Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von segwayi2 » 18. Feb 2017, 10:46

Schön das er für dich nix bringt, für mich hat der Service einen echten Mehrwert. Ich wollte zB nächstes Wochenende quer durch Holland die bekanntermassen bisschen mehr Traffic am SuC haben als wir hier. Da hilft der Überblick ungemein. In Deutschland ist die Anzeige wirklich nur Informativ.
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8906
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von mephisto » 18. Feb 2017, 10:47

Tesla versucht aktuell wohl das System abzudichten.. da nimmt man es halt noch Mal kurz offline. Kein Weltuntergang.

Gesendet von meinem Oneplus 3
S90D
 
Beiträge: 754
Registriert: 21. Aug 2014, 22:39
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von snooper77 » 18. Feb 2017, 10:51

Leto hat geschrieben: Aber ist es nicht beunruhigend das eine Firma die an einem Autopiloten rumschraubt es nicht einmal hinbekommt ein paar triviale Services zu orchestrieren und daraus einen neuen Trivialen zu machen der die SuCs liefert an welchen aktuell geladen wird vs. der theoretisch verfügbaren?


Glaubst du, dass diese beiden Dienste vom gleichen Entwicklerteam mit den gleichen Prioritäten gebaut werden?
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6062
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von Leto » 18. Feb 2017, 10:52

Nachdem ein AP 2 ein Kind tot gefahren hat in der Stadt:

mephisto hat geschrieben:Tesla versucht aktuell wohl das System abzudichten.. da nimmt man es halt noch Mal kurz offline. Kein Weltuntergang.

Gesendet von meinem Oneplus 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von mephisto » 18. Feb 2017, 10:54

Leto ich glaube du vermischst hier Sachen die so kausal nix miteinander zu tun haben.. AP2 != Kartenanzeige im Navi

Gesendet von meinem Oneplus 3
S90D
 
Beiträge: 754
Registriert: 21. Aug 2014, 22:39
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von Leto » 18. Feb 2017, 10:55

snooper77 hat geschrieben:
Leto hat geschrieben: Aber ist es nicht beunruhigend das eine Firma die an einem Autopiloten rumschraubt es nicht einmal hinbekommt ein paar triviale Services zu orchestrieren und daraus einen neuen Trivialen zu machen der die SuCs liefert an welchen aktuell geladen wird vs. der theoretisch verfügbaren?


Glaubst du, dass diese beiden Dienste vom gleichen Entwicklerteam mit den gleichen Prioritäten gebaut werden?


Glaubst Du Tesla hat ein paar überlasteter Hornochsen die nebenbei "Jugend Forscht Style" entwickeln und ein anderes Team brillanter Köpfe das mit völlig anderen Entwicklungs-, DevOps und QA Prozessen in aller Ruhe ohne jeden Druck von Musk arbeitet?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von Leto » 18. Feb 2017, 10:56

mephisto hat geschrieben:Leto ich glaube du vermischst hier Sachen die so kausal nix miteinander zu tun haben.. AP2 != Kartenanzeige im Navi

Gesendet von meinem Oneplus 3


Aber selbstverständlich, denn die Funktionen verlassen die Entwicklungs- und QA Prozesse der gleichen Firma.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von mephisto » 18. Feb 2017, 10:56

Wir werden alle störben..

Gesendet von meinem Oneplus 3
S90D
 
Beiträge: 754
Registriert: 21. Aug 2014, 22:39
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von Leto » 18. Feb 2017, 11:01

mephisto hat geschrieben:Wir werden alle störben..

Gesendet von meinem Oneplus 3


Menschen die so denken sind üblicherweise ordentlich bedröppelt sobald es dann passiert ist :roll: Ich persönlich glaube Silicon Valley Entwicklungsmentalität ist bei einem SuC Auslastungsservice angebracht. Da kommt schnell mal was raus und die Konsumenten sind auch leidensfähig weil es ohnehin wenig Nutzen stiftet.

Aber wie auch Uber, Tesla AP 2 erste Releases (beim weiter im Forum lesen gleich den nächsten Beweis gefunden das Tesla da nicht anders arbeitet: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=25&t=15432), etc. gezeigt haben trennen diese Firmen nicht zwischen dem was so zu entwickeln ist und dem was es nicht ist. Nicht alles was Firmen machen die sicherheitskritische Systeme entwickeln ist nur altbackener Unsinn und die Unfähigkeit in "the new IT" zu leben. Manches ist eben auch einfach dem anderen Entwicklungsgegenstand geschuldet.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von Hanse62 » 18. Feb 2017, 11:37

Leto hat geschrieben:
Hanse62 hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:Mir wird Angst und Bange bei der Qualität der Softwareentwicklung bei Tesla.


Geht schon wieder die Welt unter? ;)


Nö, denn der Dienst bringt ja ohnehin keinen Mehrwert. Aber ist es nicht beunruhigend das eine Firma die an einem Autopiloten rumschraubt es nicht einmal hinbekommt ein paar triviale Services zu orchestrieren und daraus einen neuen Trivialen zu machen der die SuCs liefert an welchen aktuell geladen wird vs. der theoretisch verfügbaren? Das ist so trivial das es doch bedeutet das entweder nicht genau bekannt war welche Daten die SuCs liefern können oder sich niemand überlegt hat was die Datenschutzimplikationen sind oder, oder... Es geht nicht darum ob es schlecht ich das dieser Service nicht verfügbar ist (der bringt ohnehin wenig Erkenntnisfortschritt) sondern das Tesla sowas angeht und so dilettantisch arbeitet wie es das Ergebnis zeigt.


Mir ist schon klar warum es Dir geht ;) , aber ich kenne halt auch keinen anderen Automobilhersteller der diesen Service anbietet. Obwohl die schon 100 Jahre lang, jedes Jahr die Autos als noch besser, noch effizienter, blah, blah .....verkaufen. :roll:
PV-47kWp, Model S P100D, Renault ZOE, Model 3 AWD LR am 15.3.19 bestellt, BMW C Evolution Long Range und 16kWh Stromspeicher.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 805
Registriert: 26. Feb 2014, 07:52
Wohnort: Wien Umgebung
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: HansGlück und 15 Gäste