A Better Routeplanner

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: A Better Routeplanner

von TommyP. » 7. Okt 2019, 09:27

Wenn man den Tesla-Account (über Token) mit ABRP koppelt, dann werden aktuelle Ladestände und auch Temperaturen übernommen.
Grüße aus der grünen Heide

Tommy

MX 75D 01/17 FW.: 2019.32.12.7

Empfehlungscode: http://ts.la/ralfthomas19493
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1215
Registriert: 23. Jan 2018, 14:29
Wohnort: D - Grünheide (Mark)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: A Better Routeplanner

von fly » 26. Okt 2019, 07:31

Wie heißt die Alternative mit 4 Buchstaben mit ch-Endung? Ich finde es per Google nicht.

ABRP ist gerade kaputt.
Referral: https://ts.la/georg94869, aktuell 7.500Km kostenloses SC für euch und mich
 
Beiträge: 251
Registriert: 29. Mai 2017, 21:13
Land: Deutschland

Re: A Better Routeplanner

von rpauli » 26. Okt 2019, 07:33

S75D, 06.2018, EAP+FSD, MCU2, AP2.5
 
Beiträge: 68
Registriert: 15. Apr 2018, 19:27
Wohnort: Zürich, CH
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: A Better Routeplanner

von panzi » 26. Okt 2019, 08:12

fly hat geschrieben:Wie heißt die Alternative mit 4 Buchstaben mit ch-Endung? Ich finde es per Google nicht.

ABRP ist gerade kaputt.


ecalc.ch??
 
Beiträge: 245
Registriert: 12. Jun 2019, 08:31
Wohnort: Tattendorf
Land: Oesterreich

Re: A Better Routeplanner

von Smash » 26. Okt 2019, 08:20

fly hat geschrieben:
ABRP ist gerade kaputt.



ABRP läuft wieder bestens. Version 3.8 ist da:

https://forum.abetterrouteplanner.com/blogs/entry/31-abrp-38-release-notes/
Model 3 SR+ | Weiss | Schwarzes Interieur | 18" Aero| VIN: 489XXX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 43
Registriert: 21. Mär 2019, 10:08
Wohnort: Säuliamt
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: A Better Routeplanner

von hannesmodel-3 » 27. Okt 2019, 19:47

Standardwerte laut ABRP

100 D bei 110 km/h 210 Wh ?

Kommt mir zu hoch vor habe immer 190 Wh eingegeben

LR Raven bei 110 km/h 185 Wh könnte stimmen
 
Beiträge: 307
Registriert: 26. Feb 2019, 08:35
Land: Deutschland

Re: A Better Routeplanner

von Clemens81 » 8. Nov 2019, 16:26

Hi,

ich habe ein Problem bzw. eine Frage zu ABRP.
Wenn ich lange Strecken plane, wähle ich immer beide CSS Ladeoptionen, also Tesla CSS und "andere" CSS.
Aber bei der Routenplanung werden immer nur die nicht SUCs angezeigt. Nur wenn ich die "anderen" CSS ausschalten, werde ich an die SUCs geschickt. Ich hätte dies aber gerne gemischt. Das ich auf der Strecke immer da halte, wo es Sinn ergibt, egal wer ihn anbietet.

Mache ich was falsch?

Viele Grüße
Clemens
M3 Performance / Grau / schwarz / FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 64
Registriert: 29. Jan 2019, 14:01
Land: Deutschland

Re: A Better Routeplanner

von Granada » 8. Nov 2019, 16:40

Hmm... da bin ich überfragt. Ich habe das gerade mal getestet und eine längere Route geplant, der ABRP schickt mich brav zu allen Schnelladern mit CCS, egal ob Tesla, allego oder ionity. Da stört mich eher, daß ich für das Model S die anderen CCS gar nicht anwählen kann, dabei können diese Fahrzeuge inzwischen an CCS laden.

Pst: es heißt CCS für combined charging system. CSS sind die cascading style sheets für Webseiten. :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 801
Registriert: 7. Dez 2013, 08:47
Wohnort: Laab im Walde
Land: Oesterreich

Re: A Better Routeplanner

von Armin Harich » 8. Nov 2019, 18:04

Du musst unter "show settings" (links oben) und dann "show more settings" die CCS abwählen und Tesla CCS anwählen. Da findest du auch noch mehr Optionen.
Model 3 in Frankfurt ausleihen : https://turo.com/de/de-de/auto-mieten/d ... l-3/605987

1500km kostenloses Supercharging: https://www.tesla.com/referral/armin82243
 
Beiträge: 169
Registriert: 3. Mär 2019, 06:31
Land: Deutschland

Re: A Better Routeplanner

von Heico » 14. Nov 2019, 08:01

Seit Version 3.8 ist die Fahrtplanung ohne Autobahn wirklich besser geworden. Ich konnte meine Werte vorher nicht eingeben und jetzt gibt es keine Probleme mehr.
Als Grundlage sehe ich den Referenzverbrauch bei 110 km/h. Bei mir ist der mit 160 Wh/km vorgeschlagen. Im Winter brauche ich die 160 Wh/km wirklich, im Sommer reichen mir 140 Wh/km. Beim spielen mit dem Planer bemerkt man, dass ab Temperaturen unter 10° ein höherer Verbrauch berechnet wird. Bei 5° sind es + 10 Wh/km und bei 0° + 20 Wh/km

Weiß Jemand, ob die Heizung und Kühlung in die Berechnung mit einfließen?
M3 LR RWD blau, PV-Anlagen, Lupo 3L, Audi Kabriolet Bj95, Landrover Defender.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 201
Registriert: 3. Mär 2017, 09:45
Wohnort: 27318
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: kangaroo und 28 Gäste