Ausbau Supercharger in Deutschland

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Ausbau Supercharger in Deutschland

von edevil » 19. Mär 2018, 14:58

SamMum hat geschrieben:Die Macke bei den staatlichen Programmen ist doch, dass die Förderung nicht an funktionierende Ladesäulen gebunden ist.

Jep :evil: Was die Bastelbrüder von EON an den schon sehr spärlichen T&R veranstalten sollte als Strafe in Aufstellung von min 3 Tripple* und 3 Typ2 22KW Doppelsäulen münden. :evil: :evil: :evil:
Und wenn man es nicht hinbekommt eichrechtlich konform abzurechenn, muss man den Strom eben so lange verschenken bis man das hin bekommt. Das sind wieder so lustige Konstruke, wo niemand dann wirklich shculd ist, alle es bedauerlich finden und der arme Nutzer abgezockt wird und zusehen muss, woher er seinen Strom bekommt. Aber Hauptsache der Diesel bleibt schön privilegiert.

Mit voller Leistung gleichzeitig nutzbaren Anschlüssen.

Sollte man Tesla irgendwie dazu zwingen können bei diesem bösen Spiel mitzuspielen, hoffe ich doch, dass als Kompromiss dann heraus kommt, dass man ein paar meter eine Batterie Tripple hinstellen darf. Dann haben die Nutzer wenigstens noch etwas davon.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1080
Registriert: 19. Nov 2013, 21:49
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Ausbau Supercharger in Deutschland

von Südstromer MS85 » 19. Mär 2018, 18:16

oooh Leute....

zurück zum Thema.

In Freiburg die Augen nach Baustellen offen halten.
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 06:06
Land: Deutschland

Re: Ausbau Supercharger in Deutschland

von CLG » 4. Jul 2019, 08:24

In Hamburg am Lindner-Hotel sind Bauarbeiten an vier Parkplätzen im Gange und Erdarbeiten bis zum Trafo neben dem SuC. Nach Auskunft der Rezeption werden aber wohl "allgemeine" Lademöglichkeiten geschaffen, in Verbindung mit einer ShareNow-Station (haben die auch stationsgebundenes CarSharing?). Würde aber wenigstens die SuC von ladenden Hotelgästen freihalten.
S85D seit 08/15, 170.000 km. Hier im Video: https://www.youtube.com/watch?v=iwjXWornBNc
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1049
Registriert: 10. Mär 2015, 11:10
Wohnort: Landau in der Pfalz
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ausbau Supercharger in Deutschland

von Bones » 24. Sep 2019, 11:31

Laut aktueller Karte sind folgende SuC Standorte in Planung:

Bobitz (an der A20)
Borchen (an der A33) bei Paderborn
Erkrath ? (an der A3) - kann man aber nicht anklicken
Gensingen ?( nähe A61) - kann man aber nicht aklicken
Kinding (an der A9)
Windach (an der A96)

Macht das Sinn, das hier noch weiterzuführen, oder wird das eh alles im Supercharger in Deutschland geführt?
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4374
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07
Land: Deutschland

Re: Ausbau Supercharger in Deutschland

von trayloader » 26. Sep 2019, 22:46

Bones hat geschrieben:Laut aktueller Karte sind folgende SuC Standorte in Planung:

Bobitz (an der A20)
Borchen (an der A33) bei Paderborn
Erkrath ? (an der A3) - kann man aber nicht anklicken
Gensingen ?( nähe A61) - kann man aber nicht aklicken
Kinding (an der A9)
Windach (an der A96)

Macht das Sinn, das hier noch weiterzuführen, oder wird das eh alles im Supercharger in Deutschland geführt?



Immer noch nichts an der A95 Garmisch.....übel
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1803
Registriert: 1. Sep 2016, 21:05
Land: Deutschland

Re: Ausbau Supercharger in Deutschland

von Bones » 21. Okt 2019, 14:33

Mapänderungen::

-Brockerberg (war vorher Erkrath) A3
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4374
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07
Land: Deutschland

Re: Ausbau Supercharger in Deutschland

von Dr. M. » 21. Okt 2019, 14:57

Südstromer MS85 hat geschrieben:oooh Leute....

zurück zum Thema.

In Freiburg die Augen nach Baustellen offen halten.


Genau! Immer Ausschau halten!

Als Beitrag zur Vorfreude, auch wenn es kein Supercharger ist, aber trotzdem eine schicke Sache (falls das nicht hier schon irgendwo jemand vermerkt hat):

https://www.energate-messenger.de/news/ ... n-freiburg

Hoffentlich geht es bald los! Standort soll wohl in der Schreiberstrasse (also B31) in Freiburg sein, am besten zu erreichen aus Richtung Schwarzwald zur BAB5, Anschluss Freiburg Mitte (sonst muss man eben eine kleine Schleife über die Kaiserbrücke fahren). Dort ist aktuell ein Parkplatz für Autos und Reisebusse. Für Ladeweile ist auch gesorgt: Die Innenstadt ist fussläufig zu erreichen oder man geht ins Cafe Extrablatt: https://cafe-extrablatt.de/standorte/de ... t-freiburg

In Empfingen war ja vor kurzem der Spatenstich für ein ähnlichen Ladepark unter Beteiligung der Enercon: https://www.schwarzwaelder-bote.de/inha ... 389a4.html

Mal sehen, wer schneller ist, Freiburg oder Empfingen....
2015er MS 70D (Multi-Coat Red, AP1, Smart Air, Premium, Pano; Retrofit: 22kW DL & LTE & CCS & DIY permanent 12V-Buchse im Kofferraum)

Tesla: The ultimate electric driving machines. Get yours with my referral code here.
 
Beiträge: 171
Registriert: 26. Mär 2014, 10:58
Wohnort: Liechtenstein
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste