Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von UTs » 10. Feb 2017, 17:13

Ok, ganz so meinte ich es nicht, ab im wesentlichen haben wir uns jetzt verstanden :D . Und: ich habe leider wirklich manchmal eine lange Leitung und kann mich nicht so exakt ausdrücken wie z.B. Du :oops:
Aber: das Wochenende ist gerettet :) :D
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5702
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von Fjack » 10. Feb 2017, 17:16

Leto hat geschrieben:Hingegen hoffen wir alle es gibt 2019 10x mehr Teslas auf deutschen Straßen, oder?


In den Niederlande sind die SuC voll, aber man kann fast immer sofort laden.
Ich habe noch nie wirklich warten müssen, bisher bin ich an einen vollen SuC angekommen und ein Fahrer stieg aus, entfernte das Kabel und fuhr weg.
Das ist sicher schon grenzwertig, aber es funktioniert noch.
Hier eine Auswertung der SuC zu den vorhandenen Fahrzeugen:
https://teslamotorsclub.com/tmc/threads ... ats.75640/

Dort sieht erkennt man, in Deutschland alles im grünen Bereich sind.

Tesla baut weiter aus, in Deutschland nicht -ist aber auch zurzeit nicht nötig.
Die zukünftigen Fahrzeuge haben kein Flatrate mehr.
Das Model3 wird nicht so viel auf der Langstecke unterwegs sein wie die S oder X.
Es wird in Zukunft weitere Schnellladesäulen anderer Anbieter geben die genutzt werden.

Ich denke Tesla ist da auf dem richtigen Weg, in Deutschland können wir auch ohne Zubau durch Tesla noch eine Weile vollkommen entspannt bleiben.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., midnightsilver
seit 26.03.19 M3LR AWD 19", EAP, midnightsilver
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2501
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von Leto » 10. Feb 2017, 17:48

Fjack hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:Hingegen hoffen wir alle es gibt 2019 10x mehr Teslas auf deutschen Straßen, oder?


In den Niederlande sind die SuC voll, aber man kann fast immer sofort laden.
Ich habe noch nie wirklich warten müssen, bisher bin ich an einen vollen SuC angekommen und ein Fahrer stieg aus, entfernte das Kabel und fuhr weg.
Das ist sicher schon grenzwertig, aber es funktioniert noch.
Hier eine Auswertung der SuC zu den vorhandenen Fahrzeugen:
https://teslamotorsclub.com/tmc/threads ... ats.75640/

Dort sieht erkennt man, in Deutschland alles im grünen Bereich sind.

Tesla baut weiter aus, in Deutschland nicht -ist aber auch zurzeit nicht nötig.
Die zukünftigen Fahrzeuge haben kein Flatrate mehr.
Das Model3 wird nicht so viel auf der Langstecke unterwegs sein wie die S oder X.
Es wird in Zukunft weitere Schnellladesäulen anderer Anbieter geben die genutzt werden.

Ich denke Tesla ist da auf dem richtigen Weg, in Deutschland können wir auch ohne Zubau durch Tesla noch eine Weile vollkommen entspannt bleiben.


Deutschland ist auch ein Transitland, auch für die Niederlande. Zudem gibt es Rennstrecken. Mit 10x mehr Teslas über 100 pro Stall werden wir tief rot. An neue SuC glaube ich erst wenn ich die Anzeichen sehe und die haben langen Vorlauf. Zudem erfordert es Lastmanagement. Ja, möglicherweise weniger SuC Nutzung bei M III aber so viel Zeit glaube ich haben wir nicht. Meine Sorge ist das wenn erst einmal die Presse und Mitbewerber ausschlachten würden das die SuC nicht das Langstreckenproblem lösen würde das Tesla stark beschädigen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von BurgerMario » 10. Feb 2017, 21:18

Die Anzeige der Auslastung ist doch erst der erste Schritt zu einer Vorhersage und Zuweisung eines Stalls :)
Hier werden Fässer aufgemacht, die ich momentan nicht nachvollziehen kann..
Es gibt etliche Millionen Stinker in D und dafür sogar wenige Tankstellen..
Die M3 werden zu 90% daheim geladen, genauso wie ich momentan mit dem MS.

Tesla wird das Navi soweit verbessern, dass neben Verkehr auch die SuC Stalls incl. Zeit fürs Laden berechnet, zuweist usw.
Alles Software .

Grüße

Mario
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4437
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: NDS
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von Fjack » 10. Feb 2017, 22:57

Leto hat geschrieben:Deutschland ist auch ein Transitland, auch für die Niederlande. Zudem gibt es Rennstrecken. Mit 10x mehr Teslas über 100 pro Stall werden wir tief rot. An neue SuC glaube ich erst wenn ich die Anzeichen sehe und die haben langen Vorlauf. Zudem erfordert es Lastmanagement.

Mit dem Transit und den Rennstrecken hast Du natürlich Recht, die Rennstrecken werden aber immer weniger.....
Du selber ist doch einer von denen die das Model3 in nennenswerten Stückzahlen erst 2019 sehen, oder?
Für 2017 sind SuC in Deutschland angekündigt. Selbst wenn es Anfang 2018 wird, sehe ich dort kein Problem.
Ich rechne mit den ersten Modell3 zum Sommer 2018 in Europa, eng an den SuC würde es Ende 2019 werden und dies ohne Zubau bis dahin.
Wir werden sehen was die Zukunft bringt, ich lag schon oft genug falsch!
Tesla hat bisher fast alles richtig gemacht!
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., midnightsilver
seit 26.03.19 M3LR AWD 19", EAP, midnightsilver
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2501
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von pjw » 10. Feb 2017, 23:43

Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2020.16.2.1), 100% erneuerbare Energie, 210'000 km.
Referral beim Kauf eines Model S/X/3 : peter855
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).
Dual-Charger, LTE-Retrofit, CCS-Retrofit, DAB+ (Denson DAB+USB).
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1741
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Amden (Schweiz)
Land: Schweiz

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von LukeLuu » 11. Feb 2017, 19:51

Konnte heute die Live Anzeige direkt im Tesla am SuC in Lauenau testen. Ankunft waren 0 belegt, wie auch im Navi angezeigt. 5 Min später wurde dann meiner belegt angezeigt. Später kamen noch 2 MS dazu und es hat auch knapp 5 Minuten gebraucht bis es im Navi aktualisiert war.
 
Beiträge: 11
Registriert: 7. Feb 2017, 12:10
Wohnort: Löhne
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von tripleP » 11. Feb 2017, 21:17

Ich war heute auch am SuC, ging ziemlich genau 67sek. bis es im Navi angezeigt wurde.

Cooles Feature, diese Anzeige.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4455
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von LukeLuu » 11. Feb 2017, 21:48

Ich habe leider nicht die exakte Zeit gemessen. Aber als der erste "Nachbar" bei mir zum SuC kam, ging es recht schnell mit dem aktualisieren. Als dann der 2. Nachbar da war hat es bestimmt 3-4 Minuten gedauert bis es aktuell war. Ich denke mal die SuC werden alle 3 oder 5 (meiner Vermutung nach) Minuten die Daten nach oben Pushen.
 
Beiträge: 11
Registriert: 7. Feb 2017, 12:10
Wohnort: Löhne
Land: Deutschland

Re: Neu 08.02.17: Anzeige der SuC-Auslastung im Navi

von supercharged » 11. Feb 2017, 21:51

Ich war heute in Maienfeld (CH), Anzeige ca. 5km vor Ankunft lautete 2 von 6 Stalls verfügbar. Beim Ankommen waren 5 von 6 belegt, der 6. (auf dem Navi als verfügbar ausgewiesen) war defekt.
Dies als Beleg der (derzeitigen) Nutzlosigkeit dieses "Features"...
S 60 Sequoia Green Metallic
S 75D Silver Metallic
M≡ reserviert am 31.03.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 840
Registriert: 11. Apr 2016, 10:40
Wohnort: Bern
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0000, KevinW, KS2222, MartinK77 und 9 Gäste