Supercharger V3 mit 250 kW

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von kimi1983 » 18. Feb 2020, 11:30

Model S75 (EZ 12/16): Solid White|Panoramadach|NextGen Sitze Schwarz|AP 1.0|Premium-Paket|Kaltwetter-Paket
M≡ LR AWD (EZ 03/19) | Midnight Silver Metallic | 19" Sport Felgen | AP |
Referral Link : http://ts.la/kim4470
Benutzeravatar
 
Beiträge: 242
Registriert: 31. Aug 2015, 07:22
Wohnort: Luxemburg
Land: anderes Land

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von icealiens97 » 29. Feb 2020, 08:18

Viel wichtiger als die Peakleistung finde ich ehrlich gesagt die Ladekurve. Insbesondere wenn der SuC stark belegt ist. Was nutzten mir die 10 Minuten Zeitgewinn zwischen 20 und 50 % Soc, wenn ich diese aufgrund von Beschränkung durch Leistungskurve oder Auslastung des SuC wieder verliere...

Dazu muss man auch immer die Langlebigkeit des Akkus betrachten - da sind die 150kW Peak meiner Meinung nach kein schlechter Kompromiss. Wichtiger ist eigentlich, dass man bis 80% etwa eine hohe aber auch vernünftige (im eigentlichen Wortsinn!) Leistung beibehalten kann.

Die anderen Hersteller mit den noch höheren Leistungen (wie Porsche) haben noch überhaupt keine Langzeiterfahrung mit einer ganzen Fahrzeugflotte (ich unterstelle mal, dass sie Ihre Prototypen ausgiebig getestet haben).

Von daher denke ich, Tesla ist gut aufgestellt.

Gruß
Martin
Model X LR - seit 03/2020
Model S 100D - seit 03/2018 bis ?
Model 3 LR AWD - seit 07/2019
Status: mit allen Autos sehr zufrieden
 
Beiträge: 136
Registriert: 18. Feb 2018, 15:47
Wohnort: Rheinberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von bero » 29. Feb 2020, 16:38

icealiens97 hat geschrieben:Insbesondere wenn der SuC stark belegt ist. Was nutzten mir die 10 Minuten Zeitgewinn zwischen 20 und 50 % Soc, wenn ich diese aufgrund von Beschränkung durch Leistungskurve oder Auslastung des SuC wieder verliere...

Die V3 SuC haben aber nicht mehr die Leistungsteilung zwischen A/B und ich hoffe schon, dass die Netzanbindung leistungsfaehig genug sein wird.
Model 3 LR AWD, AccBoost, schwarz/schwarz, 18"Aero, EAP+FSD, HW2.5, 2019-03
 
Beiträge: 1018
Registriert: 20. Feb 2019, 13:55
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von icealiens97 » 29. Feb 2020, 17:39

Das meinte ich ja, das ist ein viel wichtigerer Punkt bei den V3 SuC als die Peakleistung.
Model X LR - seit 03/2020
Model S 100D - seit 03/2018 bis ?
Model 3 LR AWD - seit 07/2019
Status: mit allen Autos sehr zufrieden
 
Beiträge: 136
Registriert: 18. Feb 2018, 15:47
Wohnort: Rheinberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von OS Electric Drive » 29. Feb 2020, 17:43

bero hat geschrieben:Die V3 SuC haben aber nicht mehr die Leistungsteilung zwischen A/B und ich hoffe schon, dass die Netzanbindung leistungsfaehig genug sein wird.


Genau das ist der Punkt, was wurde ich angegriffen als ich in den Raum geworfen habe dass SUC V2 veraltet ist und nun jeder auf den V3 wartet weil es einfach besser ist.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14312
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von hannesmodel-3 » 29. Feb 2020, 18:27

Wurde nicht angekündigt die Leistungsteilung auch bei den V2 zu entfernen ? :roll:

Es werden vorerst die V3 zusätzlich installiert und nicht gleich alle V2 Standorte auf V3 umgerüstet.
 
Beiträge: 493
Registriert: 26. Feb 2019, 09:35
Land: Deutschland

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von xDerHund » 29. Feb 2020, 18:32

hannesmodel-3 hat geschrieben:Wurde nicht angekündigt die Leistungsteilung auch bei den V2 zu entfernen ? :roll:


Davon war meines Wissen nie die Rede.

hannesmodel-3 hat geschrieben:Es werden vorerst die V3 zusätzlich installiert und nicht gleich alle V2 Standorte auf V3 umgerüstet.


Das Umrüsten der V2 Standorte ist nicht so einfach wie das kling. Dazu musst da ja alles aufreißen, neue Kabel legen, neue Fundamente für die Gleichrichter usw.
Außerdem ist die maximale Leistungskapazität an manchen Standorten einfach zu gering um V3 zu unterstützen.
Tesla Model 3 LR AWD "Endurance" seit 02/2019
6,0KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 12/2019;
1500km kostenloses Supercharging, wenn du dir einen TESLA über diesen Link bestellst:
https://ts.la/susanne61200
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2019
Registriert: 1. Dez 2018, 20:16
Wohnort: Düren
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von endurance » 1. Mär 2020, 08:26

xDerHund hat geschrieben:
hannesmodel-3 hat geschrieben:Wurde nicht angekündigt die Leistungsteilung auch bei den V2 zu entfernen ? :roll:


Davon war meines Wissen nie die Rede.

Es sollte die Bevorzugung des ersten Ladendend aufgehoben werden. Verteilung auf zwei weiterhin.
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1309
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von grizzzly » 1. Mär 2020, 09:45

Das ist bereits implementiert.
Gestern bei voll belegtem SuC bekam ich sofort 65kW. Und als mein „Partner“ dann abfuhr gings hoch. Soabdl dann der näxhste ankam gings wieder runter auf 65kW. Das ist also bei V2 bereits implementiert.
MS P100DL seit heute 25.6.2019 http://ts.la/martin15513
MS P90D seit 08/2016 http://ts.la/christian6184
PV 7kWp seit 2009
PV 3,5kWp ab 07/2019 (in Planung 2xPW2)
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2055
Registriert: 8. Aug 2016, 10:07
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von xDerHund » 1. Mär 2020, 09:50

Das wurde hier bereits behandelt:

viewtopic.php?f=68&t=33839
Tesla Model 3 LR AWD "Endurance" seit 02/2019
6,0KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 12/2019;
1500km kostenloses Supercharging, wenn du dir einen TESLA über diesen Link bestellst:
https://ts.la/susanne61200
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2019
Registriert: 1. Dez 2018, 20:16
Wohnort: Düren
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: DidiLu, djscuba, MichelZ und 3 Gäste