Seite 4 von 7

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

BeitragVerfasst: 14. Okt 2016, 06:53
von Plan B
Hallo,

Die Eintragung zeigt aber nur eine Momentaufnahme an. Gestern kurz nach 19.00 am SuC Münchberg. Wir kommen an, freu... alles frei. Innerhalb der nächsten 10 min waren dann alle 6 Ställe belegt. Die letzten bekamen dann nur noch 25kW.
Man merkt die Tesladichte erhöht sich und es wird nicht mehr lange dauern bis man einen "Wartebereich" benötigt. :)
Haben aber gute Gespräche geführt und so verging die Zeit.

Gruß Oliver

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

BeitragVerfasst: 16. Okt 2016, 11:28
von Modellbau-Borchert
Das Eintragen der Daten in die Datenbank über die App unter http://teslasuc.herokuapp.com/?legacy=true&country=%3CLand%3E&tffUserId=%3CUsername%3E finde ich supereinfach.
Werde sie ab sofort auch als noch nicht owner nutzen.
Könnte der freundliche App-Schreiber nicht auch eine ähnliche App zur Verfügung stellen, in der wir die Daten auch in Echtzeit abfragen können.
Dann könnte sich jeder, der zum Laden oder auch nur zum Schnacken zum SUC fahren will, kurz vorher über den Stand informieren.

Wäre ja auch mal interessant, sich mit mehreren Teslas bei einem SUC zu verabreden, an dem gerade 80% durch Verbrenner geblockt sind.

In Stapelfeld sind öfters alle Stalls mit Verbrennern belegt, aber es ist auch kein MS zu sehen, das dadurch behindert würde.

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

BeitragVerfasst: 16. Okt 2016, 12:03
von S-Men
Modellbau-Borchert hat geschrieben:Könnte der freundliche App-Schreiber nicht auch eine ähnliche App zur Verfügung stellen, in der wir die Daten auch in Echtzeit abfragen können.

An sich geht das doch schon. Gehst einfach auf http://teslasuc.herokuapp.com/#/stats und wählst den SuC aus und dann stehen da ja die letzten Meldungen. Menge und Art der Meldungen sind dafür aber aus meiner Sicht zu wenig. Damit das vernüftig klappt müsste sich ja jeder quasi am SuC Ein- und Auschecken und beim Einchecke noch voraussichtliche Ladezeit eingeben. Glaube das machen / wollen zu wenige.

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

BeitragVerfasst: 16. Okt 2016, 17:33
von Modellbau-Borchert
Danke, funktioniert.

Bin da nicht so fit drauf.

Gibts da auch ne App fürs Iphone? Aufm Browser ist das ziemlich klein

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

BeitragVerfasst: 16. Okt 2016, 18:09
von TeeKay
Wie kann man mit der App eigentlich dokumentieren: "Am SuC mangels Ladenotwendigkeit vorbeigefahren"?

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

BeitragVerfasst: 16. Okt 2016, 23:18
von Kellergeist2
TeeKay hat geschrieben:Wie kann man mit der App eigentlich dokumentieren: "Am SuC mangels Ladenotwendigkeit vorbeigefahren"?

Nein, denn die App soll die Belegungsdaten der SuC dokumentieren und nicht den Ladebedarf der Tesla-Fahrer. ;-)

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

BeitragVerfasst: 17. Okt 2016, 13:40
von TeeKay
Die Vorbeifahrten könnte man aber zu den "Konnte ohne zu warten laden" rechnen, um einen noch besseren Überblick über die Realität zu bekommen. :)

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

BeitragVerfasst: 18. Okt 2016, 17:29
von flo
Beim Vorbeifahren könntest du trotzdem einen Eintrag machen, sofern du siehst wie die Belegung ist. Dann einfach dich nicht mitzählen.

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

BeitragVerfasst: 18. Okt 2016, 18:22
von janbo
Modellbau-Borchert hat geschrieben:Danke, funktioniert.

Bin da nicht so fit drauf.

Gibts da auch ne App fürs Iphone? Aufm Browser ist das ziemlich klein


App? Einfach auf den Home Bildschirm legen und schon hast Du es...natürlich bleibt es "klein"...

Re: App für Belegungsdaten Supercharger

BeitragVerfasst: 18. Okt 2016, 19:51
von Franko30
Ich weiß auch nicht warum das Web Formular dann im Titel dieses Threads zur "App" wurde. ;-)

Cheers Frank