Auffahrunfall Model 3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Auffahrunfall Model 3

von obrien » 24. Nov 2019, 13:44

Das Gutachten ist mittlerweile da.
Lautet auf nicht verkehrstauglich. Wertminderung 4.800 Euro, Reparatur kosten rund 24.000 Euro.
Anwalt habe ich ja bereits beauftragt gehabt.
Mich würde eure Meinung, insbesondere zu den 4.800 Euro, interessieren.
 
Beiträge: 103
Registriert: 4. Mai 2019, 23:58
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Auffahrunfall Model 3

von Vagtler » 24. Nov 2019, 14:17

obrien hat geschrieben:[...] Mich würde eure Meinung, insbesondere zu den 4.800 Euro, interessieren.

Zweifelst Du das Ergebnis des von Dir in Auftrag gegebenen Gutachtens an? Der Gutachter hat doch im Gegensatz zu den allermeisten Forumsteilnehmern den Schaden doch persönlich in Augenschein nehmen können, oder nicht?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 741
Registriert: 28. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Auffahrunfall Model 3

von obrien » 24. Nov 2019, 14:32

Na klaro, das hat er. Mich interessieren nur Erfahrungswerte. Der Gutachter scheint zb noch nie ein Model 3 gesehen zu haben.
 
Beiträge: 103
Registriert: 4. Mai 2019, 23:58
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Auffahrunfall Model 3

von Vagtler » 24. Nov 2019, 14:54

obrien hat geschrieben:[...] Der Gutachter scheint zb noch nie ein Model 3 gesehen zu haben.

:shock: Oha, na dann verständlich... ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 741
Registriert: 28. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Auffahrunfall Model 3

von Mathie » 24. Nov 2019, 16:19

obrien hat geschrieben:Mich würde eure Meinung, insbesondere zu den 4.800 Euro, interessieren.

Wertminderung bei 20% der Reparaturkosten und knapp 10% des Neuwerts erscheinen mir erstmal nicht abwegig. Wenn Dir der Wagen gehört und Du ihn länger fahren willst, ist das doch eine ganz gute Entschädigung für das erlittene Unbill.

Ob das Gutachten insgesamt passt, dazu kann Dir aus der Ferne wahrscheinlich niemand etwas verlässliches sagen.

Ich drück die Daumen, dass die Ersatzteile schnell kommen und die Reparatur ordentlich erfolgt.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9455
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Auffahrunfall Model 3

von MSchaurer » 24. Nov 2019, 17:05

Hab die Wertminderung mal ganz grob für dich nachgerechnet, dann kann schon hinkommen ! Es kommt da immer drauf an nach welchem Verfahren er die Wertminderung berechnet hat. Da gibt es viele (BVSK; Halbgewachs, Ruhrkopf, MFM...). Vor Gericht wird immer nur ein Mittelwert aus mehreren Verfahren zugesprochen. Versicherungen nehmen oft das Verfahren, das am wenigsten ausrechnet. Für eine genaue Aussage zur Wertminderung und Reparaturkosten müsste man das Gutachten ansehen.
 
Beiträge: 70
Registriert: 4. Jul 2019, 13:15
Land: Deutschland

Re: Auffahrunfall Model 3

von philip » 24. Nov 2019, 17:19

Uns hat es gestern auch (leicht) erwischt. Nach dem ersten Blick nur Lackschäden am Heck, aber beurteilen kann ich das natürlich nicht. Leider gibt's in Freiburg keinen nahen BodyShop.

Hat jemand sowas schonmal grenzübergreifend geregelt? Bei Basel wäre einer in der Schweiz (Huggel). Geht das überhaupt, Versicherungs- und Abrechnungstechnisch?
M3 LR AWD Pearl White/schwarz, 18" Aero, AHK - bestellt 30.07. - Rechnung/VIN 6.8. - neue Rechnung 20.8. - Papiere erhalten 19.9. - Liefertermin 30.9. - geliefert!
 
Beiträge: 34
Registriert: 29. Jul 2019, 20:11
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes E-Auto

Re: Auffahrunfall Model 3

von flowerpower » 24. Nov 2019, 17:25

Die Wertminderung ist voll Ok so. Eher schon hoch angesetzt. Wenn das Auto vor dem Unfall 40.000 Wert war ist es nun für 35200 verkaufbar.
Und den Preis solltest du auch für den Unfallwagen bekommen.
 
Beiträge: 47
Registriert: 21. Aug 2017, 12:09
Land: Deutschland

Re: Auffahrunfall Model 3

von obrien » 24. Nov 2019, 17:47

Danke euch!
 
Beiträge: 103
Registriert: 4. Mai 2019, 23:58
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Auffahrunfall Model 3

von Ismaning » 24. Nov 2019, 18:39

Mir erscheint der Wertverlust auch schlüssig. Mein Schaden war ein Fünftel von Deinem, genauso die Wertminderung.
Viele Grüße von Tina, von 2014 - 2019 begeistert im Model S P85+ unterwegs, jetzt im Model 3 LR AWD
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 723
Registriert: 1. Mai 2014, 12:39
Wohnort: 80469 München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Electric_Blue, manfred682018, Midie, spaem, Stromsegler, UweM und 14 Gäste