Ladegeschwindigkeit Supercharger

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Ladegeschwindigkeit Supercharger

von fabbec » 14. Jan 2017, 12:35

ensor hat geschrieben:Supercharger möglichst nur auf der Langstrecke mit genügend "Vorlaufstrecke" nutzen. Dann ist die Batterie bereits auf Betriebstemperatur und niedrigem Ladestand und kann optimal geladen werden.


Bringt nix BMS / Accuheitzung schafft denn Accu selbst nach über 150km nicht in das SuC Fenster! Einzig was hilft ist hohe Entladung und das kann es nicht sein!

Außer die PxxD Modele kann man zusätzlich die Batterieheizung einschalten! Das bringt dann volle SuC Geschwindigkeit
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2783
Registriert: 8. Nov 2013, 20:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Ladegeschwindigkeit Supercharger

von redvienna » 14. Jan 2017, 12:41

Es kann auch sein, dass der SC nicht die volle Leistung brachte.

Beim S 70 D braucht man von 69% auf 80% rund 11-12 Minuten.


Bei Kälte kann es etwas langsamer sein kommt aber selten vor weil ich praktisch nie nur von +60% auf 90% lade.
Dateianhänge
Ladezeiten MS 70 D am Supercharger.png
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Ladegeschwindigkeit Supercharger

von pjw » 14. Jan 2017, 13:14

velociped77 hat geschrieben:normal
Bild

Gefällt mir. Gibt es die auch in besserer Auflösung oder als Spreadsheet?
Danke.
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2019.32.12.7), 100% erneuerbare Energie, 200'000 km.
Referral beim Kauf eines Model S/X/3 : peter855
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).
Dual-Charger, LTE-Retrofit, CCS-Retrofit, DAB+ (Denson DAB+USB).
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1670
Registriert: 18. Mär 2016, 20:57
Wohnort: Amden (Schweiz)
Land: Schweiz

Re: Ladegeschwindigkeit Supercharger

von tvdonop » 14. Jan 2017, 13:35

Keine Ahnung was das für eine Tabelle ist und für welches Model S die stimmen soll. Für das Facelift Model S90D auf jeden Fall nicht. Meiner lädt bis ca. 50% mit >100kw natürlich nur bei wohl temperierter Batterie :-)
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2188
Registriert: 6. Feb 2014, 12:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: Ladegeschwindigkeit Supercharger

von Dane » 14. Jan 2017, 13:45

Das wird wohl eine 85er Batterie sein
Tesla Model S 85D | VIN **0.000 | 2015
http://ts.la/daniel1296
 
Beiträge: 333
Registriert: 3. Jan 2016, 20:39
Land: Schweiz

Re: Ladegeschwindigkeit Supercharger

von redvienna » 14. Jan 2017, 15:39

Meine ist von meinem MS (S 70 D)

Die andere stammt noch vom 85er.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Ladegeschwindigkeit Supercharger

von UTs » 14. Jan 2017, 23:46

fabbec hat geschrieben:
ensor hat geschrieben:Supercharger möglichst nur auf der Langstrecke mit genügend "Vorlaufstrecke" nutzen. Dann ist die Batterie bereits auf Betriebstemperatur und niedrigem Ladestand und kann optimal geladen werden.


Bringt nix BMS / Accuheitzung schafft denn Accu selbst nach über 150km nicht in das SuC Fenster! Einzig was hilft ist hohe Entladung und das kann es nicht sein!

Außer die PxxD Modele kann man zusätzlich die Batterieheizung einschalten! Das bringt dann volle SuC Geschwindigkeit

Das kann ich nicht bestätigen. Bei meinem Model S 2013 wird bei Langstrecken selbst im Winter immer mutvoller Leistung geladen.
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5464
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23
Land: Deutschland

Re: Ladegeschwindigkeit Supercharger

von ensor » 15. Jan 2017, 00:28

fabbec hat geschrieben:
ensor hat geschrieben:Supercharger möglichst nur auf der Langstrecke mit genügend "Vorlaufstrecke" nutzen. Dann ist die Batterie bereits auf Betriebstemperatur und niedrigem Ladestand und kann optimal geladen werden.


Bringt nix BMS / Accuheitzung schafft denn Accu selbst nach über 150km nicht in das SuC Fenster! Einzig was hilft ist hohe Entladung und das kann es nicht sein!

Außer die PxxD Modele kann man zusätzlich die Batterieheizung einschalten! Das bringt dann volle SuC Geschwindigkeit


Schnarrn. Haben bei längerer Anfahrt zum SuC immer Ladeleistungen um 112 kW bei meist Tempo 120-140 km/h auf der Autobahn (nicht Durschnitt).
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3562
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51
Land: Deutschland

Re: Ladegeschwindigkeit Supercharger

von Ollinord » 15. Jan 2017, 04:27

tvdonop hat geschrieben:Keine Ahnung was das für eine Tabelle ist und für welches Model S die stimmen soll. Für das Facelift Model S90D auf jeden Fall nicht. Meiner lädt bis ca. 50% mit >100kw natürlich nur bei wohl temperierter Batterie :-)


Das Gleiche bei mir, vorfacelift.
Dateianhänge
IMG_7581.PNG
Smart ED Cabrio, MS 90D free SUC, B250e alle weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1883
Registriert: 5. Dez 2015, 07:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland

Re: Tesla Momente

von pottpat » 16. Jul 2017, 08:08

15.07. Supercharger Gramschatzer Wald (8 Stalls)

ich bin bei meiner Ankunft Tesla Nummer 6, also teile ich mir einen Stall und parke kurz darauf um ,um alleine zu stehen.

Als ich wieder komme stehen an den 8 SuC Ladesäulen insgesamt 4 Tesla (meiner plus drei Neue).

Soweit so gut, optimal ausgenutzt.... könnte man denken.

2A,2B,3A,3B !
4 langsam ladene Teslas allein an einem 8er SuC.

:-(
bitte Tesla, kommuniziert diesen Umständen, dass geteiltes laden langsames laden heißt.

die Anordnung der SuC Ladesäulen ist immer unterschiedlich.
Empfehlungslink: http://ts.la/patrick479
25.03.17: S75 black AP2 AllGlassRoof - 150.000 km (08.09.2019)
 
Beiträge: 718
Registriert: 18. Nov 2016, 12:14
Wohnort: 80333 München
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: hobbes und 5 Gäste