Unklarheiten Rechnungsstellung Tesla/Sixt

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Unklarheiten Rechnungsstellung Tesla/Sixt

von AKS » 4. Dez 2019, 15:03

Hier musst du es mit Sixt Rent-a-Car klären.

Ich denke mal nicht, das das Auto über die Sixt geleast ist, da diese ungern Tesla Fahrzeuge machen.

Also du den Mitwagen übernommen hast, wurde das Auto einfach fälschlicherweise auf dich genommen statt auf Tesla Assistance und du nur als Fahrer, deswegen haben die auch deine Kreditkarte usw.

Wegen Ersatzwagen gratis in der Garantie ist es immer vom Hersteller abhängig und wie lange die Arbeit andauert.

Nur ein Anrecht auf Mobilität hängt immer von der Assistance vom Hersteller oder anderen Dienstleistern ab.
Tesla Model X 100 D Schwarz/beige-6 Sitzer(+Mittelkonsole)- 22 Zoll Sommer - 20 Zoll Winter
 
Beiträge: 433
Registriert: 5. Mär 2018, 12:53
Land: Schweiz

Re: Falsche Rechnung durch Tesla von Sixt !!!

von Domenico » 4. Dez 2019, 20:07

Die Sache ist nun endlich geklärt und zwar war Tesla der Auftraggeber aber nur für drei tage aber da ich Ihn länger hatte den Wagen hat Sixt mir den in Rechnung gestellt für die restlichen tage. Denn ein Assistance Dienst so meinte sixt hätte den wagen gemietet aber halt nur 3 trage sollte es länger dauern hätte tesla sich darum kümmern sollen die restlichen tage zu zahlen in apsprache mit dem Assistance Dienst dem sind die nicht nach gekommen und somit hat sixt mich mit der rechnung belastet. Eigentlich nichts ungewöhnliches für Tesla typisch Tesla Organisatorisch komplette Nieten noch halt.
 
Beiträge: 24
Registriert: 16. Jun 2019, 23:52
Wohnort: Münster (NRW)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Falsche Rechnung durch Tesla von Sixt !!!

von Vagtler » 4. Dez 2019, 20:56

Domenico hat geschrieben:[...] Eigentlich nichts ungewöhnliches für Tesla typisch Tesla Organisatorisch komplette Nieten noch halt.

Sorry, aber wenn Dein Auftreten gegenüber Tesla und Sixt Deinem Schreibstil und Deiner Ausdrucksweise entspricht, bin ich mir nicht sicher, ob ich diese Aussage unterschreiben würde.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 734
Registriert: 28. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Falsche Rechnung !!!

von TM3_RheinMain » 5. Dez 2019, 07:17

Vorschlag:

Thema hat sich ja geklärt, sollten wir hier nicht schließen?

Wichte Infos und Tipps wurden gegeben als Referenz, wir würden uns hier ohne Mehrwert nur noch im Kreis drehen.
Zurück gegeben: Renault Zoe 40 von e-flat
Am 27.03.19 erhalten: Tesla Model 3 LR AWD, 19“ Sport, Innen Schwarz, Aussen Deep Blue Metallic, EAP

Wenns scheee macht :) : https://ts.la/mahmoud55800
 
Beiträge: 814
Registriert: 24. Dez 2018, 16:19
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Land: Deutschland

Re: Falsche Rechnung durch Tesla von Sixt !!!

von Zahnpasta » 5. Dez 2019, 07:37

Vagtler hat geschrieben:
Domenico hat geschrieben:[...] Eigentlich nichts ungewöhnliches für Tesla typisch Tesla Organisatorisch komplette Nieten noch halt.

Sorry, aber wenn Dein Auftreten gegenüber Tesla und Sixt Deinem Schreibstil und Deiner Ausdrucksweise entspricht, bin ich mir nicht sicher, ob ich diese Aussage unterschreiben würde.


:lol: :lol: :lol:

+1
https://ts.la/fabian68617

1500km freies Supercharging
 
Beiträge: 398
Registriert: 15. Dez 2018, 10:21
Land: Deutschland

Re: Falsche Rechnung !!!

von flx » 5. Dez 2019, 07:48

meistens ist es halt so: wie man in den Wald ruft....
 
Beiträge: 209
Registriert: 12. Jun 2017, 08:47
Land: anderes Land

Re: Falsche Rechnung !!!

von Vagtler » 5. Dez 2019, 09:56

TM3_RheinMain hat geschrieben:Vorschlag: [...] sollten wir hier nicht schließen? [...]

Vorschlag unterstützt!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 734
Registriert: 28. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Falsche Rechnung !!!

von Domenico » 5. Dez 2019, 10:37

(@Vagtler Sie haben vollkommen recht habe den Text zwischen Tür und Angel kurz hin getippt hätte mir wirklich mehr Mühe geben können bezüglich meines Schreibstil.) Doch Fakt ist, es ist ein Fehler von Seitens Tesla und die müssen sich darum kümmern und zwar nach einer angemessenen Zeit. Denn letztendlich seien wir doch Ehrlich ist es uns allen egal was für Organisatorische Probleme tesla hat oder ob die Personal Mangel haben oder sonst was. Wir haben gezahlt für das Produkt also hat das Konzept zu funktionieren und wenn mal schwierigkeiten auf treten dann muss man sich zeitnah darum kümmern und nicht erst nach Wochen nach dem man die ganze zeit hinter her telefoniert hat.
 
Beiträge: 24
Registriert: 16. Jun 2019, 23:52
Wohnort: Münster (NRW)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Falsche Rechnung !!!

von Domenico » 5. Dez 2019, 10:46

Nun bin ich froh das die Angelegenheit geklärt ist und ja es stimmt sobald man im Auto sitzt ist der ganze Frust vergessen.
 
Beiträge: 24
Registriert: 16. Jun 2019, 23:52
Wohnort: Münster (NRW)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Falsche Rechnung !!!

von Domenico » 5. Dez 2019, 10:50

Ich bedanke mich ganz Herzlich bei jedem der seine Zeit und Energie in diese Diskussionsrunde gesteckt hat ich freue mich sehr darüber dieser Comunity dazu zu gehören ich wünsche allen ein Frohes fest und hoffe wir sehen uns öfter am Supercharger als beim Service center bis zur nächsten Diskussionsrunde und Lieben Gruß
 
Beiträge: 24
Registriert: 16. Jun 2019, 23:52
Wohnort: Münster (NRW)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: AndiSkwd, Der-Kieler, madiso, Neticle [Bot], pweber2000, schueppi, Semrush [Bot] und 15 Gäste