SuC payment / ES GEHT LOS !!!

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Flico » 14. Mär 2018, 12:26

Yellow hat geschrieben:Ein Elektroauto hat so viele weitere Vorteile und alleine der ökologische Vorteil ist riesig! Man sollte nur nicht erwarten, dass man damit günstiger fährt.


In Deutschland mag das sein. In Österreich sieht die Sache hingegen ganz anders aus. Ich zahle nur ca. 50% dessen, was für Deutschland an Strompreisen genannt wird.
Model S 85D metallic weiß foliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1405
Registriert: 17. Mär 2016, 14:09
Land: Oesterreich

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von em.zwei » 14. Mär 2018, 13:04

Auch wenn es OT ist:
Schon als ich mit dem Bau unseres Passivhauses befasst habe, hab ich gar neidisch nach Österreich geblickt.

Ich gebe es gern zu: in manchen Dingen ist Österreich einfach weiter als Deutschland.
MX100D
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 783
Registriert: 6. Okt 2017, 16:45
Land: Deutschland

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von blackiii2000 » 14. Mär 2018, 13:20

Auch wenn ihr alle OT wart, ich fands sehr interessant zu lesen! Danke, eine qualitative Diskussion mit Fakten, finde ich super
Model ≡ 14.04.2019 S+ bestellt :-)
Model ≡ 23.04.2018 Änderung Bestellung in LR RWD ;-)
Model ≡ 24.05.2019 Model 3 LR Fahrer :-)

Weiterempfehlungslink: https://ts.la/benedikt61181
 
Beiträge: 381
Registriert: 25. Jul 2017, 16:19
Wohnort: 86641 Rain
Land: Deutschland

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von r.wagner » 14. Mär 2018, 14:14

Nur zur Info aus Österreich: Kurier meldete, dass die Strompreise um ca. 7% dieses Jahr steigen werden. Grund ua. die „Entkopplung“ vom deutschen Strommarkt - was genau dahintersteckt kann vielleicht jemand von Euch erklären, habe mich damit nicht beschäftigt.
bG, Richard
___________________________________________________

MS P85D seit 31.3.2015 - blue/pano/air
MX Signature P90DL seit 30.09.2016 - Sig.red/6-seater/fully loaded
Roadster Sport Signature 250 (#239 of 250) seit 30.06.2017 - Brilliant Yellow
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2071
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT
Land: Oesterreich

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von egn » 14. Mär 2018, 16:04

Durch die Trennung können die Kopplungsstellen zwischen dem deutschen und österreichischen Netz gemanaged werden. Dies vermeidet unnötiges Redispatch weil von Österreich mehr Leistung eingekauft wurde als über die Koppelstellen transportiert werden kann. In solchen Fällen mussten dann zusätzliche Regelkraftwerke in Österreich laufen um den Strombedarf zu decken, während auf der anderen Seite in D Kraftwerke abgeregelt werden mussten. Dies führt zu unnötig hohen Netzkosten.

Nachteil ist jetzt halt für Österreich dass die Strompreise steigen, weil es aus D nicht mehr so viel billigen Strom gibt. Gleichzeitig werden aber in D die Strompreise an der Strombörse weiter sinken.

Hier sind weitere Details nachzulesen.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von r.wagner » 14. Mär 2018, 16:09

na dann lasst mal wissen, ob dem auch tatsächlich so ist. Oder sich "jemand" den Preisabschlag einstreicht und nichts beim Endkunden ankommt.
bG, Richard
___________________________________________________

MS P85D seit 31.3.2015 - blue/pano/air
MX Signature P90DL seit 30.09.2016 - Sig.red/6-seater/fully loaded
Roadster Sport Signature 250 (#239 of 250) seit 30.06.2017 - Brilliant Yellow
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2071
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT
Land: Oesterreich

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Need » 14. Mär 2018, 16:21

em.zwei hat geschrieben:Ich gebe es gern zu: in manchen Dingen ist Österreich einfach weiter als Deutschland.

jain, die deutsche Großkonzern-Lobby einfach weiter als in anderen Ländern :(

Darum wird der Strom (der sich als Industriegut ja bekanntlich immer billiger herstellen lässt) teurer für den Normalbürger in -D-, aber weiter billigst an die Bahn oder ins Ausland verkauft. Dem Bürger wird erzählt daß der Strom garnicht für die ganzen E-Autos reicht, aber im Hintergrund wurden wir wahre Export-Meister beim Strom.
Nebenbei hat man es geschafft durch Solarstom sogar das Sonnenlicht mit einer Steuer zu versehen (Regen ist ja schon durch Grundflächenabwasser erfasst).
Fehlen nur noch Nebelsteuer und Dunkelheitsumlage.

aber das wird etwas OFFTOPIC sorry :oops:
ModelS P85+und immer am GRINSEN
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1564
Registriert: 24. Sep 2017, 22:17
Land: Deutschland

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von mkl@pb40 » 1. Apr 2018, 13:18

Need hat geschrieben:
em.zwei hat geschrieben:Ich gebe es gern zu: in manchen Dingen ist Österreich einfach weiter als Deutschland.

jain, die deutsche Großkonzern-Lobby einfach weiter als in anderen Ländern :(

Darum wird der Strom (der sich als Industriegut ja bekanntlich immer billiger herstellen lässt) teurer für den Normalbürger in -D-, aber weiter billigst an die Bahn oder ins Ausland verkauft. Dem Bürger wird erzählt daß der Strom garnicht für die ganzen E-Autos reicht, aber im Hintergrund wurden wir wahre Export-Meister beim Strom.
Nebenbei hat man es geschafft durch Solarstom sogar das Sonnenlicht mit einer Steuer zu versehen (Regen ist ja schon durch Grundflächenabwasser erfasst).
Fehlen nur noch Nebelsteuer und Dunkelheitsumlage.

aber das wird etwas OFFTOPIC sorry :oops:


Hi @Need,
ich finde die BigPack Batterie von TESLA mit angebundenen Charger (auch für andere EV'ler offen) ist die beste Variante um den Netzbetreibern und Energieerzeugern vor Augen zu führen das ein solcher "Negativ EnergieSpeicher" am Ende auch zur Netzstabilsiierung beiträgt.
Bei Gesteuert Laden 3.0 hat mir ein Vattenfall Experte was von 1.68€ /kwh Strafe berichtet, die sie als Erzeuger zahlen, sofern bereits genug Energie im Netz da ist und sie dennoch einspeisen.
Diese Strafe wäre zu umgehen, wenn ein solcher "Negativ Energie Speicher" diese zuviel-Energie für 1/100 ct/ kwh abnimmt, speichert und damit dessen Anschaffung refinanziert wird. Das könnte auch gemeinsam MIT TESLA entwickelt werden. Dezentrale Energiespeicher für Ökostrom mit einer angebundenen Ladeinftrastruktur für EV. So sieht eine mögliche Zukunft aus, die auch die SuC langfristig entlasten würde. Das soll ja mit dem Payment lediglich auf anderem Wege erreicht werden.

/mkl
ab 12/2017: 31.500 km, mit vielen anderen Stromern u.a. BMW ActiveE,
Citroen C-Zero, Twizzy, BMW i3 mit und ohne RE, eSmart, eMini
ab 01/2018: (~205Wh/km) 68.Tkm MS85, Pano, Tech, SubZero
TeslaLogger seit 12/2018 - Forensiksysteme für EVs ab 09/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 138
Registriert: 15. Nov 2017, 10:27
Land: Deutschland

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Abgemeldet 06-2018 » 1. Apr 2018, 13:47

Eine Trennung zwischen Norden und Süden wäre wünschenswert, dann kann die unfähige Regierung in Bayern nicht weiter notwendige Maßnahmen verschleppen.
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: SuC payment / ES GEHT LOS !!!

von Bones » 16. Sep 2018, 20:13

Free Supercharging endet heute. Mal gucken, ob sich in Zukunft (auch aufgrund der Model 3 Verbreitung) ein gewisser Posten an Einnahmen über die Supercharger generieren lässt.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3908
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste