Tesla will gegen SuC-Blockierer vorgehen

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Tesla will gegen SuC-Blockierer vorgehen

von Helmut1 » 17. Dez 2016, 12:22

TeeKay hat geschrieben:Schon in einem anderen Thread schrieb ich: Die Maßnahme entwertet das Produkt....

Noch habe ich keinen Tesla aber für mich entwertet sich das Produkt durch 2 Dinge:
1. Eine teure völlig überdimensionierte Ladeinfrastruktur die ich mit dem Produkt mitbezahle.
2. Egoistische andere Teslafahrer die unnötig Ladeplätze blockieren.

Der Punkt 1 ist aber nur eine vorübergehende Sache die spätestens mit dem M3 auch in Deutschland verschwindet.
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 02:24
Land: Deutschland

Re: Tesla will gegen SuC-Blockierer vorgehen

von MichelTesla » 17. Dez 2016, 12:27

Das ewige Gemecker geht so auf die Nerven! Verkauft doch euren Tesla und kauft etwas anderes.

Millionen von Menschen auf dieser Welt haben nichts zu essen und ihr regt euch auf, dass ihr nicht länger als nötig am Supercharger bleiben dürft. Ihr müsstet ja sogar umparken und fünf sehr wichtige Minuten eures Lebens dazu opfern - unzumutbar.
 
Beiträge: 290
Registriert: 10. Mär 2016, 23:35
Land: Schweiz

Re: Tesla will gegen SuC-Blockierer vorgehen

von Healey » 17. Dez 2016, 14:10

MichelTesla hat geschrieben:Das ewige Gemecker geht so auf die Nerven! Verkauft doch euren Tesla und kauft etwas anderes.

Millionen von Menschen auf dieser Welt haben nichts zu essen und ihr regt euch auf, dass ihr nicht länger als nötig am Supercharger bleiben dürft. Ihr müsstet ja sogar umparken und fünf sehr wichtige Minuten eures Lebens dazu opfern - unzumutbar.


DANKE
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10652
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla will gegen SuC-Blockierer vorgehen

von Helmut1 » 17. Dez 2016, 14:20

Healey hat geschrieben:
MichelTesla hat geschrieben:Das ewige Gemecker geht so auf die Nerven! Verkauft doch euren Tesla und kauft etwas anderes.

Millionen von Menschen auf dieser Welt haben nichts zu essen und ihr regt euch auf, dass ihr nicht länger als nötig am Supercharger bleiben dürft. Ihr müsstet ja sogar umparken und fünf sehr wichtige Minuten eures Lebens dazu opfern - unzumutbar.


DANKE
LGH

Das verstehe ich nun gar nicht.
wer meckert denn?
Praktisch alle fassen die neue Regelung positiv weil notwendig auf.
So wie ich das sehe hat sich nur Teekay kritisch geäußert.
Und die "Gutmenschkeule"
"Millionen von Menschen auf dieser Welt haben nichts zu essen" sollte man meiner Meinung nach generell stecken lassen und hier hat sie gar nichts zu suchen!
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 02:24
Land: Deutschland

Re: Tesla will gegen SuC-Blockierer vorgehen

von evzone » 17. Dez 2016, 15:04

Eine Gebühr war absehbar und die macht eigentlich auch Sinn (Verursacherprinzip). Wahrscheinlich werden dies auch andere Anbieter von Ladenetzwerken schon bald implementieren.
www.elektroauto.community - EV Community mit Blogs, Foren, Clubs & Gruppen, Videos, Kalender, Linkverzeichnis und Marktplatz
Benutzeravatar
 
Beiträge: 37
Registriert: 24. Dez 2014, 17:57
Land: Schweiz

Re: Tesla will gegen SuC-Blockierer vorgehen

von elel » 17. Dez 2016, 15:32

Helmut1 hat geschrieben:Das verstehe ich nun gar nicht.
wer meckert denn?
Praktisch alle fassen die neue Regelung positiv weil notwendig auf.
So wie ich das sehe hat sich nur Teekay kritisch geäußert.
Und die "Gutmenschkeule"
"Millionen von Menschen auf dieser Welt haben nichts zu essen" sollte man meiner Meinung nach generell stecken lassen und hier hat sie gar nichts zu suchen!


Sehe ich genauso. Es wäre schön, wenn man in diesem Forum noch anmerken dürfte, dass man 10 Minuten besser gefunden hätte als 5. Das hat wirklich nichts mit hungernden Menschen zu tun.
Mein letzter Verbrenner muss gehen: e-golf ist bestellt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 894
Registriert: 19. Jan 2015, 15:13
Wohnort: Lüneburg
Land: Deutschland

Re: Tesla will gegen SuC-Blockierer vorgehen

von Drdoomguard » 17. Dez 2016, 15:44

TeeKay hat geschrieben:Ich belaste aber keine knappe Infrastruktur.


Ich gehe davon aus dass diese Maßnahme schon für das Model 3 vorbaut. Dann wird wohl die Resource Supercharger deutlich knapper werden. Es ist prinzipiell sehr sinnvoll diese Maßnahme im vorhinein zu setzen.
Persönlich finde ich sie gut, aber mehr Zeitpielraum, zum Beispiel 15 minuten, wäre besser gewesen.
S90D Blau
 
Beiträge: 337
Registriert: 27. Dez 2015, 07:50
Land: Oesterreich

Re: Tesla will gegen SuC-Blockierer vorgehen

von wolli » 17. Dez 2016, 15:57

https://twitter.com/elonmusk/status/810135528783937537

@TeslaMotors We are going to modify this so that people only pay a fee if most bays are occupied. If the site is basically deserted, no problem to park.


Alles Gut. wenn der SuC leer ist, dann ist das kein Problem.

Außer wenn die restlichen Stalls zugeparkt sind. Aber das ist ein anderes Problem.
 
Beiträge: 437
Registriert: 19. Jul 2015, 06:43
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tesla will gegen SuC-Blockierer vorgehen

von GalileoHH » 17. Dez 2016, 16:02

Spätestens mit dieser Regelung wird es unvorhersehbar. Wann genau sind "most bays occupied"? Wenn noch einer frei ist oder eher wenn nur noch zwei frei sind.

Elon hätte sich mal lieber um die Preise für die SuC Nutzung kümmern sollen. Die fände ich wesentlich interessanter.
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1325
Registriert: 23. Apr 2014, 17:54
Land: Deutschland

Re: Tesla will gegen SuC-Blockierer vorgehen

von OS Electric Drive » 17. Dez 2016, 16:03

Ich finde es eigentlich noch zu billig. Für Deutschland eher unangebracht weil es hier so gut wie nie vorkommt dass man keinen Lade Platz bekommt wegen einem Tesla
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13995
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: VOLTtaner und 6 Gäste