Supercharger V3 mit 250 kW

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von MichelZ » 20. Dez 2019, 19:39

Wie wäre dein Tod denn so verlaufen ohne Adapter?
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: 23.2.2019 | DELIVERY: 23.2.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1080
Registriert: 9. Nov 2018, 08:18
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von geko » 20. Dez 2019, 19:43

Ich finde es sehr gut, dass Tesla keine falsche Rücksicht auf Abwärtskompatibilität nimmt. CCS only und gut ist es.
1.500 km Supercharger-Guthaben für Tesla-Käufer:
http://ts.la/georg416

Tesla Model X 100D Deep Blue, AP2.5 - seit 12/2017
BMW i3 (94 Ah) - 09/2016 bis 09/2019
 
Beiträge: 910
Registriert: 2. Jul 2017, 20:55
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von MichelZ » 21. Dez 2019, 08:01

Und gestern sind weitere 21 (!) 250 kW SuC in Betrieb gegangen.
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: 23.2.2019 | DELIVERY: 23.2.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1080
Registriert: 9. Nov 2018, 08:18
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von shunty » 21. Dez 2019, 08:18

Adapter hin oder her: Toll ist die Entwicklung in jedem Fall
Und in meiner Stadt gibt es jetzt den ersten 150 KW CCS-Lader: Umsonst für Kunden der Stadtwerke.
Auf das große CCS-Netz , welches ja auch wächst, würde ich als Alt-MS7MX-Besitzer nicht verzichten wollen. Die Ionity-Lader sind schon klasse und funktionieren zumindest beim M3 völlig problemlos.
 
Beiträge: 929
Registriert: 7. Mär 2014, 18:19
Land: Deutschland

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von m3Giles » 21. Dez 2019, 09:31

MichelZ hat geschrieben:Und gestern sind weitere 21 (!) 250 kW SuC in Betrieb gegangen.


https://electrek.co/2019/12/20/tesla-tr ... -v3-250kw/

Ja Wahnsinn der Trans-Canada Highway ist aktiv gegangen , fantastisch
--------------------------------------------------------
Model 3 LR Dual Motor
1500km free Supercharging? Dann hier klicken:
https://ts.la/gunther39325
 
Beiträge: 302
Registriert: 16. Dez 2018, 22:14
Land: Deutschland

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von einstern » 21. Dez 2019, 15:16

Ich finde, die Entwicklung soll weitergehen. Und wenn ich bald einen CCS Adapter dazu erwerben darf, dann mache ich es einfach. Ich überlege derzeit schon, ob ich ihn aufgrund der steigenden Anzahl an city charger mit CCS zulegen sollte. Noch komme ich mit Typ2 und Chademo ganz gut klar. Ich sehe da aber einen schnellen Wandel kommen. Und ganz ehrlich, ich finde es irre cool, dass man sein Auto am technologischen Fortschritt weiter anpassen kann - kann, nicht muss.

V3 soll kommen
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5358
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von m3Giles » 21. Dez 2019, 15:56

Ich habe übrigens nochmal nachgerechnet: Die neuen Supercharger müssen sogar 700A unterstützen um bei 5% SOC 250kw Liefern zu können, da die Akkuspannung mit 360,7V bei 5% sehr gering ist.... Sonst erreicht man schlichtweg keine 250kW. Konkret braucht man 693A
--------------------------------------------------------
Model 3 LR Dual Motor
1500km free Supercharging? Dann hier klicken:
https://ts.la/gunther39325
 
Beiträge: 302
Registriert: 16. Dez 2018, 22:14
Land: Deutschland

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von gregorsamsa » 21. Dez 2019, 18:00

Ich könnte mir auch vorstellen, dass der SuC V3 höhere Spannungen unterstützt als momentan für das 400 V System nötig. Wenn die Technik auch beim Roadster und beim Semi zum Einsatz kommen soll, wird allein der hohe Strom nicht reichen...
BMW i3 94 Ah 2016
Model 3 LR AWD 2019
Bestell mit meinem Empfehlungs-Link und bekomme 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/mirko53493
 
Beiträge: 574
Registriert: 7. Jun 2017, 16:52
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von OS Electric Drive » 21. Dez 2019, 18:53

Hoffentlich, aber für das M3 und MX sind nunmal 360 bis 370V das Thema und ich habe das M3 in Hawthorne mit 247kW bei 7% laden sehen.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14335
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von m3Giles » 23. Dez 2019, 22:28

gregorsamsa hat geschrieben:Ich könnte mir auch vorstellen, dass der SuC V3 höhere Spannungen unterstützt als momentan für das 400 V System nötig. Wenn die Technik auch beim Roadster und beim Semi zum Einsatz kommen soll, wird allein der hohe Strom nicht reichen...


Der Roadster mit einem 200kwh Pack wird über weite Strecken mit 250kw laden können, damit könnte er wohl die ersten 100kwh in 24min nachladen... Dafür brauche man nicht mehr als 250kw und damit auch keine höheren Leistungen. Beim Semi bin ich mir noch Unsicherheit groß die Packgrößen sein werden, aber bisher sah man Semis die einfach mehrere Supercharger Parallel anzapfen - also bei 400V laden aber mehr Strom parallel ziehen. Ich denke Tesla bleibt bei 400 V und zieht einfach den Strom Richtung 1,4 kA hoch - das sind lediglich 2 Supercharger V3 Label und damit 500kW. Ein 500kwh Pack könnte man dann locker bis 50% mit 500kW laden
--------------------------------------------------------
Model 3 LR Dual Motor
1500km free Supercharging? Dann hier klicken:
https://ts.la/gunther39325
 
Beiträge: 302
Registriert: 16. Dez 2018, 22:14
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: condo24, Eberhard, Eugenius, Manuel_Winkel und 7 Gäste
cron