostenlose Laden am Supercharger jetzt ausläuft.
Mich animiert das eher zu einem Neukauf eines Tesla als dass es mich davon abhalten würde.

Der Grund ist, dass ich ein funktionierender SUC Netzwerk unbedingt brauche. Freies Laden brauche ich nicht.

Außerdem hat es nie ein kostenloses Laden am Supercharger gegeben. Letztendlich haben wir das alle hier mitfinanziert. Manche haben halt mehr profitiert als Andere. Wer weniger als 10% SuC geladen hat dürfte so einige hier querfinanziert haben.
Ich möchte gerne, dass mir die SuCs auch zur Verfügung steht wenn ich sie brauche. Mit kostenlosem Laden dürfte die Auslastung doch viel höher sein als wenn es einen fairen Preis kostet (so wie zuhause).

Hier bin ich doch eher bei Leto. Das war eine gute Werbemaßnahme. Besser als Werbung in der Autopresse. Aber nun ist es genug.
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Nov 2019 :-)
 
Beiträge: 2736
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Flico » 17. Sep 2018, 17:05

Und in Zukunft wird es dabei helfen das SuC Netz zu entlasten. Wer eh bezahlen muss, der spart sich auf einer Reise evtl. das letzte mal auf 90% voll laden, auch wenn man dann mit 80% zuhause ankommt sondern der lässt in Zukunft den letzten Stop weg und kommt mit 10% zuhause an.

Mich würde nämlich schon mal interessieren, wieviel unnötigen "Tanktourismus" es gibt, eben weil es ja umsonst war.
Model S 85D metallic weiß foliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1365
Registriert: 17. Mär 2016, 14:09

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Oberfranke » 17. Sep 2018, 18:32

Ein wichtiges Convenience Argument bleibt ja auch nach dem Ende von free-SUC:
Ranfahren, Einstecken, Lädt!

Das ist in meinen Augen ein derzeit noch sehr wertvoller Vorteil gegenüber der Konkurrenz.
ISO 15118 kommt, aber das wird bis zur Durchdringung auf Fahrzeug und Ladesäulenseite noch Jahre dauern.
--
Seit 26.11.15: Model S 85, Perlweiss, Pano, 2nd gen. Sitze in Schwarz, Autopilot, Premium-Interieur
https://www.e-mops.de/ - Ladestationen mit Wau-Effekt!
 
Beiträge: 1106
Registriert: 22. Okt 2015, 13:48

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von BurgerMario » 17. Sep 2018, 20:10

Ich dürfte noch Geld für das Free Supercharging bezahlen..
Mit dem jetzigen Wissen würde ich das auch nicht mehr bezahlen :)
Habe das immer so hingestellt, dass mit meinem Geld das SuC Netz finanziert wurde.
Das wichtigste ist. Anstecken, läuft und dass die SuC überhaupt frei sind und heile sind.

Jetzt hat das Netz einen Wert und ausziehen tut Tesla damit auch niemanden.
Umgerechnet ist es genauso teuer wie zuhause.

Und als Danke können die noch kostenfrei aufladen, die es ermöglicht haben, so ein Netz mit aufzubauen.

Gut gemacht Tesla!

Grüße
Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4290
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von tomka » 17. Sep 2018, 20:44

AxelWi hat geschrieben:Weil das Free Suc für viele einen Wert über 10k Euro hat (wer viel fährt spart das an Spirtkosten über einige Jahre leicht rein)


Überschlagsmässig wären das bei 100% SuC Nutzung ca 250.000km (angenommen man bekommt ca 50.000kWh dafür und man verbraucht 200Wh/km). Auf die Ersparnis von 10k Euro kommen sicher nur ein paar EINZELNE, daher kann es nicht für VIELE einen Wert von 10k Euro haben.

VIELE liegen im Bereich kleiner 50% SuC Nutzung das wären dann 500.000 km und mehr. Ich bezweifle das VIELE soviel fahren. Ich glaub nur dass EINZELNE entweder nicht rechnen können oder irgendwo gelesene Behauptungen nachplappern ohne sich damit genauer zu beschäftigen.

Ich lese normalerweise eigentlich hier nur mit aber, diese ganzen eigenartigen Behauptungen ohne Grundlagen finde ich komisch. Sorry im vorhinein falls sich wer durch das Posting auf den Schlips getreten fühlt.

lg Thomas
MS 75D - Midnight Silver - Beige Premium - Glasdach - Heller Dachhimmel - Dekor Carbon - Premium Upgrade - EAP/FSD 2.5 - Neue MCU
22.1.18 bestellt - 9.5.2018 Auslieferung - FW 2019.20.1 9973c22
Benutzeravatar
 
Beiträge: 174
Registriert: 1. Mär 2018, 09:37
Wohnort: Wien

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast