Seite 1 von 6

Supercharger in Frankreich

BeitragVerfasst: 30. Jun 2016, 22:55
von Dazzler
Gerade den SuC Bourges entdeckt! :)

Weiß jemand, wie es um den SuC Freijus steht? Auf Tesla ist er nicht mehr angegeben, auf Supercharge info aber schon.

Re: Supercharger in Frankreich

BeitragVerfasst: 30. Jun 2016, 23:08
von imperator
Wir haben am 22.06. noch dort geladen. Es sind zwei Stahls mit einem Hinweis, dass das nur vorübergehend ist und später erweitert wird. Wobei ich denke, dass er vielleicht komplett wegfällt, weil 40 km weiter bei Cannes ja noch einer ist und er funktioniert auch.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Supercharger in Frankreich

BeitragVerfasst: 1. Jul 2016, 11:51
von dusty
Wäre schade um den SUC in Frejus!
Die Location ist(war?) tiptop, schnell von der Autobahn erreichbar, schnell in St. Raphael oder Frejus...
Ich hätte mir gerne einen Ausbau zu einem fixen Standort mit 4-6 Stalls gewünscht!

Re: Supercharger in Frankreich

BeitragVerfasst: 1. Jul 2016, 20:40
von Simeon
und nochmals zwei: Rouen und Orgeval, beide an einem Novotel. Sind das die, die zur EM fertig werden sollten :lol:
Zu Frejus: Das hatten wir in DE ja auch, dass kleinere/Paletten-SuCs abgebaut wurden, nachdem im Umkreis richtige gebaut wurden.

Re: Supercharger in Frankreich

BeitragVerfasst: 5. Jul 2016, 21:04
von supercharged
Wir sind vor zwei Tagen mit unserem 60er überraschend reibungslos von Bern nach Perpignan (Südwestfrankreich) gereist. Erster Stopp nach ca. 180km in Archamps (30 Min.), perfekt ausgeschildert, beim Ibis Hotel. Zweiter Ladehalt in Vienne, ebenfalls 30 Min., alles tipptopp, easy zu finden. Der dritte Stopp in Nimes hingegen eine Katastrophe: In einem engen Hinterhof (!) des Ibis gleegen, kaum zu finden, nur zwei Stalls, einer natürlich besetzt, Ladegeschwindigkeit nicht über 140km/h... Trotzdem: Die knapp 800km waren mit dem 60er ohne jegliches Zittern zu bewältigen, wenngleich natürlich mit 1-2 Stopps mehr als mit dem 85/90er, aber bzgl. der Ladezeiten überraschend kurz; wenn man gleich bei der Ankunft unverzüglich einstöpselt (mit Kindern "im Gepäck" sowieso...) sind 10 Minuten schon um, bevor man sich auf den Weg zu einer Erfrischung macht...
Bald geht's weiter Richtung Barcelona und damit zu den derzeit letzten SuCs im südwestlichen Europa.

Re: Supercharger in Frankreich

BeitragVerfasst: 5. Jul 2016, 21:08
von ltreasure
supercharged hat geschrieben:...
Bald geht's weiter Richtung Barcelona und damit zu den derzeit letzten SuCs im südwestlichen Europa.

Dann kannst du seit neustem noch ein Stückchen weiter fahren:
https://www.teslamotors.com/de_DE/findu ... edirect=no

Re: Supercharger in Frankreich

BeitragVerfasst: 6. Jul 2016, 09:16
von Boehm E-Mobility
Simeon hat geschrieben:und nochmals zwei: Rouen und Orgeval, beide an einem Novotel. Sind das die, die zur EM fertig werden sollten :lol:
Zu Frejus: Das hatten wir in DE ja auch, dass kleinere/Paletten-SuCs abgebaut wurden, nachdem im Umkreis richtige gebaut wurden.


Ja , zur Handball EM im Januar ;-)
Rouen ist dann Spielort der dt Mannschaft

Re: Supercharger in Frankreich

BeitragVerfasst: 7. Jul 2016, 00:49
von supercharged
ltreasure hat geschrieben:
supercharged hat geschrieben:...
Bald geht's weiter Richtung Barcelona und damit zu den derzeit letzten SuCs im südwestlichen Europa.

Dann kannst du seit neustem noch ein Stückchen weiter fahren:
https://www.teslamotors.com/de_DE/findu ... edirect=no

Danke für die Info, ist gut zu wissen! Allerdings erscheint dieser SuC in meinem Navi noch nicht... :?:

Re: Supercharger in Frankreich

BeitragVerfasst: 7. Jul 2016, 01:40
von p987cs2
Also ich habe ihn gestern früh schon im Navi gehabt ...

Re: Supercharger in Frankreich

BeitragVerfasst: 7. Jul 2016, 11:43
von supercharged
Bei mir erscheinen bei der Trip–Planung nach Valencia nur Girona und Tarragona – woran kann das liegen?