Supercharger in Deutschland

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in Deutschland

von sustain » 14. Apr 2019, 16:41

Jdi hat geschrieben:Ausserdem haette ich eine Leistung > 100 kW erwartet, insbesondere in Hohenwarsleben nachdem ich der einzige an allen 6 Stalls war. Trotzdem hab ich nur 95 kW erreicht, dann hat sich der Charger komplett geweigert, und ich musste auf einen anderen Umsteigen um weiterzuladen. Bei Muenchberg koennte ich mir ja noch vorstellen, dass die Gesamtleistung limitiert war.


In Hohenwarsleben gabs vor dem Umbau auch nie mehr wie 100kW, das waren alte Stalls. Ich vermute mal das die Stall zwar neu sind, aber die Leistungselektronik dahinter nach wie vor die alte ist. Nebenan bei Ionity soll es die vollen 120 kW geben für die M3s.
S100D - FW 2019.20.1. 9973c22/AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
 
Beiträge: 3222
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Supercharger in Deutschland

von dow696 » 15. Apr 2019, 09:22

Ich war gestern mit dem M3 am SuC Emsbühren und konnte am 3 CCS Stall (von links gesehen, hab mir leider die Nr. nicht gemerkt) nicht laden. Am Stall links und rechts daneben gab es keine Probleme. Ging es noch jemandem so?

Übrigens musste ich dort das erste mal an einem SuC warten. So viele Tesla habe ich ausserhalb von einem SeC noch nie gesehen. :D
Model S 60 (75) FL mit Premium-Upgrade und Smart Air
Model 3 Performance
Benutzeravatar
 
Beiträge: 582
Registriert: 14. Nov 2016, 15:08
Wohnort: Hannover

Re: Supercharger in Deutschland

von goetzingert » 15. Apr 2019, 09:24

Am besten Fehler immer gleich an die Hotline melden. Die Nummer steht am Stall drauf
 
Beiträge: 368
Registriert: 22. Jan 2018, 08:51

Re: Supercharger in Deutschland

von k11 » 15. Apr 2019, 09:24

Immer gleich anrufen! Die Telefonnummer steht an der Ladesäule.
Gruß
Klaus
_____________________________________________________________________________________________________________________
X90D, AP2, blau mit allem ausser P
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1419
Registriert: 20. Mai 2014, 14:25
Wohnort: Birkenau

Re: Supercharger in Deutschland

von Jdi » 15. Apr 2019, 11:42

joergen hat geschrieben:Nein.
Einer alleine erhält 120 kW zugeteilt, kommt jemand dazu, erhält dieser davon 30 kW und der erste dementsprechend nur noch 90 kW.
Der zweite "klaut" also dem ersten schon etwas Leistung.
Es gibt auch nicht nur voll und halb, sondern es wird in 30 kW Schritten geregelt.

:arrow: viewtopic.php?f=33&t=4374&p=58979#p58979


Das wuerde ja darauf hindeuten, dass das Auto kaputt ist. Ich werde dem Servicecenter mal eine freundliche eMail schreiben und fragen, ob das wie erwartet funktioniert hat.
M3D+EAP+Blau Owner seit 15.03.19 (+geschenktes aber noch nicht geliefertes FSD)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 23
Registriert: 26. Mär 2019, 22:02

Re: Supercharger in Deutschland

von ascella » 15. Apr 2019, 13:15

dow696 hat geschrieben:Ich war gestern mit dem M3 am SuC Emsbühren und konnte am 3 CCS Stall (von links gesehen, hab mir leider die Nr. nicht gemerkt) nicht laden. Am Stall links und rechts daneben gab es keine Probleme. Ging es noch jemandem so?

Übrigens musste ich dort das erste mal an einem SuC warten. So viele Tesla habe ich ausserhalb von einem SeC noch nie gesehen. :D

Das komische ist, dass MS dort laden können. War auch mal dort am 3. Stall und konnte mit m3 nicht laden. Habe dann den Platz gewechselt und ein model s kam bei dem 3.Lader an und wurde sofort geladen. Vermutlich der CCS Stecker? Wusste auch nicht, wie man das wo meldet. Gruss
Model 3 LR AWD SW 2019.16.2 73d3f3c
 
Beiträge: 184
Registriert: 4. Jun 2018, 18:05

Re: Supercharger in Deutschland

von dixi » 15. Apr 2019, 21:40

Es haben ja schon einige beobachtet, aber Münchberg ist z.Zt. wirklich ein Trauerspiel.
Am Sonntag gegen Mittag, 3 Teslas sind am Laden, verteilt auf alle drei Paare. Ich gehe an 1a und bekomme 6 kW. Geht partout nicht höher. Wechsle auf 3b, dort werden es 22 kW. Bin dann an den CHAdeMO daneben gewechselt, da gab es wenigstens 46 kW. Störung gemeldet. Als ich vom Kaffeee trinken zurück kam, waren alle 6 stalls belegt. Dort muss sich wirklich bald was tun.
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
FW: 2019.16.2
 
Beiträge: 511
Registriert: 6. Dez 2014, 23:06

Re: Supercharger in Deutschland

von tesla3.de » 17. Apr 2019, 09:49

Gibt es Neuigkeiten zu Windach? Es wäre natürlich auch cool, wenn der Standort näher in Richtung München, z.B. nach Gilching verlegt wird.
Andererseits sehe ich das Problem nicht, wenn man die Ausfahrt vor Windach nimmt und dann auf der 998 das kleine Stück bis zum SuC fährt, wo ja dann wieder eine direkte AB-Auffahrt ist. Das ist vermutlich nicht aufwändiger als z.B. der Weg zum SuC in Weyarn.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 2457
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München

Re: Supercharger in Deutschland

von Lillit123 » 17. Apr 2019, 10:59

Wo in Windach soll der SC hin? Bin vor einigen Tagen rausgefahren um zu schauen ... ich weiß wirklich nicht wo der hin soll... Gilching wäre auch klasse! Wäre schön wenn westlich oder südlich westlich von München was gebaut wird.
 
Beiträge: 4
Registriert: 19. Jan 2019, 19:33

Re: Supercharger in Deutschland

von Mikele416 » 17. Apr 2019, 11:10

Also, wenn ich die Tesla-eigene Map richtig interpretiere, soll der Suc Windach wohl nach Schöffelding kommen!
 
Beiträge: 228
Registriert: 12. Aug 2017, 00:44
Wohnort: Marktoberdorf

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: ceeage, siggy und 3 Gäste