Supercharger in der Schweiz

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in der Schweiz

von krouebi » 11. Feb 2019, 08:11

Hallöchen,

und wieder Mal eine nette Form ein neuer TFF'ler zu begrüßen. Man muss sich schon anstrengen, um nicht schreiend wegzulaufen.
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2522
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Supercharger in der Schweiz

von MichelZ » 11. Feb 2019, 08:47

An alle: Sorry für die Aufregung. Mein fehler, ich war der Meinung ich bin im Schweizer Auslieferungs-thread als ich das "Falscher Thread" geschrieben hatte. Bitte entschuldigt und habt eine schöne, hoffentlich entspannte Woche...
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: 23.2.2019 | DELIVERY: 23.2.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 823
Registriert: 9. Nov 2018, 08:18
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Supercharger in der Schweiz

von PeterMüller » 11. Feb 2019, 09:31

Gibt es die Wörter grantig und Beisszange im schweizerischen auch?
Theorie ist, wenn alle alles wissen und nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 590
Registriert: 26. Dez 2018, 18:34
Land: Deutschland

Re: Supercharger in der Schweiz

von tripleP » 11. Feb 2019, 11:05

PeterMüller hat geschrieben:Gibt es die Wörter grantig und Beisszange im schweizerischen auch?


Klar, sogar in 4 Sprachen und 50 Dialekten :lol:
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie (bald 18kWh), Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4190
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von Darkdiver » 11. Feb 2019, 13:14

OT
do hauts mir de Nuki usse :) Würde der Schweizer sagen :lol:
/OT

Habt eine schöne Woche zusammen

Viele Grüsse
Eric
The FLASH Model X 100D Midnight Silver Metallic, EAP, 2.5 HW mit FSD aus Zürich. FW:2019.28.3.1
1500km SuC für dein neuen Tesla https://ts.la/eric38468
Benutzeravatar
 
Beiträge: 395
Registriert: 7. Feb 2019, 17:13
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von bebbiXpress » 12. Feb 2019, 09:09

Die bzBasel berichtet über den Ausbau vom SuC Pratteln. Ein spannendes Detail auf dem Foto im Artikel sieht man unten rechts eine Tafel, wahrscheinlich mit einer Ladezeitbegrenzung, wie sie jetzt auch in Dietlikon steht.

https://www.bzbasel.ch/basel/baselbiet/ ... -134075499
2017 Model X, AP 2.0
https://www.s3xy.ch - Der Schweizer Tesla-Blog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 929
Registriert: 11. Dez 2017, 09:37
Land: Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von krouebi » 12. Feb 2019, 09:29

Hi,

nun, wie soll man sich, wenn man als REISENDER Tesla-Fahrer ein solches in Eigenregie gebasteltes Schild vorfindet, verhalten???

(das gilt auch für die ab und zu in D und DK vorzufindenden Untertafeln)

Ankommen, und nach 40 Minuten zwangsweise abstecken und weiterfahren, wodurch man vor dem Ziel zu eine weitere Ladepause gezwungen wird??

Oder eben diese Schilder als "freundlicher Hinweis" betrachten - seelenruhig das an solchen SuC vielleicht angenehmere Umfeld bis zur selbst beschlossenen Ladeschluß genießen, und die sonst in die Pampa notwendige Ladepause ausfallen lassen??

Wenn Tesla die Ladezeit OFFIZIELL, und klar per Hinweis im Fahrzeug und App, ankündigt, ist es natürlich eine andere Sache - denn ab diesen Moment wird ja wohl ab 40.00.01 Minuten (+ eventueller Schonfrist) ab Ladeanfang Strafgebühren berechnet werden.

Aber diese Werbetafel kann man wohl nicht ernst nehmen - oder??
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2522
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Supercharger in der Schweiz

von siggy » 12. Feb 2019, 09:34

Ich würde die schon ernst nehmen. In dem Sinne: wenn sich erneut viele nicht angemessen verhalten kommt es wie von Dir skizziert. Meldung im Wagen und anschließend Gebühr. Ich würde das für einen Wink mit dem Zaunfahl halten.
In der Regel halten sich ja meistens alle dran. Mein persönliches Erleben.
krouebi hat geschrieben:..Aber diese Werbetafel kann man wohl nicht ernst nehmen - oder??
www.borkum-exklusiv.de Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 333.333km
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2787
Registriert: 23. Sep 2013, 13:41
Wohnort: DE
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Supercharger in der Schweiz

von MichelZ » 12. Feb 2019, 09:37

Ich denke die Tafel sollte nach Möglichkeit beachtet werden WENN der SuC voll ausgelastet ist. Wenn nicht, dann kann man meiner Meinung nach getrost ignorieren..

Aber mal eine andere Rechnung: Nehmen wir an du lädst im Schnitt mit 80 kW, dann sollte das Model 3 in 40 Minuten ~55 kW "nachtanken". Das sind knapp 80% (von 0% SoC). Länger laden macht also sowieso keinen grossen Sinn? (Zumal das laden bei hohem SoC ja immer länger dauert). Oder seh ich da was falsch?
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: 23.2.2019 | DELIVERY: 23.2.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 823
Registriert: 9. Nov 2018, 08:18
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Supercharger in der Schweiz

von bebbiXpress » 12. Feb 2019, 09:46

Ich hoffe doch, dass sie ernst genommen wird. Es gibt leider Locals, die nicht Platz machen für Durchreisende. In 40 Minuten sollte eigentlich jeder soviel laden können, dass es zum nächsten oder übernächsten oder gar überübernächsten SuC reicht. Maienfeld ist da so ziemlich der weiteste "Nächste" ohne Umwege.

Egerkingen: 34km
Oftringen: 44km
Mulhouse: 44km
Kriegstetten 58km
Dietlikon: 84km
Herbolzheim: 100km
Beckenried: 108
Maienfeld: 176km
2017 Model X, AP 2.0
https://www.s3xy.ch - Der Schweizer Tesla-Blog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 929
Registriert: 11. Dez 2017, 09:37
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: blackiii2000, tesla3.de und 3 Gäste