Supercharger in der Schweiz

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in der Schweiz

von PeterMüller » 12. Feb 2019, 09:05

Die Schilder sind offiziell von Tesla und dienen der kommenden Reisewelle bzg. Holland Krokosferien.
Theorie ist, wenn alle alles wissen und nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 488
Registriert: 26. Dez 2018, 17:34

Re: Supercharger in der Schweiz

von krouebi » 12. Feb 2019, 12:30

Hallöchen allerseits,

OK - einverstanden.

Diese Schilder sind natürlich (so wie auch die Untertafeln bei einigen SuC in D/DK, die wir letzten Sommer besucht haben) von Tesla, also in dem Sinne "offiziell" - und vielleicht präventiv, jetzt wo die etwas nördlicheren "Gelbnummernschildfahrer" ihren kommenden Ferien haben (die haben ja sowieso viele Teslas und werden viele Model 3 erhalten) aufgestellt werden.

Nur ist ja generell dieses sympatische Volk auch für ihre Sparsamkeit bekannt - und da werden wohl nur ausnahmsweise die schweizerischen Verpflegungsmöglichkeiten und -Kosten als Grund für überlange Standzeiten an den illustrierten SuC herhalten können. Für neuere S/X und insbesondere Model 3 schon gar nicht, da schon das bloße Laden ja für diesen mit Kosten verbunden ist.

Wir haben nur sehr selten dieses SuC benutzt, da die recht finstere Umgebung "dort hinten" uns nicht übermäßig angetan hat, und ein Bißchen im Kontrast zu das ansonsten gepflegte Ambiente im Hotel ist - normalerweise laden wir in Mulhouse, was uns eine risikofreie Weiterfahrt bis Beckenried erlaubt. Aber im Falle, das wir mal in Pratteln spätabends eine Pause einlegen möchten, wäre es schön unangefochten voll laden zu dürfen, damit man die gewiß sichere und friedliche, jedoch etwas spartanische Umgebung nachts um 2 (oder später) in Beckenried meiden konnte.
MfG,

Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) - Sommerfahrzeug in EU
ICE: Chevy Tahoe V8 (01/18-) - Winterfahrzeug in PH
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1769
Registriert: 4. Jul 2016, 19:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen

Re: Supercharger in der Schweiz

von Cupra » 12. Feb 2019, 17:05

Aber auch nachts um 2 wird dir in Beckenried nix passieren.. das is sowas von tot dort... :lol:
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V9 2018.48.12.1 - AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2872
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von PeterMüller » 12. Feb 2019, 17:11

krouebi hat geschrieben:Hallöchen allerseits,

OK - einverstanden.


Es kommen doch 54 stalls, in Worten VIERUNDFÜNZIG Ladesäulen
für Pratteln und Dietikon. Und dieser business Park mit 200 Ladesäule
how ever noch oben drauf - irgendwann.

übrigens, wenn Du vom Norden Richtung Beckenried fährst, ist Oftringen
und Egerkingen keine Option für Dich? Bevor ich am Abfallbereich vom
Aquadom lade, fahre ich doch lieber zum Mövenpick Hotel :mrgreen:
Zuletzt geändert von PeterMüller am 13. Feb 2019, 06:29, insgesamt 1-mal geändert.
Theorie ist, wenn alle alles wissen und nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 488
Registriert: 26. Dez 2018, 17:34

Re: Supercharger in der Schweiz

von Distace » 12. Feb 2019, 21:51

Sieht man irgendwo online, welche Supercharger bereits auf CCS umgerüstet sind?
 
Beiträge: 16
Registriert: 24. Jul 2017, 09:09

Re: Supercharger in der Schweiz

von MichelZ » 12. Feb 2019, 21:56

Bild
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: ? | DELIVERY: ca. März 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 284
Registriert: 9. Nov 2018, 07:18
Wohnort: Zürich, Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von Darkdiver » 14. Feb 2019, 10:02

Gestern Abend das erste mal am Supercharger gewesen, voll gemacht. Tolle Erfahrung. Hatte mit einer Rechnung gerechnet aber heute steht da, kosten "0". Ist das erste mal umsonst bei Tesla oder wie kann ich das verstehen?

Grüsse
Eric
"Wall•E" ein MX 100D Midnight Silver, Alle Pakete und das auf schwarzen 22" aus Zürich
 
Beiträge: 50
Registriert: 7. Feb 2019, 16:13
Wohnort: Zürich

Re: Supercharger in der Schweiz

von MichelZ » 14. Feb 2019, 10:29

Haben die nicht 400 kW free die Model S/X?
Bild
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: ? | DELIVERY: ca. März 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 284
Registriert: 9. Nov 2018, 07:18
Wohnort: Zürich, Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von MichelZ » 14. Feb 2019, 10:29

"Gewissen Model S und X, die vor dem 2. November 2018 bestellt wurden, wird eine jährliche Supercharger-Gutschrift von 400 kWh (~1.600 km) gewährt. Nach Aufbrauchen dieser Gutschrift gelten die Supercharger-Standardgebühren."

https://www.tesla.com/de_CH/support/supercharging
Bild
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: ? | DELIVERY: ca. März 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 284
Registriert: 9. Nov 2018, 07:18
Wohnort: Zürich, Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von humschti » 14. Feb 2019, 10:30

Darkdiver hat geschrieben:Gestern Abend das erste mal am Supercharger gewesen, voll gemacht. Tolle Erfahrung. Hatte mit einer Rechnung gerechnet aber heute steht da, kosten "0". Ist das erste mal umsonst bei Tesla oder wie kann ich das verstehen?

Abwarten. Bei Tesla gehen die meisten Sachen nicht so schnell.
S85D AP1 grau seit 26.6.2015 | Model 3 Reservation seit 31.3.2016 | PV 10,8kWh mit Smart Energy Control
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1029
Registriert: 19. Dez 2014, 16:38
Wohnort: Nürensdorf

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: tff_fritz und 5 Gäste