Tesla und die LSV in Deutschland

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Tesla erweitert Supercharger um CCS?

von ihaire » 31. Jan 2016, 00:39

Eben im TMC von User hobbes gesehen: Tesla baut an EU-Supercharger den CCS-Stecker dran. :o LSV zeigt Wirkung?

https://www.youtube.com/watch?time_cont ... ff7830aMp0

Bei 13:25.
 
Beiträge: 571
Registriert: 16. Feb 2015, 14:15

Re: Supercharger in Europa

von OS Electric Drive » 31. Jan 2016, 00:47

Cool
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9414
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Supercharger in Europa

von ensor » 31. Jan 2016, 01:49

:shock: super Fund! Dazu kann man ab morgen sicher ein eigenes Thema aufmachen. Ich hol schonmal Popcorn 8-)
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 73.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 10.500 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3473
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Supercharger in Europa

von Boris » 31. Jan 2016, 02:06

Ja toller Fund ! Was sagt er bei 12:15 ? Phone Mirroring on Screen ? Das wäre ja quasi Android Auto bzw. Apple CarPlay.
P85+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014
2x Model 3, reserviert am 02.04.2016
 
Beiträge: 3800
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg

Tesla wird in Europa auch CCS an den SUC`s anbieten!

von Helmut1 » 31. Jan 2016, 04:38

Aktuelle Aussage von Musk in Minute 13:25:
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... ff7830aMp0
Musk redet von einem Mix. Offensichtlich beugt man sich also dem EU-Druck.
Meiner Meinung nach ist die Aussage eindeutig, denn Elon schimpft ja im Nachsatz wie klobig der "europäische Stecker" ist.
Die Frage ist ob das nur wegen EU-Vorschriften ist oder auch bewusst um die Superchargernetz auch für andere Firmen attraktiv zu machen.
Langfristig wäre dann ja auch der Weg frei für Tesla selbst auf CCS zu wechseln falls der Typ 2 Stecker noch höhere Ladeleistung trotz Wasserkühlung und vielleicht andere Tricks nicht verträgt.
M3 reserviert am 31.3.2016 vormittags in Hamburg (Bei Ladenöffnung in der Schlange gestanden).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2208
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24

Re: Supercharger in Europa

von OS Electric Drive » 31. Jan 2016, 07:43

Ganz easy. Bis heute gehen viele auf solchen Events ins Leben gerufene Features nicht.

Ich sag nur WindGeschwindigkeit :)
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9414
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Tesla wird in Europa auch CCS an den SUC`s anbieten!

von Karlchen » 31. Jan 2016, 07:43

Krass. Er hat es wirklich gesagt. Beide Stecker an SuCs.
Keine Aussage darüber, welche Spannung, Stromstärke.
 
Beiträge: 423
Registriert: 7. Mai 2014, 12:25
Wohnort: Vaasa, Finnland

Re: Tesla wird in Europa auch CCS an den SUC`s anbieten!

von Beatbuzzer » 31. Jan 2016, 07:50

Ist das jetzt schon der Anfang vom Untergang? Weg vom stylischen, schlanken, modern daherkommenden, aufgebohrten Typ2 Stecker hin zum unförmigen, klobigen EU Gabelstapler-Kram mit der fünften Tür am Auto?
Ich hoffe nicht...
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
 
Beiträge: 4271
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Tesla wird in Europa auch CCS an den SUC`s anbieten!

von ensor » 31. Jan 2016, 07:54

Der alte Typ2-Tesla Stecker wird sicher bleiben, sonst könnten ja alle bisherigen Model S nicht mehr laden. Die Frage ist,
1) wie die CCS-Stecker angebracht werden,
2) ob zukünftige Europa-Fahrzeuge ein CCS Inlet bekommen und
3) ob vorhandene SuC umgerüstet werden?
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 73.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 10.500 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3473
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Tesla wird in Europa auch CCS an den SUC`s anbieten!

von OS Electric Drive » 31. Jan 2016, 07:59

Auf jeden Fall gute Nachrichten. Ich finde den Stecker zwar hässlich aber Standards sind immer besser.das wird Elon auch noch merken.

Ich hatte das ja bereits vor einem halben Jahr gesagt dass ich der Überzeugung bin dass das kommen wird. Man könnte auch einfach zwei Kabel je Stall installieren und fertig.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9414
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: iDrops, K.Goerke, Kuba und 6 Gäste