Unterschiede in der Qualität der Farbe?

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Unterschiede in der Qualität der Farbe?

von Korben Dallas » 13. Jan 2020, 14:11

Kann nur sagen dass bei dem sr+ auf dem Bild definitiv ein anderer Lack drauf ist als auf meinem LR RWD. Beide sind original, keine Folie, keine Keramik oder ähnliches.
Model3 LR RWD
https://ts.la/sebastian66573
Benutzeravatar
 
Beiträge: 159
Registriert: 16. Apr 2019, 21:45
Land: Deutschland

Re: Unterschiede in der Qualität der Farbe?

von cer » 13. Jan 2020, 14:20

Dann ist es evtl. ein Import, es gab ganz am Anfang in USA wohl mal Basisweiß. Bisher bekommt man in D meines Wissens immer Pearl White Multicoat – was, wie ich finde, auch die bei weitem beste Option ist hinsichtlich value for money, Sichtbarkeit von Fehlern und Gesamterscheinung des Fahrzeuges.
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2957
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Unterschiede in der Qualität der Farbe?

von TCO » 13. Jan 2020, 14:33

Es kann auch sein, dass die Zusammensetzung der Farbe bzw. deren Inhaltstoffe etwas schankt und daher die Unterschiede entstehen. Das fällt bei MC-White besonders schnell auf.

Ich fand die weiße Option anfänglich auch am besten und habe es bereut, diese nicht bestellt zu haben. Nachdem nun ca. jedes 2. M3 weiß ist, bin ich froh das Schwarz zu haben.
Model 3 Performance | Schwarz/ Schwarz | FSD | Felgen Carbon Grey
EZ 03/19 - Besuche im SeC: 5 - Tage im SeC 63 :evil:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1343
Registriert: 9. Jan 2019, 17:02
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Unterschiede in der Qualität der Farbe?

von sunny_ » 13. Jan 2020, 14:38

schwankt, blau war sehr elegant, soll jetzt als blaues TeslaBonbon gesehen worden sein.
MLR AWD Deep Blue, 18"
[5.10.19][✔] Probefahrt TeslaShop
[8.10.19] [✔] Bestellt
[5.3.20] [✔] Lieferung
[b]CBRTRK [✔] Bestellt
 
Beiträge: 94
Registriert: 19. Okt 2019, 17:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Unterschiede in der Qualität der Farbe?

von HerrMannelig » 13. Jan 2020, 14:42

Korben Dallas hat geschrieben:Kann nur sagen dass bei dem sr+ auf dem Bild definitiv ein anderer Lack drauf ist als auf meinem LR RWD. Beide sind original, keine Folie, keine Keramik oder ähnliches.

Finde ich jetzt nicht verwunderlich, wir wissen doch, dass sich bei den Teslas von Monat zu Monat laufend irgendwelche Dinge ändern. Wieso nicht auch der Lieferant oder die Mixtur für den Lack?

Wenn sie nicht gerade am gleichen Tag aus der Fabrik gerollt sind, würde ich auf eine simple Veränderung in der Produktion tippen, die irgendwann durchgeführt wurde - für alle Modelle.
M3 SR+, Grau/Schwarz, 19 Zoll
[✔️] Bestellt: 19.02.2020
[✔️] VIN: 03.03.2020
[✔️] Rechnung: 06.03.2020
[❌] Abholung 1: 13.03.2020 - Fehler 404: Auto nicht gefunden
[✔️] Abholung 2: 21.03.2020
[❌] Papiere und Zulassung
 
Beiträge: 145
Registriert: 12. Jul 2019, 20:33
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: bash_m, eraz0r, Kumasasa, Tesladriver_15 und 8 Gäste