Überdachung von Superchargern

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Überdachung von Superchargern

von ddeml » 21. Nov 2016, 14:33

Hallo Tesla-Owner,

geht es euch nicht auch so, dass ihr auf die Benzintanker neidisch seid, die auch bei strömendem Regen oder gar Schnee voll tanken können - und zwar ohne dass man selbst (von außen) und das Auto (von innen) komplett nass werden?

Ich musste heute mal wieder bei ergiebigem Regen aufladen... Mit Regenschirm rumhantieren... Schnell Fahrertür zu machen, trotzdem alles voll... Zweimal aussteigen, ein mal für anstecken, einmal für abstecken... Die Raucher im überdachten Raucherbereis gucken mir belustigt zu... In schicken Klamotten, weil ich zum Kunden fahre... Bügelfalte wird schön nass und von meinem Oberschenkel schön weggebügelt... :(

So eine Überdachung wäre doch echt mal was... Brrr!
 
Beiträge: 452
Registriert: 10. Mai 2016, 12:18
Land: Deutschland

Re: Überdachung von Superchargern

von Niev » 21. Nov 2016, 14:39

Das wäre in der Tat oftmals nett. Ist aber natürlich mit einigem Aufwand verbunden ... insgesamt bin ich froh, dass tesla die SuC so schnell errichtet (hat), ohne viel Schnickschnack. Hätte gleich zu Beginn an Standorten eine Überdachung u. ä. mit gebaut werden sollen, so wäre der Ausbau und auch die Baustelle an sich oftmals nicht so zackig entstanden. Evtl. bekommen ja mal einige Standorte eine Überdachung, wenn der Ausbau abgeschlossen ist.
 
Beiträge: 1523
Registriert: 22. Nov 2014, 15:13
Land: Deutschland

Re: Überdachung von Superchargern

von redvienna » 21. Nov 2016, 14:58

Hier eine Liste der Standorte mit Dach.

viewtopic.php?f=55&t=12071&hilit=+dach
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Überdachung von Superchargern

von reniswiss » 21. Nov 2016, 15:47

ddeml hat geschrieben:Hallo Tesla-Owner,
geht es euch nicht auch so, dass ihr auf die Benzintanker neidisch seid [...]

Nein, das kenne ich nicht. ;)

Die Dächer kommen sicher irgendwann, aber auch mir sind viele Stalls an vielen Standorten wichtiger als die Überdachung. Alles zu seiner Zeit.
Cash is King
 
Beiträge: 2562
Registriert: 29. Sep 2015, 03:29
Wohnort: Region Winterthur
Land: Schweiz

Re: Überdachung von Superchargern

von redvienna » 21. Nov 2016, 16:12

Genau ! ;)

Trotzdem freut man sich.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Überdachung von Superchargern

von Merlin » 21. Nov 2016, 16:27

reniswiss hat geschrieben:
ddeml hat geschrieben:Hallo Tesla-Owner,
geht es euch nicht auch so, dass ihr auf die Benzintanker neidisch seid [...]

Nein, das kenne ich nicht. ;)

Die Dächer kommen sicher irgendwann, aber auch mir sind viele Stalls an vielen Standorten wichtiger als die Überdachung. Alles zu seiner Zeit.


+1

Bin ja nicht aus Zucker :lol:
LG, Peter

P85+ seit Jan/2016
 
Beiträge: 502
Registriert: 3. Mai 2016, 16:17
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Überdachung von Superchargern

von humschti » 21. Nov 2016, 16:32

Dach muss es nicht unbedingt sein - Teer hingegen schon! SuC Rubigen und man hat sein Auto wieder eingesaut
S85D AP1 grau seit 26.6.2015 | PV 18 kWh mit openWB duo | Weiterempfehlungs-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1298
Registriert: 19. Dez 2014, 17:38
Wohnort: Nürensdorf
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Überdachung von Superchargern

von elrond » 21. Nov 2016, 16:35

ddeml hat geschrieben:geht es euch nicht auch so, dass ihr auf die Benzintanker neidisch seid...


Nein - war ich noch nie.

Im Gegensatz - ich bin heilfroh, dass ich beim Tanken nicht mehr doof riechende Hände bekomme und mir überlege, wo ich die schnell noch waschen kann, bevor ich zum Kunden fahre.

Dächer wären prima - aber lieber ein paar SuC mehr als Dächer auf die bestehenden ;-)
Aber auch wenn ich komplett nass werde: Neidisch auf Benzintanker werde ich wohl niemals mehr sein!

Ciao,
Gerhard
Model S 85 D
 
Beiträge: 823
Registriert: 28. Feb 2015, 02:26
Wohnort: Timmendorfer Strand
Land: Deutschland

Re: Überdachung von Superchargern

von Kellergeist2 » 21. Nov 2016, 17:07

Natürlich wären SuC mit Solar-Dach, Batterie-Puffer, guter Beleuchtung, Sitzgelegenheit, kostenlosem WLAN, anständiger Beschilderung und ordentlichem Fahrbahnbelag wünschenswert - keine Frage.
Aber wenn man mich vor die Wahl stellen würde "Mehr SuC" oder "Komfort-Merkmale", dann würde ich in erster Linie für "Mehr SuC" stimmen.

Was nützt mir ein top ausgestatteter SuC alle 500 km, den ich nur mit einer Schnarchladung an einer öffentlichen 11 kW-Säule (mit den bekannten Herausforderungen) weit abseits der Autobahn erreichen könnte?
Dann lieber europaweit (also auch Süd-Spanien, Süd-Italien, Ost-Europa, ...) SuC, bei denen man im Regen nass wird.
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | FIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44Tkm 04/17 | 2. 12V-Batt @ 93Tkm 04/19 | 2. MCU @ 101Tkm 09/19
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3754
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49716 Meppen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Überdachung von Superchargern

von Mathie » 21. Nov 2016, 17:30

Überdachung des SuC ist nur ein temporärer Komfortgewinn. Wenn L5-Autonomie kommt und der Laderoboter da ist, dann interessiert das Dach nicht mehr.

Bei schlechtem Wetter steige ich dann vor dem Restaurant aus und lasse mich da wieder vom Wagen abholen oder bleibe einfach beim Laden im Auto sitzen. Da L5-Autonomie in absehbarer Zukunft das erklärte Ziel von Tesla ist, erwarte ich nicht, dass Dächer an SuCs zur Standardausstattung werden.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9374
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: mjanich und 2 Gäste