Supercharger in Deutschland

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in Deutschland

von Dietrich » 21. Nov 2018, 20:08

Stand heute 19.00 Uhr 2 Stalls out of Order, zu den beiden anderen kann ich leider nichts sagen da die beiden Model S Fahrer, die dort schon lange mit der Ladestation verbunden waren vor Ort auf die Schnelle nicht ausfindig zu machen waren.
 
Beiträge: 49
Registriert: 21. Apr 2017, 21:15
Wohnort: Bodenheim

Re: Supercharger in Deutschland

von CK_Stuggi » 21. Nov 2018, 23:45

Wiesbaden ist ohnehin in eine Katastrophe. Ich war zweimal dort bisher, jedesmal lokale Fahrzeuge am Laden und blockieren. Lektion gelernt, da fahre ich nicht mehr hin. Lässt sich ja zum Glück gut vermeiden.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 9.0 '2018.46.2'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1494
Registriert: 6. Feb 2015, 14:05

Re: Supercharger in Deutschland

von pollux » 21. Nov 2018, 23:53

Weiß jemand wie es in Oberhonnefeld (A3 Abfahrt Neuwied) aussieht?
Könnte ich am WE gut brauchen und ist noch nicht offiziell im Navi.
S85D seit Mai 2015
 
Beiträge: 2306
Registriert: 9. Nov 2014, 12:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Supercharger in Deutschland

von Kellergeist2 » 22. Nov 2018, 08:17

Zur Info:
A 31 Lingen Richtung Gronau ist die Ausfahrt Emsbüren bis auf weiteres wegen einer Baustelle gesperrt.
Umleitung über Schüttdorfer Kreuz auf die A30 in Richtung Amsterdam und dann die nächste Ausfahrt (4, Schüttdorf-Nord) wieder runter.
Umweg: 3,5 km bzw. 3 Minuten.

Ich habe es bereits auf https://tesla.aine.ch/ bzw. https://teslasuc.herokuapp.com eingetragen. Müsste in Kürze auf der Karte angezeigt werden.
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44TKM 04/2017

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 3110
Registriert: 24. Aug 2014, 10:24
Wohnort: DE-49716 Meppen

Re: Supercharger in Deutschland

von Plan B » 23. Nov 2018, 21:03

Münchberg sollte langsam auch erweitert werden... als Knotenpunkt mit 6 Stalls von denen nicht alle volle Leistung bringen einfach sehr unglücklich dort nicht auszubauen.
Tesla einfach ein tolles Reisegefühl...
Empfehlungslink nutzen: http://ts.la/oliverherbert3473 und damit 100.- Gutschrift für SuC Stromladen erhalten
2018.42.2
Benutzeravatar
 
Beiträge: 677
Registriert: 17. Nov 2014, 12:48
Wohnort: im schönen Remstal

Re: Supercharger in Deutschland

von Limpel » 23. Nov 2018, 21:55

+1 , auch schon öfters dort in Warteschlange auf einen freien Stall angestanden...
Tesla Empfehlungslink wenn euch meine Beträge gefallen haben, und ihr den Kauf eines Teslas plant: http://ts.la/sren46976
 
Beiträge: 65
Registriert: 30. Jun 2017, 23:19

Re: Supercharger in Deutschland

von Spark » 23. Nov 2018, 23:03

+1
Sollte dringend ausgebaut werden! Oder man schaft eine Alternative in relativer Nähe :)
Model S 70D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 523
Registriert: 4. Jan 2016, 14:08

Re: Supercharger in Deutschland

von Frank72 » 24. Nov 2018, 12:50

Spark hat geschrieben:+1
Sollte dringend ausgebaut werden! Oder man schaft eine Alternative in relativer Nähe :)


Himmelkron - mehr sog i need :lol:
Model S P75D seit 25.03.17 mit AP 2.0 und Software 2018.46.2 8f8dc1b
18000 km jährliche Fahrleistung - Verbrauch 200 Wh/km
Weiterempfehlungslink: http://ts.la/frank8306
Benutzeravatar
 
Beiträge: 137
Registriert: 4. Jun 2017, 17:59
Wohnort: Wilhelmsthal

Re: Supercharger in Deutschland

von Eberhard » 24. Nov 2018, 13:57

Frank72 hat geschrieben:
Spark hat geschrieben:+1
Sollte dringend ausgebaut werden! Oder man schaft eine Alternative in relativer Nähe :)


Himmelkron - mehr sog i need :lol:

wäre super - hätte ich letztes Mal aber wegen Destination-Charging in Wunsiedel (bei Renault) nicht gebraucht.
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5294
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Supercharger in Deutschland

von Mschiestl86 » 26. Nov 2018, 21:22

Wie sieht es denn in Brannenburg aus? Gibt's da schon was neues?
 
Beiträge: 47
Registriert: 19. Aug 2017, 07:16
Wohnort: Mayrhofen Tirol

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste